Spielefinder

Hallo noob! |
Brandneu!
Beliebt!

Benutzeranmeldung

News - Thomas Stuchlik - 18. Dezember 2008 - 11:07

Factor 5 entlässt halbe Belegschaft

Nach den Hiobsbotschaften der letzten Woche kommen weitere unerfreuliche Berichte um Factor 5 ans Tageslicht. Zwei nicht näher genannte Branchenquellen berichten von der Entlassunge von 37 Angestellten, was das Team auf 38 Mann schrumpfen lässt. Bestätigt wurde die Aussage, dass seit Oktober keine Gehälter mehr gezahlt werden. Eine weitere Finanzierung des Studio steht in Frage. Ein offizielles Statement seitens der Entwickler bleibt bisher aus. Das von deutschen Auswanderern gegründete Studio sorgte zuletzt mit dem mäßigen PS3-Titel Lair (2007) und einer in Entwicklung befindlichen Superman-Versoftung für Schlagzeilen.
Entwickler:
Factor 5

Kommentare

Bild des Benutzers Ray_Stantz
Ray_Stantz
Offline
Intermediate (Level 2) 283M!SX
18. Dezember 2008 - 16:31

Schade, und ich kenn auch keine Details. Aber die Kernkompetenz von Fac5 war immer technische Brillanz. 1.000 X-Wings gleichzeitg auf dem Gamecube, Parallax-Scrolling auf dem C64 in 64 Ebenen... aber zu Zeiten wo Konsolen und Rechner eine Leistungsstufe erreicht haben, die Tricksereien fast unnötig machen und ein GTA mit zugekaufter Renderware die Hitlisten anführt... da zählt primär das originelle Spieldesign und -Balance, oder auch die eigne Spielwelt/Szenario jenseits von Star Wars. Lair konnte da nicht nachhaltig punkten. Ich drück' die Daumen.

Bild des Benutzers captain carot
captain carot
Offline
MODERATOR 21722M!SX
18. Dezember 2008 - 21:07

Also viele Factor 5 Spiele vor Rogue Squadron waren schon sehr eigenständig. Lair war aber zugegeben wirklich nicht das Gelbe vom Ei.
Trotzdem wäre es wirklich verdammt schade um Factor 5. Ich hatte irgendwie gehofft, dass die Jungs nochmal ein paar alte C64 und Amiga Titel neu aufleben lassen.

Xbox Live: Captain Carot
Nintendo Network: Captain_Carot

Bild des Benutzers Zzzz
Zzzz
Offline
Anfänger (Level 2) 55M!SX
19. Dezember 2008 - 1:32

Eigenständig ? Ich stimme Ray_Stantz da durchaus zu ! So richtig was eignes gab es bei denen nie. Man merkte immer was sie mochten und das haben sie technisch gut nachgebaut. Ob nun Starwars Movies oder andere Games.

Katakis = R-Type (danach dann ja auch offiziell umgesetzt)
Turrican = Super Probotector/Contra
BC Kid = offizielle Umsetzung

Gut mehr fällt mir auch nicht ein. Was war denn noch von Factor 5?

Bild des Benutzers captain carot
captain carot
Offline
MODERATOR 21722M!SX
19. Dezember 2008 - 12:22

Stimmt schon, ich hatte auch eher an Turrican, Katakis etc. gedacht. Aber gerade die Turrican Reihe fand ich teilweise besser als Probotector/Contra. Außerdem waren viele Factor 5 Klone eben technisch herausragend und so mancher Port sehr gelungen oder sogar besser als das Original. Da wäre es doch schon sehr schade um die Jungs. Wahrscheinlich hätten die es sogar geschafft, Crysis auf PS3 und 360 besser aussehen zu lassen als auf dem PC.

Xbox Live: Captain Carot
Nintendo Network: Captain_Carot

Bild des Benutzers Ray_Stantz
Ray_Stantz
Offline
Intermediate (Level 2) 283M!SX
22. Dezember 2008 - 11:52

Gibt Meldungen (IGN), dass Factor 5 geschlossen hat, könnt ihr das bestätigen, wisst ihr genaues?

Bild des Benutzers marc12345
marc12345
Offline
Anfänger (Level 2) 71M!SX
17. Februar 2009 - 8:47

lair sah aber wirklich richtig gut aus schade hätte mir bestimmt gefallen und dass alles in 1080p
schade um dieses spiel

Bild des Benutzers Funatic
Funatic
Offline
Maniac 1561M!SX
17. Februar 2009 - 9:05

@marc öööh wo sit das problem? das game ist doch schon erschienen! und der bringer war es auch nicht!

Das Leben ist ein Spiel! Ein scheiss Spiel....................aber geile Grafik!

Bild des Benutzers marc12345
marc12345
Offline
Anfänger (Level 2) 71M!SX
17. Februar 2009 - 9:09

ohhhhhhhhh das weis ich auch trotzdem sag es gut aus

Du bist nicht angemeldet!