Spielefinder

Hallo noob! |
Star Trek
199 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers DerSebomat
DerSebomat
Offline
Maniac (Mark III) 4217M!SX
1. Februar 2017 - 12:41

Hehe, schon klar, aber mir komplett ALLE Star Trek-Folgen anzuschauen, würde dann doch etwas den Rahmen sprengen. Da gibts doch schon drölfzig Millionen Staffeln.

“Wenn du fällst, werde ich da sein.” (Boden)

Bild des Benutzers Lofwyr
Lofwyr
Online
Gold Maniac 9899M!SX
1. Februar 2017 - 12:55

Na dann fang schon mal an. Oder schau Babylon 5.

Bild des Benutzers MontyRunner
MontyRunner
Offline
Gold Maniac 5454M!SX
1. Februar 2017 - 12:58

Das ist gar nicht so viel. Fang doch einfach mal an. Die klassische und die Zeichentrickserie könntest Du einfach weglassen, weil sie zum Einstieg ziemlich dröge sind. Fang mit den ersten sechs Kinofilmen an und mach mit TNG weiter; dann wird's ein Selbstläufer :-)

Bild des Benutzers ChrisKong
ChrisKong
Offline
Epic Maniac 39118M!SX
1. Februar 2017 - 17:42

Ziemlich dröge? Ich hau dir gleich auf dein Schandmaul.

Ich finde diesen Entscheid ehrlich gesagt nicht gut. Erst geht man mit Archer zurück in der Zeit, dann der Reboot in der Kinoreihe und nun muss es abermals Back to the Future Past gehen. Klingt dann eher so, als ob man wieder more of the same kriegt. Hoffe ansonsten mal auf eine andere Ausrichtung.

ID ChrisKong79

Bild des Benutzers ghostdog83
ghostdog83
Offline
Epic Maniac 11428M!SX
12. Februar 2017 - 23:04

So sehen die Klingonen in der neuen Serie aus:
http://trekmovie.com/2017/02/11/breaking-leaked-photo-of-a-crowd-of-klingons-from-the-set-of-star-trek-discovery/

Scheinbar doch nicht. Zum Glück hoffentlich.

Bild des Benutzers MontyRunner
MontyRunner
Offline
Gold Maniac 5454M!SX
18. Mai 2017 - 12:20
Bild des Benutzers ChrisKong
ChrisKong
Offline
Epic Maniac 39118M!SX
18. Mai 2017 - 17:27

Technisch aufwendig und imposant, inhaltlich.... Mal ehrlich, man sieht wieder genau das, was man in 5 Serien zuvor gesehen hat. Warum man abermals die Prä-Kirk Ära in Angriff nahm, ich verstehs nicht. Zu eng das Korsett. Glaube so wird das nix.

ID ChrisKong79

Bild des Benutzers MontyRunner
MontyRunner
Offline
Gold Maniac 5454M!SX
18. Mai 2017 - 17:33

Ich habe mich noch nicht getraut, reinzugucken. Ansonsten:
Prä-Kirk finde ich auch schade. Gerne hätte ich was im aktuellen Kinozeitstrang gesehen.
Ansonsten heule ich immer noch dem verfrühten Tod von Enterprise hinterher. Ich finde die richtig gut.
Aber ganz egal, was kommt: Ich werde das gucken; zumindest anfangen.

Bild des Benutzers ChrisKong
ChrisKong
Offline
Epic Maniac 39118M!SX
18. Mai 2017 - 20:55

Kam nicht zu früh, sondern zu spät. Das war sowas von abgeschmackt gewesen, ich war froh, als ich es durch hatte, ganz ehrlich. Die Zuschauer verloren ja nicht ohne Grund das Interesse. Und das könnte sich hier ebenso einstellen, wenn das durchgehend so ist, wie im Trailer. Ich finde man hätte einen ganz anderen Ansatz wählen sollen.

ID ChrisKong79

Bild des Benutzers MontyRunner
MontyRunner
Offline
Gold Maniac 5454M!SX
18. Mai 2017 - 22:27

Der Ansatz der neuen Filme wäre prächtig geeignet: Man kann sehr viel Vertrautes einbauen und das Dank des alternativen Stranges variieren. Das hat ein riesiges Potential.

Bild des Benutzers ghostdog83
ghostdog83
Offline
Epic Maniac 11428M!SX
19. Mai 2017 - 9:43

Nach Enterprise ist mir die Lust nach Star Trek vergangen.

Die Ausgangsposition ist hier besser, immerhin hat Bryan Fuller das Zepter mit in der Hand.
Durchgehende Handlung bei 13 Folgen klingt schon mal gut.

Bild des Benutzers greenwade
greenwade
Offline
Maniac (Mark III) 3970M!SX
19. Mai 2017 - 9:55

MontyRunner schrieb:

Ich habe mich noch nicht getraut, reinzugucken. Ansonsten:
Prä-Kirk finde ich auch schade. Gerne hätte ich was im aktuellen Kinozeitstrang gesehen.
Ansonsten heule ich immer noch dem verfrühten Tod von Enterprise hinterher. Ich finde die richtig gut.
Aber ganz egal, was kommt: Ich werde das gucken; zumindest anfangen.

ehrlich? Enterprise? für mich war das baywatch im weltall. geile weiber, lässiger captain, null disziplin, schrottiges raumschiff, nähere zukunft, soft rock titelmusik, usw... alles dinge die ich nullstens mit star trek in verbindung bringe.

trotzdem: kannst du besonders gute folgen empfehlen? ich hätte nichts dagegen wenn mir die serie doch noch zusagt. :)

Zuletzt editiert am: 19. Mai 2017 - 9:54

Bild des Benutzers MontyRunner
MontyRunner
Offline
Gold Maniac 5454M!SX
19. Mai 2017 - 10:31

@Greenwade
Ich gucke die Serie gerade erst zum zweiten Mal und bin in Staffel 1. Das erste Mal ist ein paar Jahre her, so dass ich alter Mann Dir leider keine Einzelfolgen mehr empfehlen könnte. Das fände ich aber auch relativ absurd, da es letztlich eine große Story ist. Irgendwann startet der Strang mit dem temporalen kalten Krieg (o.s.ä.). Das ist ziemlich ccol. Leider musste die epische Story zum Schluss hektisch zuendegeführt werden.
Ich fand die Serie nur anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, dann wurde sie für mich Star Trek durch und durch (Feeling, Inhalt, Humor). Viel besser als Voyager, wo mMn nur ca. jede dritte Folge etwas taugt. Es ist nur mein Geschmack, aber ich behaupte, es lohnt sich für Star Trek Fans die Einsteigshürden zu überwinden. Und diese Baywatcherotik kommt nur ganz a bisserl am Anfang vor und verschwindet. Der Titelsong wird in der letzten oder den letzten Staffel(n) sogar noch verschlimmbessert. Im Prinzip mag ich den Song sogar, auch wenn er am klassichen Thema vorbeigeht. Der Song ist für mich das einzige dauerhafte Manko.
Wenn ich jetzt weitergucke, denke ich an Dich. Falls mir eine brillante Folge unterkommt, sage ich Bescheid. Ich bin gerade auf dem Tripp, mir alle Star Trek Inhalte chronologisch anzugucken. Mals sehen, wie lange das dauert.

Bild des Benutzers greenwade
greenwade
Offline
Maniac (Mark III) 3970M!SX
19. Mai 2017 - 11:50

"Ich bin gerade auf dem Tripp, mir alle Star Trek Inhalte chronologisch anzugucken. Mals sehen, wie lange das dauert."

hoho, nobles vorhaben! :) wie machst du das dann bei DS9 und Voyager? die laufen ja fast parallel.

Bild des Benutzers MontyRunner
MontyRunner
Offline
Gold Maniac 5454M!SX
19. Mai 2017 - 12:55

Gute Frage. ... ... ... Spontan tendiere ich dazu, die Serien nicht zu mischen. Aber ich gucke nochmal ins Detail. Ist ja eigentlich eine witzige Vorstellung, da hart chronologisch vorzugehen.

Generell komme ich bei dem "Projekt" eher schleppend voran, da ich Serien so gut wie immer zusammen mit meiner Frau gucke, sie aber keine Lust auf Star Trek Wiederholungen hat (bis auf die Zeichentrickfolgen hat sie alles gesehen). Und meine Solozeitfenster fülle ich meistens mit Zocken.

Marc29101971
Offline
Maniac (Mark II) 2828M!SX
19. Mai 2017 - 13:14

greenwade schrieb:

"Ich bin gerade auf dem Tripp, mir alle Star Trek Inhalte chronologisch anzugucken. Mals sehen, wie lange das dauert."

hoho, nobles vorhaben! :) wie machst du das dann bei DS9 und Voyager? die laufen ja fast parallel.

Nen zweiten und dritten Fernseher laufen lassen?

Bild des Benutzers MontyRunner
MontyRunner
Offline
Gold Maniac 5454M!SX
19. Mai 2017 - 13:18

DAS ist es :-D

Bild des Benutzers ChrisKong
ChrisKong
Offline
Epic Maniac 39118M!SX
19. Mai 2017 - 18:04

@Greenwade

Ein Highlight ist mir ehrlich gesagt nicht hängen geblieben. Vermutlich weils einfach keines gibt. ^^

Bryan Fuller garantiert für mich da auch noch lange nix, durchgehende Handlung hin oder her.

ID ChrisKong79

Seiten

Du bist nicht angemeldet!

Die M!-App für Android und iOS!