Spielefinder

Hallo noob! |
Brandneu!
Beliebt!

Benutzeranmeldung

Test - Filip Kaczor - 16. Dezember 2011 - 18:00

The Legend of Zelda: Skyward Sword

System Wii     Genre Action-Adventure     Entwickler Nintendo     Hersteller Nintendo     USK 12

Teaser: 
Zelda ist der krönende Abschluss der Wii-Ära. Ein Geschenk für Big N-Fans.

”Das Wetter ist schön, auch der Wind bläst nicht zu stark.” Mit großen Kulleraugen blickt das Mädchen ihren Freund verlegen an. ”Also... wie wäre es mit einem kleinen Ausritt über den Wolken?” Bei strahlendem Sonnenschein gleiten die beiden sanft auf ihren Flugvögeln über das Firmament. Schüchtern lächelt sie ihn an. ”Den heutigen Tag werde ich in meinem Leben nie vergessen!” Als die Idylle plötzlich von einem grellen Lichtblitz unterbrochen wird, hält sie ihre Hände erschrocken vors Gesicht. In einem tosenden Wirbelsturm stürzt das Mädel in die Tiefe. Mit aller Kraft streckt der Junge die Hand nach ihr aus – doch vergeblich. Bevor er selbst das Bewusstsein verliert, kann er nur noch mit Entsetzen zusehen, wie sie in das gigantische Maul eines schwarzen, furchteinflößenden Dämonen fällt. Als er seine Augen aufreißt, sitzt er schweißgebadet in seinem Bett. Ein älterer Mann mit weißem Haar steht fragend neben ihm: ”Link, was ist mit Zelda geschehen?”

Genau das fragt sich Link natürlich auch und stürzt sich in sein zweites und wohl auch letztes Wii-Abenteuer. Doch vor Beginn seiner Reise lockt ihn eine mysteriöse Lichtgestalt zum Tempel der Göttin und ­offenbart sich als künftige Begleiterin Phia. Mit ihrer und der Hilfe des Schwerts der Göttin macht sich der legendäre Held der Zeit endlich auf. Furchtlos verlässt er die sicheren Gefilde seiner Heimat – des Wolkenhorts – und stürzt sich todesmutig auf den Schwingen seines Flugvogels in eine unbekannte Welt unter den Wolken – das ’Erdland’.

Seite 1         Seite 2         Seite 3         Seite 4         Seite 5         Seite 6 (Wertung)

Kommentare

Bild des Benutzers Funatic
Funatic
Offline
Maniac 1626M!SX
17. Dezember 2011 - 15:48

1. kann mich an die diskussion vor ein paar wochen erinnern als der grossteil hier der meinung war das das herkömmliche bewertungssystem überholt sei und das die maniac weniger nach prozentpunkten denn nach subjektiven spieleindrücken werten sollte. taj und die gleichen leute streiten sich hier jetzt um 5% punkte. strange world! hehe
2. ich hätte mich auch gefreut wenn die grafik etwas detailierter oder wenigstens ein hauch von kantenglättung vorhanden wäre ABER lieber spiele ich ein zelda mit veralteter grafik als das x-te ideenlose game das mich schon nach 30 minuten anödet aber dafür auf hochglanz poliert ist. skyword sword ist das beste beispiel das es nicht auf die grafik sondern auf den inhalt ankommt.
3. was haben denn die leute immer mit ihrem "erwachsenes spiel" gelabber? will doch niemand ernsthaft das link seine gegner in blutige teile zerhackt oder als emo-link durch gothik gemäuer streift. zelda war schon immer ein spiel mit dem man als 40 jähriger genauso viel spass wie als 12jähriger haben konnte. wer sich von mario, link&co nicht mehr verzaubern lassen kann ist leider völlig abgestumpft und soll halt modern warfare und den ganzen brutalo kack zocken. ich für meinen teil erhalte mir mein kindliches gemüt und werd auch mit 60 noch peach retten und ganondorf bezwingen... und nen heiden spass dabei haben.

Das Leben ist ein Spiel! Ein scheiss Spiel....................aber geile Grafik!

Bild des Benutzers rvn
rvn
Offline
Maniac (Mark II) 2705M!SX
17. Dezember 2011 - 17:42

Wertung + Kommentare klingen danach, als gäbs wieder eine der obligatorischen Fanboy-Wertungen...

Bild des Benutzers zocker83-07
zocker83-07
Offline
Anfänger (Level 2) 94M!SX
17. Dezember 2011 - 20:11

@ funatic:
stimme dir in allen punkten voll zu!! der wesentliche punkt ist aber genau der das es eben NICHT auf die grafik sonder den inhalt ankommt...und der ist herausragend in SS! ich habe anfangs auch als einziger ktitikpunkt immer wieder die grafik kritisiert (da sie eben nicht zeitgemäß ist und so weiter und so fort) aber muss jetzt gegen ende des abenteuers sagen das sie mich nichtmehr im geringsten stört!! und ich finde auch das die wertung mit 95 % voll in ordnung geht!!!!!! ich bin kein nintendo fan-boy besitze alle aktuellen konsolen aber so viel spass wie mit SS hatte ich nur selten in den 20 jahre wo ich mittlerweile schon videospiele zocke!! danke nintendo für die erneut schönen und unvergesslichen stunden mit einem ableger der zelda serie!

Bild des Benutzers anotheractionhero
anotheractionhero
Offline
Intermediate (Level 1) 171M!SX
19. Dezember 2011 - 15:28

@Funatic

im grunde genommen geb ich dir recht aber man sollte mit diesen argumenten nicht berechtigte kritik totschalgen.
wie z.b. die fehlende sprachausgabe und da mein ich nicht die von link (stumme helden sind ja zum teil stilmittel) sondern von allen anderen NPC, sowas geht einfach heute nicht mehr.

und nach 25 jahren (auch wenn die abstände verglichen mit einem CoD und Assassins Ceed viel weiter sind) können aber auch abnutzungserscheinungen auftreten...denn so ein richtiger neustart war ja SS anscheinend nicht.

gut wegen der grafik...naja wii ist halt wie alle konsolen kein wein und wird im alter einfach nicht besser.
dem herrn der von grafik aus dem jahr 2003 spricht würde ich aber empfehlen mal ein game von damals einzulegen, klar viel besser is die wii nicht aber man hat die dinger doch etwas besser in erinnerung.

ColinRay2008
Offline
n00b 1M!SX
19. Dezember 2011 - 21:59

Das Spiel hat sehr wohl einen Tag/Nacht Wechsel....einfach im Dorf ins Bettchen legen

Bild des Benutzers spike
spike
Offline
Anfänger (Level 2) 83M!SX
28. Dezember 2011 - 23:10

skyward sword spielte ich ca. 15h und muss sagen, dass es gutes zelda ist, aber nicht mehr, liegt einerseits an dem zehen anfang und anderseits an der recht unpreziesen und aufgesetzt wirkenden steuerung, dazu ist es im vergleich zu den vorgängern eher ein rückschritt (kein tag - und nachtwechsel,keine offene welt, ansich nicht wirklich was neues-inovatives) spike-rewiew: 84% gut

Bild des Benutzers HIMitsu
HIMitsu
Offline
Profi (Level 2) 687M!SX
6. Oktober 2013 - 9:23

Wird wohl eh keiner mehr lesen, aber was soll’s.

So, hab jetzt endlich auch diesen Zelda-Teil durch. Ich weiß, hat gedauert (bis ich mir wieder ne Wii gekauft hab). Gehe es mal „random“ durch:

Die Bosse waren cool weil groß, aber nicht besonders originell designt (mir zu Mario-like).

Die Grafik mag nicht sonderlich gewesen sein, aber die Grafik-Art fand ich an sich ganz nett und hübsch (TP aber nach wie vor bevorzugt).

Die Spielwelt mit den drei sehr großen Gebieten (und dem kleineren in den Wolken) war auch ok, mir wären mehrere kleinere aber lieber gewesen, wenn ich die Wahl hätte.

Charakter-Design nicht mein Ding. Auch irgendwie viele schwuchtelige Männer unterwegs (nichts gg die, aber zu Zelda passt das nicht).

Musik wirkte frisch, paar schöne Melodien, war insgesamt nicht schlecht, auch wenn ich jetzt nicht unbedingt den Soundtrack brauch.

Steuerung an sich interessant, aber manchmal auch nervig (schwimmen, Boss Rush-Mode…). Gab schon paar mal Handgelenkschmerzen.

Spielzeit: Kam mir sehr lang vor, hab auch fast 80 Stunden gespielt (allerdings auf japanisch und auch alles gesammelt und geupgradet). Zum Vergleich: Twilight Princess 72 Stunden, auch alles am Ende gehabt, aber zwischendurch mir viel mehr Zeit gelassen. Bei SS hat mich das Wiederbesuchen der Areale nicht gestört, weil's doch jedes Mal bisschen anders war. Zudem konnte ich dann Sachen sammeln, die ich vorher nicht konnte, weil entsprechendes Item fehlte.

Phai (im Englischen übrigens Fi): der Alptraum! Gott, hat mich das Ding im ganzen Spiel mit ihrem Gelaber genervt! Wo Midna noch süß und frech war, da war dieses blaue Etwas einfach nur da zum Spielverzögern. Da würd ich fast 5% von der Wertung abziehen, allein wegen ihrem Terror! Muss das echt sein!? Was würd ich nicht geben für ein Zelda-Spiel ohne Sidekick für Link..!

Insgesamt hat das Spiel Spaß gemacht, hatte auch einige interessante neue Elemente (z.B. Items wie der Käfer oder Handschuhe zum Graben; aber wieso musste der Bogen SO spät kommen!?), aber irgendwie wollte der Zauber nicht so überspringen wie bei vorigen Teilen (oder bin ich schon zu alt dafür geworden^^‘). Trotzdem ein Top-Spiel, klar. Meine Wertungen:

Skyward Sword: 92%, Twilight Princess: 98%, Wind Waker: 90%, Ocarina of Time: 95%

aktuell wird gespielt: Okamiden - (Kirby wii ab und zu)

Seiten

Du bist nicht angemeldet!