Spielefinder

Hallo noob! |
Brandneu!
Beliebt!

Benutzeranmeldung

News - Sebastian Essner - 19. Mai 2017 - 13:33

Mario Kart 8 Deluxe - Patch 1.1 ändert Siegerpose von Inkling Girl

Nintendo hat jetzt Patch 1.1 für Mario Kart 8 Deluxe veröffentlicht, der u.a. die Siegerpose von Inkling Girl verändert. Die alte Version (oben im Bild zu sehen) gilt in manchen Kulturen als Gegenstück zum Zeigen des Mittelfingers in Deutschland. Die gesamten englischen Patchnotes lesen sich so:

  • Opponents’ names are displayed in the rear view mirror view in online matches.
  • Invincibility period after a spin-out or crash is longer in online matches.
  • Up to two players can spectate a friend group while they wait to join.
  • “Worldwide” and “Regional” modes add players to Mirror and 200cc matches less often.
  • Can now properly create a friend lobby when you have 100 or more friends.
  • Inkling Girl’s animation has been adjusted.
  • Starting positions in online races now properly reflect the order in which players join.
  • Driver Miis now properly showing facial expressions.
  • Tournament clock now properly reflects real-world time.
System:
Switch
Genre:
Action-Rennspiel
Entwickler:
Nintendo
Hersteller:
Nintendo

Kommentare

Bild des Benutzers BigBen
BigBen
Offline
Elite 1186M!SX
19. Mai 2017 - 16:13

Wenn mir wirklich etwas gehörig auf den Geist geht,dann ist es dieses nachträgliche "Kaputtgepatche" von Spielen,weil sich irgendjemand gekränkt fühlt vom Inhalt. Ob damals beim ersten Big Little Planet,jüngst bei Street Fighter V,Sniper Elite usw... Wo soll das hinführen...? Liebe Entwickler,steht doch einfach zu euren Werken und lasst euch nicht verbiegen,weil mal wieder jemand heult...

Spielen und spielen lassen

Erst im Spiel zeigt der Mensch seinen wahren Charakter

Jeder macht Fehler,aber der Kluge lernt daraus

Bild des Benutzers Seska1973
Seska1973
Offline
Gold Maniac 5958M!SX
19. Mai 2017 - 20:30

Diese Animation dort oben hat die gleiche Bedeutung wie Mittelfinger z.b. bei einem Italiener , aber andere können daraus auch was mit Fisting verstehen...

"vaffanculo"
http://www.nerfnow.com/img/2077/3264.png

Mario ist ja ein Italiener, der erkennt diese geste

Bild des Benutzers Fuffelpups
Fuffelpups
Offline
Epic Maniac 12442M!SX
19. Mai 2017 - 20:32

Die Situation wurde hier elegant gelöst, die neue Animation ist nur minimal anders. Und wer das scheiße findet, einfach nicht patchen, easy.

Bild des Benutzers Cold Seavers
Cold Seavers
Offline
Gold Maniac 5490M!SX
20. Mai 2017 - 8:31

Armseelig...

PSN (PS4): ColdSeavers

M! RATPACK

Bild des Benutzers genpei tomate
genpei tomate
Online
Gold Maniac 6209M!SX
20. Mai 2017 - 8:39

Ink girl macht ein Vai a fare in C. ? Sympatisch... ;-)
Für mich natürlich eher was zum schmunzeln, auch wenn ich aus dem Land der Schimpf-Gebärde komme, ich fühle mich in keinster weise beleidigt. :-P
Aber der Pessimist in mir hat es längst aufgegeben, mit dem sich wundern, in welche Richtung Videogames heutzutage ausarten können, da es sehr viele gibt, bei denen ich gezwungen bin, sie unter "künstlerische Freiheit" zu verbuchen, als dass sie mich mit ihrer Darstellung abholen...oft schüttele ich nur mit dem Kopf...
Ink Girls Geste wirkt ja im Vergleich fast schon erfrischend, die Schere würde ich ganz wo anders ansetzen.

Bild des Benutzers bupple
bupple
Offline
Elite 1410M!SX
20. Mai 2017 - 9:56

Moin,

"Daumen hoch" ist hier eine positive Geste, das ist nicht überall so. Sollen jetzt die Siegerposen von Donkey Kong geändert werden? Dass im Rahmen der politischen Korrektheit stets alle zufriedengestellt werden müssen, ist befremdlich.

Gruß,
bupple

PSN: bupple
3DS: bupple
Games Challenge 15
Games Challenge 17

Bild des Benutzers Nipponichi
Nipponichi
Offline
Profi (Level 3) 831M!SX
20. Mai 2017 - 10:07

Hat da etwa schon wieder irgendeiner soziale Randgruppe gemeint, man muß sich beschweren, um ja nicht zu kurz zu kommen? Meint denn mittlerweile wirklich jeder Vollpfosten unbedingt sein "Recht" bekommen zu müssen? In dem Film "Flucht von Alcatraz" mit Clint Eastwood meinte er mal "Es muß doch immer irgendein Arschloch geben, das sich an irgendetwas stört.". Recht hat er. Daß das geändert wurde liegt doch mit Sicherheit daran, daß sich wieder jemand stören mußte.

Meine Frau teilte mir vor kurzem auch wieder sowas mit. Man bekommt doch mittlerweile die ersten Staffeln von Pokemon auf DVD. Irgendeine Folge ist aber soweit ich weiß auch nicht mit drauf, weil ein Pokemon aussieht wie so eine klassische dicke "Negermama" (Oh nein, sowas darf man ja auch nicht mehr sagen, weil man ja gleich Nazi oder Rassist ist...) , so wie man sie früher zum Beispiel in den alten Tom & Jerry-Cartoons sah. Ihr wißt schon, mit so einem weißen Kopftuch, hochgekrempelten Ärmeln und einem Rock. Dieses Pokemon ist später in neueren Folgen anders eingefärbt. Diese politische Korrektheit mittlerweile ist doch nur noch idiotisch.

Bild des Benutzers BigBen
BigBen
Offline
Elite 1186M!SX
20. Mai 2017 - 10:15

Fuffelpups schrieb:

Die Situation wurde hier elegant gelöst, die neue Animation ist nur minimal anders. Und wer das scheiße findet, einfach nicht patchen, easy.

Schön,wenn Patches optional wären...leider ist dem nicht so....

Spielen und spielen lassen

Erst im Spiel zeigt der Mensch seinen wahren Charakter

Jeder macht Fehler,aber der Kluge lernt daraus

Bild des Benutzers Commander Riker
Commander Riker
Offline
Anfänger (Level 3) 112M!SX
20. Mai 2017 - 12:24

BigBen schrieb:
Fuffelpups schrieb:

Die Situation wurde hier elegant gelöst, die neue Animation ist nur minimal anders. Und wer das scheiße findet, einfach nicht patchen, easy.

Schön,wenn Patches optional wären...leider ist dem nicht so....

Natürlich sind patches optional, keiner kann dich zwingen sie runterzuladen. Bei der ps4 zum beispiel pausiert man einfach den download und damit hat es sich. Man kann dann halt keine online funktionen nutzen.
Edit* Die antwort sollte an bigben gehn, nicht an fuffelpups.

Nelphi
Offline
Frischling 14M!SX
20. Mai 2017 - 12:51

Leute, bevor ihr nen Fass auf macht überlegt für welche Zielgruppen dieses Spiel ist!

Das Spiel hat eine Alterfreigabe von...0 Jahren. Ist somit ein Spiel für die ganze Familie, und wenn in Frankreiche diese Geste nun mal "Fick Dich" heist haben auch die Französischen Eltern ein Interesse das ihnen Charaktere diese Geste nicht vorleben.

Oft wird tatsächlich ein wenig übertrieben hier handelt es sich allerdings um ei "Kinderspiel" und Nintendo möchte das Spiel ebend auf der ganzen Welt als Spiel für alle Altersgruppen vermarkten.

@Nipponichi: Und ja, Negermama ist für Schwarze nun einmal eine Beleidigung, das kannst du als strammer Weißer wohl nicht nachvollziehen, dass dieser Ausdruck aus unserem guten alten Wortschatz gestrichen wurde.
Oft wird mit der Politischen Korrektheit vielleicht übertrieben, aber bei rassistischen Ausdrücken (neger kommt von Nigger) auch wenn diese von den verwendern wohl nicht immer rassistisch gemeint sind, hört der Spaß auf!
Ich finde es gut, dass wir uns etwas weiter entwickelt haben und ab und an lieber ein wenig zuviel über die Befindlichkeit anderer Menschen und Volksgruppen nachdenken als zu wenig. Nigger und Neger kommt aus der Sklavenzeit und Worte die diese Gruppe von Menschen an ihre Unterdrückung erinnern gehören nicht in den Wortschatz ihrer Ehemaligen Peiniger!

Play with the L.O.V.E.

zitat:
"Was ist das"
"Blaues Licht"
"was macht es"
"es leuchted blau"

Bild des Benutzers Daddler
Daddler
Offline
Maniac 1698M!SX
20. Mai 2017 - 14:11

Dann sollen sie einen Patch für die Franzosen machen, aber nicht für alle! :-/

@NipponIchi - Volle Zustimmung Deines Beitrages. Und apropos; ich vermisse die "Negerküsse"... ;-) :-)

Leben und leben lassen

Bild des Benutzers BigBen
BigBen
Offline
Elite 1186M!SX
20. Mai 2017 - 14:15

@Commander Riker: Stimmt leider nicht...

Spielen und spielen lassen

Erst im Spiel zeigt der Mensch seinen wahren Charakter

Jeder macht Fehler,aber der Kluge lernt daraus

Bild des Benutzers Commander Riker
Commander Riker
Offline
Anfänger (Level 3) 112M!SX
20. Mai 2017 - 15:36

BigBen schrieb:

@Commander Riker: Stimmt leider nicht...

Ok, ich weiss nicht wie es bei der switch oder wii u ist. Mag sein das man dort downloads nicht stoppen kann. Bei ps3/4 ist es aber nun mal so. Egal ob game, dlc oder patch, jeder download kann pausiert werden und bleibt es auch, bis man wieder auf "play" klickt. Mache ich seit ps3 zeiten so.

Bild des Benutzers SxyxS
SxyxS
Offline
Gold Maniac 5178M!SX
20. Mai 2017 - 15:59

@Nelphi
bei dem Unsinn den du da von dir gibst stimmt irgendwie gar nichts.
Liegt vermutlich da dran dass politische korrektheit u Realität nichtsbmiteinander Gemein haben.

1)Das Wort Neger stammt nicht vom Wort Nigger ab.
Sondern umgekehrt.
Das Wort Neger stammt wohl vom Wort Negro ab u das bedeutet lediglich schwarz.
wurde dann später im Englischen zum abwertenden Negroe umgemünzt u dann zum diskriminierenden Nigger(und zwar ausgerechnet von den Parasiten die sich an der Sklavenarbeit bereicherten)

2)Es wird hier auch 95%- 99% niemanden an Unterdrückung erinnern weil die meisten dieser Leute hier überhaupt nicht von afroamerikanischen Sklaven abstammen,
sondern ,wenn überhaupt ,von afrikanischen Sklaven.
Dort wird der Begriff Abeed benutzt,der in etwa so viel wie Nigger bedeutet.
Hervorgegangen aus 1400 Sklaverei im Islam die sogar bis heute andauert(Mauretanien,Sudan...)

3)
"ehemalige Peiniger"=muahahaha !
Das Wort Sklave geht auf das Wort Slave zurück.
Slaven wurden früher im grossen Stil in Europa versklavt.
Diese Leute begegnen hier ihren ehemaligen Peiniger ständig
ohne dass es dich ach so besorgten pseudoheiligen auch nur im Ansatz interessiert
(u es auch nicht wird solange es dir keine politisch korrekte Leitfigur befiehlt)
während Afrikaner hier kaum ehemaligen Peinigern begegnen werden,weil
Wir sind hier nicht in den US Südstaaten oder Portugal u die meisten Länder
Europas haben ,wenn ,meist weisse versklavt.

Das ändert überhaupt nichts an der Tatsache dass das Wort Nigger ein diskriminierendes Wort ist,
nur hat das hiermit rein gar nichts zu tun.
Hier geht es lediglich um eine Geste die entschäft wurde u es ist vermutlich ok zumal Nintendo mit seinen Produkten tun u lassen kann was es will ob es den Leuten passt oder nicht,
nur ändert das rein gar nichts am faschistoiden Charackter der der Political Correctness innewohnt u die Leute wie Kinder behandelt u ihnen Meinungen und Denkweisen aufzwingen will,aber
letztenendes immer nur das ggteil zum Resultat hat,weil penetrante,weltfremde schleimige Arschlöcher u kriecher so lange auf ihr rumreiten bis den Leuten der Kragen platzt u sie ins ggteil umschlagen.

Bild des Benutzers BigBen
BigBen
Offline
Elite 1186M!SX
20. Mai 2017 - 16:34

@Commander Riker: du hast natürlich recht,wenn du ausschließlich die Diskfassung nutzt und nicht online gehst... :-)
@SxyxS: Danke !!!

Spielen und spielen lassen

Erst im Spiel zeigt der Mensch seinen wahren Charakter

Jeder macht Fehler,aber der Kluge lernt daraus

Bild des Benutzers Fuffelpups
Fuffelpups
Offline
Epic Maniac 12442M!SX
20. Mai 2017 - 17:02

Nipponichi schrieb:

Hat da etwa schon wieder irgendeiner soziale Randgruppe gemeint, man muß sich beschweren, um ja nicht zu kurz zu kommen? Meint denn mittlerweile wirklich jeder Vollpfosten unbedingt sein "Recht" bekommen zu müssen?

Eine ähnliche Animation wurde bei Super Mario RPG außerhalb Japans geändert, das ist nichts neues das Nintendo solche Sachen berücksichtigt.

Nelphi
Offline
Frischling 14M!SX
20. Mai 2017 - 20:19

SxyxS schrieb:

@Nelphi
bei dem Unsinn den du da von dir gibst stimmt irgendwie gar nichts.
Liegt vermutlich da dran dass politische korrektheit u Realität nichtsbmiteinander Gemein haben.

1)Das Wort Neger stammt nicht vom Wort Nigger ab.
Sondern umgekehrt.
Das Wort Neger stammt wohl vom Wort Negro ab u das bedeutet lediglich schwarz.
wurde dann später im Englischen zum abwertenden Negroe umgemünzt u dann zum diskriminierenden Nigger(und zwar ausgerechnet von den Parasiten die sich an der Sklavenarbeit bereicherten)

2)Es wird hier auch 95%- 99% niemanden an Unterdrückung erinnern weil die meisten dieser Leute hier überhaupt nicht von afroamerikanischen Sklaven abstammen,
sondern ,wenn überhaupt ,von afrikanischen Sklaven.
Dort wird der Begriff Abeed benutzt,der in etwa so viel wie Nigger bedeutet.
Hervorgegangen aus 1400 Sklaverei im Islam die sogar bis heute andauert(Mauretanien,Sudan...)

3)
"ehemalige Peiniger"=muahahaha !
Das Wort Sklave geht auf das Wort Slave zurück.
Slaven wurden früher im grossen Stil in Europa versklavt.
Diese Leute begegnen hier ihren ehemaligen Peiniger ständig
ohne dass es dich ach so besorgten pseudoheiligen auch nur im Ansatz interessiert
(u es auch nicht wird solange es dir keine politisch korrekte Leitfigur befiehlt)
während Afrikaner hier kaum ehemaligen Peinigern begegnen werden,weil
Wir sind hier nicht in den US Südstaaten oder Portugal u die meisten Länder
Europas haben ,wenn ,meist weisse versklavt.

Das ändert überhaupt nichts an der Tatsache dass das Wort Nigger ein diskriminierendes Wort ist,
nur hat das hiermit rein gar nichts zu tun.
Hier geht es lediglich um eine Geste die entschäft wurde u es ist vermutlich ok zumal Nintendo mit seinen Produkten tun u lassen kann was es will ob es den Leuten passt oder nicht,
nur ändert das rein gar nichts am faschistoiden Charackter der der Political Correctness innewohnt u die Leute wie Kinder behandelt u ihnen Meinungen und Denkweisen aufzwingen will,aber
letztenendes immer nur das ggteil zum Resultat hat,weil penetrante,weltfremde schleimige Arschlöcher u kriecher so lange auf ihr rumreiten bis den Leuten der Kragen platzt u sie ins ggteil umschlagen.

Klar, den Ursprung der Worte habe ich falsch wieder gegeben, ändert nichts daran, dass sich schwarze Befölkerung von einem Wort wie Negermama oder Negerkuss aus dem Mund von weißen nicht sonderlich wohl fühlen. Das weiß ich aus erster Hand, meinem Afroamerikanischen Stiefvater!
Beschäftigt man sich mit der Geschichte der Europäischen Weißen und deren Umgang mit schwarzer Befölkerung ist dies auch nach zu volziehen, dass wir lieber solche Worte aus unserem Wortschatz streichen. Es waren die Weißen welche in ihrer Gottgleichen Selbsteinschätzung ihre Kolonien brutal unterjocht und ausgebeutet haben.

Zum Thema der Geste, wie ich gesagt, habe, dieses Spiel ist freigegeben ab 0 Jahren, es wird von vielen jungen Franzosen, Italiänern und so weiter gespielt, und ja, es könnte schödlich für Nintendo sein, wenn sie ihrer Zielgruppe beibringen man kann wenn man nen Sieg einfährt gerne dem Vieler mitteilen er solle sich selber ficken! Genau das bedeutet diese Geste! Hat in einem "Kinderspiel" ums verrecken nichts zu suchen!
In einem vereinten Europa werden hier in Deutschland auch genug Französische Europäer MarioKart kaufen, und dann würde die Deutsche version ihren Kindern immernoch "Fick dich" sagen, wenn sie geschlagen wurden und diese nur in Deutschland nicht gepached wurden.

Wie gesagt, in einem Kinderspiel haben " Fick Dich" Posen einfach nichts verloren!

Play with the L.O.V.E.

zitat:
"Was ist das"
"Blaues Licht"
"was macht es"
"es leuchted blau"

Kiskeru
Offline
Elite 1148M!SX
20. Mai 2017 - 20:41

Es gibt nur eine version von MK8D.

Mich würde es nicht wundern, wenn sich gar niemand darüber beschwert hat. Den entwicklern war das wahrscheinlich einfach nicht bewusst. In japan ist das ne gängige Pose und japaner sind oft bei produkten sehr zentriert auf ihre umgangsarten.

PS: ich frage mich aber schon wie bei dem Mario Soccer spiel die "suck it" siegerpose an allen kontrollen vorbeigekommen ist. Leider weiß ich nicht wie man Gifs einbaut.

http://i0.kym-cdn.com/photos/images/newsfeed/000/728/522/b89.gif

Bild des Benutzers BigBen
BigBen
Offline
Elite 1186M!SX
20. Mai 2017 - 21:16

Hallo Nelphi,schon in den 90ern habe ich den Begriff "Negerkuss" als sehr diskriminierend empfunden und eine andere Bezeichnung vorgeschlagen,was fast bei jedem ins Lächerliche gezogen wurde... Heutzutage bin ich froh,dass ich nicht alleine dastehe mit meiner Wahrnehmung. Es gibt auch im Jahre 2017 Menschen,die den Begriff Eskimo benutzen ohne überhaupt zu wissen,was er eigentlich bedeutet. Das Patchen einer solchen Bezeichnung hätte auch ich befürwortet. Aber es gibt eben auch gleiche Gesten und Handlungen,die je nach Land Kultur völlig unterschiedliche Aussagen haben können. Selbst wenn du Zeigefinger und Daumen zusammenlegst kann es A...loch heissen oder Spitze... Wir leben in einer Welt voller Klugscheisser und Gutmenschen,aber ist die Welt wirklich besser geworden? Denken hat noch nie geschadet und auch ein Videospieler sollte vielleicht auch mal die Möglichkeit bekommen selbst zu urteilen und nicht mit einer glattgebügelten Scheinwelt konfrontiert zu werden...ich könnte noch weiter argumentieren,aber ich denke du verstehst den Unterschied ;-)

Spielen und spielen lassen

Erst im Spiel zeigt der Mensch seinen wahren Charakter

Jeder macht Fehler,aber der Kluge lernt daraus

Bild des Benutzers Commander Riker
Commander Riker
Offline
Anfänger (Level 3) 112M!SX
20. Mai 2017 - 22:08

BigBen schrieb:

@Commander Riker: du hast natürlich recht,wenn du ausschließlich die Diskfassung nutzt und nicht online gehst... :-)

Ich bin nicht so gut im erkennen von ironie oder ähnlicher sachen, aber falls es dein ernst ist gehe ich davon aus du hast keine playstation und weißt deswegen nicht wovon du in diesem fall redest.
Ich nutze disc- sowie download versionen von games und bin IMMER online.
Nochmal, man kann JEDEN download einfach stoppen. Ich könnte ja jetzt ein video davon drehen, in dem ich es dir "live" vorführe. Das würde mir dann aber doch zu weit gehen:-)
Schönes wochenende.

Bild des Benutzers BigBen
BigBen
Offline
Elite 1186M!SX
20. Mai 2017 - 22:59

@Commander Riker:War nicht ironisch gemeint. Den konkreten Fall,den ich meine,betrifft den DLC von Sniper Elite 4 und der war ohne Patch nicht mehr spielbar...danke,dir auch ein schönes Wochenende.

Spielen und spielen lassen

Erst im Spiel zeigt der Mensch seinen wahren Charakter

Jeder macht Fehler,aber der Kluge lernt daraus

Bild des Benutzers genpei tomate
genpei tomate
Online
Gold Maniac 6209M!SX
20. Mai 2017 - 23:17

Es muss nichts schlechtes sein, wenn ein Entwickler Rücksicht auf die Gefühle einiger Käufer nimmt, egal wie banal mir diese Geste in dem Kontext vorkommen mag.
Natürlich wünsche ich mir das eher bei denen, die weit über das Ziel hinaus schießen, sprich bei Entwicklern, die Kunst mit Provokation verwechseln.
Leider scheinen einige Games dennoch nur von dieser Prämisse zu leben, als dass sie sonst mit spielerischem Tiefgang glänzen würde, sprich, ihre provokative Art bleibt oft Alleinstellungsmerkmal...
Braucht M-Kart so was?

Das Dilemma ist bei der Maßnahme ( Patch), dass bei dem Spiel ( Mario Kart) die Altersfreigabe als Eingrenzung der Inhalte einzugreifen hat. Ich habe auch nicht so viel Lust darauf, meinem Kind, durch die Symbolik, "Gesprächsstoff" aufzudrücken, den es durch den Alltag ohnehin in pervertierter Form "abkriegt".
Eine "Nimm das!" Geste, mit dem Unterarm, der ganz tief in den A. geschoben wird ( das, was bei mir in Italien damit ausgesagt wird...) brauche ich mir von meinem Sohn nicht antun! ;-)

Da bin ich ehrlich gesagt froh darüber, wenn Videogames auch mal das bleiben, was sie sein sollten:
"Re-Creation/Arcade-Freizeit-ähm..Killer" nämlich, als dass sie unnötige "Gedanken-Anstöße" liefern, die am jetzigen Beispiel, in anderen, aber Adult-oriented-Games, im intelligenteren Kontext ( ! ) besser aufgehoben sind. Eine Story-Handlung in GTA mit der selben Geste finde ich definitiv etwas anderes, als dass sich die Persönlichkeit der MK-Fahrer sich über solche Bewegungen definieren braucht.

außerdem: Ist Mario Kart, mit seinem Schadenfreude-als-Belohnung System nicht schon fragwürdig genug? :-P

Bild des Benutzers Seska1973
Seska1973
Offline
Gold Maniac 5958M!SX
21. Mai 2017 - 9:14

Mario Kart 8 ist ein Spiel für Kinder, und da haben solche Beleidigungen nichts zu suchen.
Aber ich verstehe hier nicht wie einige das trotzdem im Spiel haben wollen, trauen sie sich ihren Kinder das alles zu? Bloss keine "Gutmenschen" Filter die mein Kind versauen? Aber Nintendo hat die Kinder im Hauptfokus. Es freut sicher Nintendo das es Erwachsende es spielen, aber Hauptfokus sind eigentlich die Kinder (So wie Kinderüberraschung) und daran müssen sich die Spielen messen lassen (mit Pro und Contra). Ich könnte noch mehr harte Geschütze auffahren, aber ich bin nicht derjenige der aus der Mücke ein Elefanten im Porzellan Laden macht. Ich habe nur eine Erklärung gegeben warum Nintendo (nicht die FSK oder sonst wer) es erkannt und gepatcht hat, aus Verantwortung an die Kinder.

Nintendo erkennt seine Pflicht an die Kinder oder seine Plicht an die Eltern die es kaufen. Den die Eltern vertrauen Nintendo, und wenn Nintendo das vertrauen der Eltern verlieren, ist es vorbei...

Also einige sollten sich mal die die einige Nase fassen und überlegen ob sie den "Keine Zensur!, Scheiss Gutmenschen!" Reflex wirklich auf den rücken der Kinder ausdiskutieren wollen nur um sich zu Profilieren. Manchmal sollte man sich umschauen bevor man aus der Hüfte schiesst

edit: etwas entschäft für Singels

Bild des Benutzers BigBen
BigBen
Offline
Elite 1186M!SX
21. Mai 2017 - 9:53

Das Argument mit der Kinderzielgruppe lasse ich nicht gelten...Eltern sollten doch wissen,womit sich ihr Nachwuchs beschäftigt oder nicht? Aufgeklärte Menschen können und sollten ihren Kindern die Welt erklären und die Verantwortung nicht auf andere schieben. Der Kaffee wird nur noch lauwarm serviert,weil sich mal jemand über zu heissen beschwert hat... aber ist die Welt jetzt besser und sicherer...?

Spielen und spielen lassen

Erst im Spiel zeigt der Mensch seinen wahren Charakter

Jeder macht Fehler,aber der Kluge lernt daraus

Bild des Benutzers genpei tomate
genpei tomate
Online
Gold Maniac 6209M!SX
21. Mai 2017 - 11:09

@bigben
Es ist leider nicht so, dass alle Eltern so super-informiert sind, wie diejenigen, die hier auf M!.de herum-surfen.
Wenn ich jetzt Nintendo vertraut hätte, ohne über das "Detail" oben zu wissen, hätte ich schon ein Problem, Kindern die Software vorzusetzen.
Das hört sich vielleicht komisch an, aber in "deiner" Empfindung, meinst du nicht, dass es dir anders ergehen würde, wenn Ink Girl bei der Sieger-Pose den "Mittelfinger" zeigen würde?
Viel anderes macht sie in meinem empfinden nicht.

Was hätte das mit Verantwortung auf anderen schieben, wenn ich über ein Videospiel, das m.M.n. ganz andere Zwecke der Freizeitgestaltung eines Kindes erfüllt, mich damit auseinander setzen muss, dass die Figur solche deplatzierte Handzeichen macht?
Ich verspreche dir, dass die Nachahmung eher geschieht, als dass das Kind, trotz meiner Aufklärung, reflektieren kann, was es mit der Geste bei anderen bewirkt, die übrigens SEHR angepisst reagieren können. ;-)

Nichts anderes ist die abgebildete "Leck mich am A bzw. ich habe euch gef..." Pose oben, im empfinden der Völker ( z.B. wie bei mir, Italien) von daher wüsste ich nicht was dagegen spricht, nachträglich das zu korrigieren, da die Software Kind-gerecht sein will.

Bild des Benutzers ghostdog83
ghostdog83
Offline
Epic Maniac 11428M!SX
21. Mai 2017 - 11:37

Wenn die Änderung so minimal ist, ist es die Aufregung nicht wert, die manche betreiben.

Nelphi
Offline
Frischling 14M!SX
21. Mai 2017 - 11:49

BigBen schrieb:

Das Argument mit der Kinderzielgruppe lasse ich nicht gelten...Eltern sollten doch wissen,womit sich ihr Nachwuchs beschäftigt oder nicht? Aufgeklärte Menschen können und sollten ihren Kindern die Welt erklären und die Verantwortung nicht auf andere schieben. Der Kaffee wird nur noch lauwarm serviert,weil sich mal jemand über zu heissen beschwert hat... aber ist die Welt jetzt besser und sicherer...?

Sorry, ich bleibe dabei, in einem Spiel ab 0 Jahren welches international gefeiert wird, also auch in Italien und Frankreich, hat eine "Fick die selbst, wo anderst ich hab dich gefickt" Geste nichts verloren!
Nintendo ist es wohl etwas später aufgefallen, dass diese Geste in vielen ihrer Zielgruppenländer eine schwere Beleidigung darstellt und sah sich geszwungen diese auf Grund des schutzes ihrer Hauptzielgruppe und noch viel wichtig, um ihren Ruf als Kinderfreundliches Unternehmen zu schützen zu entfernen.
Bliebe diese Geste würde diese Geste evtl. einen Imageschaden in den Ländern entstehen, in denen ebend diese Geste eine Beleidigung ist und das könnte spätestens für die Zukünftigen Nintendospiele ein Problem werden.

Play with the L.O.V.E.

zitat:
"Was ist das"
"Blaues Licht"
"was macht es"
"es leuchted blau"

Mahou
Offline
Anfänger (Level 2) 95M!SX
21. Mai 2017 - 12:27

Nintendo macht ja schon "immer" auf safe. Kein Sprach-Chat sondern nur Standardfloskeln im Online-Multiplayer, Spiele wie Dead Or Alive aus Angst um das eigene Image vom Markt nehmen und Spiele zensieren aus Angst vor "Gutmenschen". Ich finde es beschissen, dass Nintendo die "Project Zero"-Lizenz hat. Der 4. Teil wurde ja immerhin auf die Fuchtelsteuerung der Wii hin designt, der 2. natürlich nicht (die Pausbäckchen-Optik der beiden Zwillinge finde ich auch ziemlich daneben). Beim 5. Teil war die Aufteilung in Kapitel und quasi unlimitierte Gegenstände und die unbrauchbare Steuerung (nur wegen des bekloppten Tablets) eine Zumutung.
Zur ursprünglichen Siegerpose - ein Mittelfinger würde mich nicht kratzen. Das spornt mich höchstens an, beim nächsten Mal schneller zu sein. Kann auch überhaupt nicht nachvollziehen, warum man sich bei Effenberg und Gabriel so künstlich aufgeregt hat. ;)
Kinder bekommen in der Schule noch ganz andere Sachen zu hören oder zu sehen (Ich f... Deine Mutter und dergleichen).
Von Euphemismen halte ich nicht viel. Wenn "Gutmenschen" konsequent wären, müsste "Weiße(r)" als Bezeichnung auch untersagt werden, ist ja ebenfalls diskriminierend. Euphemismen ändern IMO nichts an den Einstellungen der Menschen.

Bild des Benutzers Seska1973
Seska1973
Offline
Gold Maniac 5958M!SX
21. Mai 2017 - 12:32

Ist schon Lustig, wie ein Spiel für Kinder als Zielgruppe, uns Erwachsende oder Eltern zur rage bringt und deren Überzeugungen ins Feld geschmeissen wird. Alles gute für die Kinder? oder doch nur für uns?

Marc29101971
Offline
Maniac (Mark II) 2828M!SX
21. Mai 2017 - 12:59

Seska1973 schrieb:

Ist schon Lustig, wie ein Spiel für Kinder als Zielgruppe, uns Erwachsende oder Eltern zur rage bringt und deren Überzeugungen ins Feld geschmeissen wird. Alles gute für die Kinder? oder doch nur für uns?

Das ist doch mittlerweile völlig normal. Gibt ja auch Leute, die Kinderfilme abstrafen mit: doofe Handlung, blasse Charaktere, Logikfehler etc.
ALS OB EIN KIND SO ETWAS INTERESSIEREN WÜRDE!

Seiten

Du bist nicht angemeldet!

Die M!-App für Android und iOS!