Spielefinder

Hallo noob! |
Brandneu!
Beliebt!

Benutzeranmeldung

News - Kenneth Burgess - 9. Januar 2017 - 17:53

PlayStation VR - darum nennt Sony keine Verkaufszahlen

Die PlayStation VR-Brille ist nun schon seit einigen Monaten erhältlich und trotzdem schweigt sich Sony über die Verkaufszahlen der neuen Hardware aus. Warum genau, das sprach nun Sony CEO Kaz Hirai an - wie er meint, müsste man PlayStation VR ausprobieren, statt nur darüber zu lesen. Laut Hirai würde eine Nennung der Zahlen den weiteren Verkäufen der Brille nur schaden:

"Wir wollten sichergehen, dass wir die Läden mit den PlayStation VR-Brillen nicht überfluten. Dann würden die Verkäufer und Händler nämlich meinen, dass die Geräte sich nicht verkaufen ließen. Wir wussten von Anfang an, dass es mit PlayStation VR unglücklicherweise ein langsamer Start sein wird. Allerdings waren die Headsets bei einigen Läden vergriffen. Wir sind tatsächlich zufrieden mit den Zahlen."

System:
PS4
Hersteller:
Sony

Kommentare

Bild des Benutzers captain carot
captain carot
Offline
MODERATOR 34111M!SX
9. Januar 2017 - 18:08

Da lässt sich jetzt so ziemlich alles reininterpretieren.

Ich denke mit der konservativen Belieferung hatte Sony allerdings Recht.

Xbox Live: Captain Carot
Nintendo Network: Captain_Carot

Bild des Benutzers ghostdog83
ghostdog83
Offline
Epic Maniac 10679M!SX
9. Januar 2017 - 18:11

Eier.

Bild des Benutzers Seska1973
Seska1973
Offline
Gold Maniac 5737M!SX
9. Januar 2017 - 18:13

Stimmt, den würden zu viele Pakete herumliegen, würde der eindruck enstehen das sie keiner haben will.. Zur Zeit haben die Händler auch sehr viele "alte/normale" PS4/PS4Slim herumliegen, aber keine PS4Pro's

Man könnte den falschen eindruck bekommen, wenn man sich mit der Materie nicht auskennt

Bild des Benutzers ameisenmann
ameisenmann
Offline
Profi (Level 1) 510M!SX
9. Januar 2017 - 18:40

Vor allem würde es wohl dazu führen, dass die Händler die VR bald verramschen würden, wenn als Ladenhüter zuviele rumliegen.
Wie Seska schon sagte, es liegen noch viele normale PS4 rum, die keiner will, weil jeder eine PS4 Pro haben will. Ist für die meisten auch sinnvoller, weil VR eine recht unsichere Investition ist. Man weiß einfach nicht, ob da noch wirklich mal eine "Killer-App" kommt.

Bild des Benutzers DeKay1980
DeKay1980
Offline
Intermediate (Level 1) 184M!SX
9. Januar 2017 - 18:57

Ich habe im Dezember im Mediamarkt eines der letzten VR Bundles gekauft. Seitdem gibt es hier (Trier)
in keinem Geschäft welche zu kaufen.

Play Create Share

"Wenn ein Koch einen Fehler macht, kippt er einfach ein Wenig Sauce drüber und behauptet es sei ein neus Gericht." - Paul Bocuse

Bild des Benutzers Seska1973
Seska1973
Offline
Gold Maniac 5737M!SX
9. Januar 2017 - 19:24

DeKay1980 schrieb:
in keinem Geschäft welche zu kaufen.

Weil keine mehr geliefert werden oder die "Paletten weise verkauft werden wie warme Semmeln"?

Bild des Benutzers Cold Seavers
Cold Seavers
Offline
Gold Maniac 5276M!SX
9. Januar 2017 - 19:39

Hätten sie "Balls" würden sie Auslieferungsmenge und Durchverkaufsmenge nennen...

PSN (PS4): ColdSeavers

M! RATPACK

Bild des Benutzers Tekwin
Tekwin
Offline
Anfänger (Level 2) 63M!SX
9. Januar 2017 - 21:31

In die Aussage von Kaz Hirai kann man viel hinein interpretieren.
Wahrscheinlich hat sich Sony verkalkuliert und muss aktuell mit Verlust verkaufen oder kann die vorgesehene Menge nicht produzieren.

Wäre die aktuelle Verkaufsmenge erwartungsgemäß oder darüber, würde es Sony sich sehr wahrscheinlich nicht nehmen lassen, damit Werbung zu machen und zumindest über einen "vollen Erfolg" zu berichten.

Ich bin ein early Adoptor der PSVR und fest vom Potential dieser Technologie überzeugt. Es hapert aus meiner Sicht aber noch an VR-Spielen mit der nötigen Langzeitmotivation.

Casual difficulty is the heaven of the silvergamer.

Bild des Benutzers BigBen
BigBen
Offline
Elite 1034M!SX
9. Januar 2017 - 21:33

Ich vermute,die Verkaufszahlen sind nicht so eindeutig,weil wohl nicht gerade wenige Exemplare aufgrund von Unverträglichkeit zurückgegangen sind...

Spielen und spielen lassen

Erst im Spiel zeigt der Mensch seinen wahren Charakter

Jeder macht Fehler,aber der Kluge lernt daraus

Bild des Benutzers Tekwin
Tekwin
Offline
Anfänger (Level 2) 63M!SX
9. Januar 2017 - 21:53

BigBen schrieb:

Ich vermute,die Verkaufszahlen sind nicht so eindeutig,weil wohl nicht gerade wenige Exemplare aufgrund von Unverträglichkeit zurückgegangen sind...

Könnte auch eine Rolle spielen.

Ein Arbeitskollege von mir leidet an Schwindelanfällen und muss ggf. ein Medikament dagegen einnehmen. Nach seinem ersten "Ausflug" mit der PSVR kam das Unvermeidlliche...

Casual difficulty is the heaven of the silvergamer.

Bild des Benutzers Saldek
Saldek
Offline
Maniac (Mark II) 2810M!SX
9. Januar 2017 - 22:04

Seltsam. Künstliche Verknappung gibt es ja immer wieder. Aber das Ding ist ja seit Monaten immer nur sporadisch zu haben. Ich schätze Sony hat die Nachfrage unterschätzt und deshalb sind die VKZ eher niedrig. Nichts womit man werben könnte.

Bild des Benutzers Danteright
Danteright
Offline
Intermediate (Level 1) 199M!SX
9. Januar 2017 - 23:22

2,5 Mio.

☆ ☆ ☆ ☆ ☆

Bild des Benutzers Ziep
Ziep
Offline
Maniac (Mark II) 3012M!SX
9. Januar 2017 - 23:48

Einfach mal gucken, ob es hier auch anfängt zu brennen, @Kenneth? ;D

Immerhin lügt Kaz nicht und sagt "boah, alles verkauft!" Ich glaube auch eher ans zurückhalten der Teile denn an Produktionsknappheit, aber was weiß ich unbedeutender Fisch schon?

Listig linst der Käfer herüber, als er an der Wand entlang krabbelt...

Marc29101971
Offline
Maniac (Mark II) 2635M!SX
9. Januar 2017 - 23:55

Wieso schadet die Nennung von Zahlen den weiteren Verkauf der Brillen?

Bild des Benutzers Ziep
Ziep
Offline
Maniac (Mark II) 3012M!SX
10. Januar 2017 - 0:02

Ich schätze das gleiche wie in der MS News gestern... man will nicht schlecht dastehen, da erzählt man halt was, was nach Erfolg klingt oder nicht allzu negativ.
Das gleiche in blau halt.

Listig linst der Käfer herüber, als er an der Wand entlang krabbelt...

Bild des Benutzers ChrisKong
ChrisKong
Offline
Epic Maniac 38521M!SX
10. Januar 2017 - 0:45

Aber die Aussage, warum er keine Zahlen nennt, die schadet dann nicht?

Sehr clever. Als würde der Koch sagen, ich kann nicht sagen, ob das Essen hier lecker ist, es würde unserem Geschäft schaden.

ID ChrisKong79

Bild des Benutzers Zockernator
Zockernator
Offline
Maniac 1689M!SX
10. Januar 2017 - 1:38

ChrisKong schrieb:

Aber die Aussage, warum er keine Zahlen nennt, die schadet dann nicht?

Sehr clever. Als würde der Koch sagen, ich kann nicht sagen, ob das Essen hier lecker ist, es würde unserem Geschäft schaden.

Falsches Beispiel. Eher würde der Koch nicht verraten, wieviel Gäste bei ihm essen. Bei deinem Beispiel würde man seitens Sony verlautbaren, dass man nicht sagen kann, ob VR ein gutes Spielerlebnis bietet.

Bild des Benutzers Zockernator
Zockernator
Offline
Maniac 1689M!SX
10. Januar 2017 - 5:12

Laut Analysten bewegen sich die Verkaufszahlen um die 1 Millionen Geräte.

Bild des Benutzers ChrisKong
ChrisKong
Offline
Epic Maniac 38521M!SX
10. Januar 2017 - 6:22

Nö, es geht darum, dass man Aussagen macht, in denen geschäftsschädigende Inhalte angedeutet werden.
Aber wenn dir dein Beispiel besser gefällt, deine Sache, ändert nichts daran, dass die Aussage von Hirai ein Eigentor ist.

ID ChrisKong79

Bild des Benutzers Cold Seavers
Cold Seavers
Offline
Gold Maniac 5276M!SX
10. Januar 2017 - 7:40

Die Nachricht klingt eher wie:
Wir haben die Kiste verkauft, mal so mal so...manchmal so lala manchmal aber auch boahhh genial.....
Gesund wäre das die PSVR mit Vorsicht produziert wird, denn es ist ein spezielles Nischenprodukt.
Welches man nicht wie eine Ps4 auf den Markt knallen kann, nicht jeder ist bereit 399 + ggf. 50 für die Cam + 70 (Move Doppelpack) auszugeben......
Aber interessant wäre zu wissen ob Sony ihre Absatzzahlen erreicht hat die sie sich selber Auferlegt haben

PSN (PS4): ColdSeavers

M! RATPACK

Bild des Benutzers Zockernator
Zockernator
Offline
Maniac 1689M!SX
10. Januar 2017 - 7:12

@ ChrisKong:

Nein, dein Beispiel war im Verhältnis falsch umgemünzt: es ist nicht so, als würde der Koch nichts über die Qualität des Essens (sprich: Spielerlebnisbereicherung durch PS VR) verlautbaren, sondern eher, dass der Koch nichts über die Besucherzahlen (sprich: verkaufte Mahlzeiten, also: verkaufte PS VR-Einheiten) aussagt, ich habe es lediglich korrigiert. Bitte, gern geschehen! ^^

Bild des Benutzers DynaMike1977
DynaMike1977
Offline
Anfänger (Level 2) 95M!SX
10. Januar 2017 - 9:33

ChrisKong schrieb:

Aber die Aussage, warum er keine Zahlen nennt, die schadet dann nicht?

Sehr clever. Als würde der Koch sagen, ich kann nicht sagen, ob das Essen hier lecker ist, es würde unserem Geschäft schaden.

*lol*, also ich finde den Vergleich sehr amüsant.
und ja, ich finde auch, wenn MS und Sony keine Zahlen nennen wollen - sollten sies einfach lassen. Alles andere kommt einfach nur seltsam rüber und man fragt sich automatisch: wtf?

Bild des Benutzers DeKay1980
DeKay1980
Offline
Intermediate (Level 1) 184M!SX
10. Januar 2017 - 12:43

@Seska
Überall heißt es, es werden keine geliefert.

Play Create Share

"Wenn ein Koch einen Fehler macht, kippt er einfach ein Wenig Sauce drüber und behauptet es sei ein neus Gericht." - Paul Bocuse

Bild des Benutzers Seska1973
Seska1973
Offline
Gold Maniac 5737M!SX
10. Januar 2017 - 12:45

DeKay1980 schrieb:

@Seska
Überall heißt es, es werden keine geliefert.

Selbst Amazon hat keinen Termin wann sie neuen Schwung bekommen

Bild des Benutzers ameisenmann
ameisenmann
Offline
Profi (Level 1) 510M!SX
10. Januar 2017 - 14:33

Geil wäre es, wenn sie in Wahrheit an PS VR Pro arbeiten und das bald releasen wollen als verbesserte Version, wo die Motion Sickness weniger ist etc. :D
Alle Käufer der alten Version waren dann quasi Betatester ;)

Edit:
Genau so ist übrigens gerade die künstliche Verknappung der PS 4 Pro wohl kalkuliert, damit noch einige alte PS4 abverkauft werden, bevor das tatsächlich niemand mehr kauft...

Bild des Benutzers captain carot
captain carot
Offline
MODERATOR 34111M!SX
10. Januar 2017 - 16:13

Ähm, eher nein. Darf man gewissen Gerüchten glauben hat Sony aktuell einfach nicht mehr Kapazitäten für die Pro einkaufen können.
Es ging weniger um künstliche Verknappung als darum, dass man um deutlich früher am Markt zu sein einfach einen halben Paperlaunch hingelegt hat.

Sony hat bei AMD eine APU mit vergleichsweise sehr großer APU und noch ein paar Detailverbesserungen gegenüber dem Standard Polaris eingekauft. Und das bedeutet der Chip, im derzeit eh noch gut ausgebuchten 14nm/16nm Bereich, ist groß, komplex, relativ teuer und vermutlich nicht mit der esten Yield Rate beglückt.

Xbox Live: Captain Carot
Nintendo Network: Captain_Carot

Bild des Benutzers Jensen
Jensen
Offline
Anfänger (Level 2) 98M!SX
10. Januar 2017 - 16:33

Jeder Zockerkollege, der bei mir das Teil bis jetzt auprobiert hat, ist anschließend sehr positiv überrascht - weil es so etwas bis jetzt, schlicht und einfach nicht in der Qualität gegeben hat. Ich zocke Videospiele seit 1982 und selten hat mich so etwas begeistert wie Sonys VR.

Einige Kumpels waren große Skeptiker (zu teuer, brauche ich nicht, mir wird bestimmt schlecht, 3D auf TV ist doch auch ein Flop etc.) - Man muss es selbst ausprobieren - Videos etc. bringen null.

Die VR Mission bei Star Wars Battlefront kommt sehr gut. Bei der Resi Demo "Kitchen" ist man mittendrin statt nur dabei :D Until Dawn - Rush Of Blood ist mein Favorit auf norm. TV wäre es ein belangloser guter RailShooter mit VR ist es genial.

Ist bis jetzt alles nur der Anfang von VR, mit der richtigen Power in 8-10 Jahren ist schon einiges mehr möglich. Ego Shooter (Battlefield oder CoD) in perfektem 3D. Realistische Flugsimulationen oder virtuell durch Tokio oder NY. Das wird das nächste große Ding. da bin ich mir fast sicher.

Bild des Benutzers ChrisKong
ChrisKong
Offline
Epic Maniac 38521M!SX
10. Januar 2017 - 17:13

Zockernator schrieb:

@ ChrisKong:

Nein, dein Beispiel war im Verhältnis falsch umgemünzt: es ist nicht so, als würde der Koch nichts über die Qualität des Essens (sprich: Spielerlebnisbereicherung durch PS VR) verlautbaren, sondern eher, dass der Koch nichts über die Besucherzahlen (sprich: verkaufte Mahlzeiten, also: verkaufte PS VR-Einheiten) aussagt, ich habe es lediglich korrigiert. Bitte, gern geschehen! ^^

Ich merks mir für die Zukunft, wenn der Vorwurf der Korinthenkackerei laut wird. Mein Beispiel münzt perfekt auf das Gefühl, dass diese Aussage bei mir auslöst um. Deine Korrekturen gehen mir somit am Arsch vorbei. :-)

ID ChrisKong79

Bild des Benutzers Zockernator
Zockernator
Offline
Maniac 1689M!SX
10. Januar 2017 - 18:17

ChrisKong schrieb:

Ich merks mir für die Zukunft, wenn der Vorwurf der Korinthenkackerei laut wird. Mein Beispiel münzt perfekt auf das Gefühl, dass diese Aussage bei mir auslöst um. Deine Korrekturen gehen mir somit am Arsch vorbei. :-)

...sprach der Meister des Korinthenkackens! ^^ Aber ich hätte auch keine anderen Reaktion erwartet, wenn Du im Unrecht bist.

Bild des Benutzers ChrisKong
ChrisKong
Offline
Epic Maniac 38521M!SX
10. Januar 2017 - 18:53

Das legst du ja fest, wer im Recht oder Unrecht ist, was? Wer hier wen ständig berichtigt, sehen wir ja exemplarisch. Komisch, dass sich deine Antwort im Wortlaut wie die deines Kumpels Schiefer Meter / Usagi liest. Wenn ihr beide meint, mit dieser Trollerei, weiter ist das nix, etwas zu erreichen, dann irrst du dich.

Ach ja, leite doch ne Beschwerde nach oben, bin sicher sie wird erhört. Deine Beleidigungen entlocken mir nicht mal ein Schulterzucken, deine Gesinnung ist überdeutlich und dein bisheriger Beitrag in diesem Forum beschränkt sich darauf, rumzupöbeln.

ID ChrisKong79

Seiten

Du bist nicht angemeldet!

Die M!-App für Android und iOS!