Spielefinder

Hallo noob! |
Brandneu!
Beliebt!

Benutzeranmeldung

News - public - 15. Dezember 2009 - 16:56

Petition fordert Option für Farbenblinde

Teaser: 

Feinde sind rot, Freunde sind grün. Wie kann der Rot-Grün-Blinde sie unterscheiden? Gar nicht. Eine Petition will das ändern.

Freund und Feind in den unübersichtlichen Online-Gefechten moderner Shooter zu unterscheiden, gelingt meist nur anhand roter und grüner Markierungen. Wer unter Rot-Grün-Blindheit leidet, ist dabei eindeutig im Nachteil. Um Call of Duty: Modern Warfare 2 auch für Farbenblinde spielbar zu machen, hat Helen Hodsey eine Petition und eine Facebook-Gruppe ins Leben gerufen. Hodsey fordert eine Option, mit der die Farben geändert werden können.

"Call of Duty: World at War hatte die Option, um die Farben Rot/Grün in Orange/Blau zu ändern, und auch die Ghost Recon-Spiele hatten ein ähnliches Feature", heißt es in Hodseys Petitions-Schreiben. "Diese Option sollte Standard werden, vor allem wenn zehn Prozent der Menschen unter einer Form von Farbenblindheit leiden."

Einen ersten Erfolg hat Hodsey bereits erzielt: Robert Bowling, Community Manager bei Infinity Ward, ist auf die Petition aufmerksam geworden und hat via Twitter verkündet, er werde das Thema beim Modern Warfare 2-Entwickler erneut zur Sprache bringen.


Mehr über Modern Warfare 2:

System:
PS3
Entwickler:
Infinity Ward
Keyword:
360

Kommentare

Bild des Benutzers NoLifeKing
NoLifeKing
Offline
Anfänger (Level 3) 144M!SX
15. Dezember 2009 - 17:28

Von mir aus können die das gern in allen Spielen umsetzen. Mir is eh egal ob ich rote oder orange Typen wegballer. Aber für Personen mit farbschwachem Sehen wärs natürlich ideal. Also her damit.

Keine Gewalt ist auch keine Lösung.

Bild des Benutzers CyborgX7
CyborgX7
Offline
Anfänger (Level 3) 116M!SX
15. Dezember 2009 - 17:32

ich finds super aber ich möchte nicht das es irgendwann als flicht angesehen wird oder gar im gesetz verankert aber wenn ein spiele entwikler das macht find ich das gut vorallem wegen den 10 prozent. ich meine sie verlieren ja sonst auch viele potenzielle kunden

Bild des Benutzers Dark Alucard
Dark Alucard
Offline
Profi (Level 1) 470M!SX
15. Dezember 2009 - 17:32

Wäre ja sicher nicht allzu schwer, diese Option einzufügen. Macht´s es!

Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

teddylukas
15. Dezember 2009 - 18:16

warum ist das den eig kein standart is doch bestimmt nicht die welt arbeit

Bild des Benutzers DooM4680
DooM4680
Offline
Elite 1353M!SX
15. Dezember 2009 - 18:21

Sollte wirklich Standart sein, genau wie Linkshänder-Steuerung.

SuperBrot007
Offline
Profi (Level 2) 616M!SX
15. Dezember 2009 - 18:22

oder n symbol übern kopf :D

dann ist das thema ein für alle mal vom tisch :)

Bild des Benutzers cloud1429
cloud1429
Offline
Profi (Level 3) 802M!SX
15. Dezember 2009 - 20:28

Als hätte man nichts wichtigeres zu tun, als sowas gesetztlich zu bestimmten.

Bild des Benutzers captain carot
captain carot
Offline
MODERATOR 24643M!SX
16. Dezember 2009 - 7:54

Es sollte auch Standard sein, Standard mit D am Ende zu schreiben, das hat nix mit Arten zu tun.
;-)
Sonst nach etwas, was per Gesetz festgelegt werden soll? Linkshänderpads? Optische Warnsignale für Hörgeschadigte?

Wenn, dann bitte freiwillig. Man muss nicht alles gesetzlich regeln.

Xbox Live: Captain Carot
Nintendo Network: Captain_Carot

Bild des Benutzers Kakyo
Kakyo
Offline
Maniac 2086M!SX
16. Dezember 2009 - 8:20

naja das is ja alles schön und gut nur lasst ihr ausser acht das eine solche option evlt das spielerlebnis für die nicht rot grün geschädigten einschrenkt.

was hindert einen nicht farbenblinden sich in einem onlinematch eben jene option zuzuschalten obwohl es eingentlich vom orgnial gameplay einfach nicht so leicht sein sollte die spieler zu unterscheiden?

versteht mich nicht falsch ich bin kein mensch der etwas gegen minderheiten schutz hat absolut nicht nur müssen umsetzungen auch immer von beiden seiten betrachtet werden.

bei einer umsetzung die beide "seiten" im gameplay nicht beeinträchtig bzw unterstützt sag ich natürlich auch: immer her damit!



4 > 1
Bild des Benutzers dmhvader
dmhvader
Offline
Maniac (Mark II) 2690M!SX
16. Dezember 2009 - 14:05

Meinetwegen können sie die Feinde alle strahlendweiß machen! Ich baller auch oft meine Kameraden in der Kampagne weg, obwohl ich nicht farbenblind bin! ;o)

1983:Atari2600 • 1985:C64 • 1988:AtariST • 1992:Mega Drive • 1994:MD32X • 1995:Atari Jaguar & PS1 • 1997:N64 • 1999:Dreamcast • 2000:PS2 • 2002:Gamecube • 2003:XBox • 2005:XBox360 • 2006:Wii • 2007:PS3 • 2012: PSVita & WiiU • 2013: PS4 • 2014: 2DS & XBOne

Bild des Benutzers Xtremo
Xtremo
Offline
Maniac 1739M!SX
16. Dezember 2009 - 17:06

Quote:
was hindert einen nicht farbenblinden sich in einem onlinematch eben jene option zuzuschalten obwohl es eingentlich vom orgnial gameplay einfach nicht so leicht sein sollte die spieler zu unterscheiden?

Es geht darum, die Farben der Markierungen für Feinde und Verbündete zu ändern - in Spielen, die dieses Feature bereits haben.

Der Zweck der Petition ist nicht einfach in jedem Spiel alle Gegner zu markieren. Half-Life 2 bietet z.B. keine Markierungen der Feinde und ist damit auch nicht von der Petition betroffen

Wenn aber Feinde rot und Freunde grün markiert sind, ist der Rot-Grün-Blinde natürlich im Nachteil, weil für ihn beide Farben gleich aussehen.

Bild des Benutzers Napalus
Napalus
Offline
Maniac (Mark III) 3763M!SX
17. Dezember 2009 - 10:52

@DooM4680

Linkshändersteuerung????

So ein Quatsch.Die Leute sind doch nur zu faul zum üben.
Wer wirklich spielen will,dem ists egal.Ich kenne einige Linkshänder die zocken.Da beschwert sich keiner.Nach dem Lesen dieses Artikels hier,habe Ich auch mal nachgefragt. Alle meinten es wäre in dem Sinn egal.Sie empfinden ein Pad nicht als Links oder Rechtshänder tauglich.Ein Pad ist ein Pad und damit freundet man sich an bis es geht.

Das wegen der Farbenblindheit verstehe Ich ja noch und kanns nur gut heisen,aber die Linkshändersteuerung ist doch Käse.

Habe aber fairerweise gestern mal wieder mein N64 ausgekrammt und mal ein paar Shooter mit Linkshändersteuerung gespielt.Ok,is nicht leicht zu Anfang aber mit etwas Übung gings nach einiger Zeit fast genau so gut wie mit der Rechtshändersteuerung.

Also liebe Linkshänder,ÜBEN ÜBEN ÜBEN.

Ich die Hasscomments freue Ich mich jetzt schon.

:-)

Bild des Benutzers family guy fan
family guy fan
Offline
Intermediate (Level 1) 158M!SX
17. Dezember 2009 - 12:26

das problem mit der rot-grün-sache kenn ich aus eigener erfahrung.ich hab auch oft probleme zu erkennen (wenn personen, gebäude, etc. farblich markiert sind) ob es freund oder feind ist) ich tendiere zu einfachen lösungen wie z.b. bei civ3.hier kann mensch einstellen, ob nur farben zur unterscheidung der zivilisationen und ihrer einheiten dienen oder ob dies zusätzlich schriftlich vermerkt ist (da steht dann immer in klammern hethitisch,ägyptisch,russisch usw.) so ein system funktioniert wunderbar

Bild des Benutzers fuzi
fuzi
Offline
Anfänger (Level 2) 68M!SX
19. Dezember 2009 - 12:08

NAPALUS- Ich will auch wirklich zocken, aber egal ist´s mir nicht. Übers Faul sein sehe ich jetzt einfach mal drüber hinweg, aber beschweren werd ich mich.
FAKT ist, würde es ein LINKSHÄNDERPAD geben, würd ich´s kaufen. Wie so viele andere Linkshänder auch, hättest dann auch die Möglichkeit, OH NAPALUS, fleißig auf solch einem Pad zu üben. So bald du dich damit genug "angefreundet" hast, könntest du mal enspannt bei einer Runde Halo 3 Online teilnehmen, denn dann würdest selbst du LIEBER NAPALUS, bei einem Trefferverhältnis von etwa 10 zu 100 KILLS entnervt und beschämt erkennen müssen das beim knallharten Onlinezocken "fast genau so gut " bei weitem vielzu träge und vielzu schwammig ist. Und wenn´s dann immer noch nicht glauben willst, kannst immer noch fleißig: ÜBEN ÜBEN ÜBEN
Deine linken Freunde geben´s vor dir, in DEM SINN, halt nicht gern zu.
Das einzig löbliche an deinem Posting war das du dir immerhin die Mühe gemacht hast, deine N64 herausgekramen um fleißig aber sinnlos drauf zu daddeln, das muß ich doch fairerweiße zugeben.
Genug Hass um dich zu freuen?

Ich kann mir eben schon vorstellen das bei solch einem PAD, die Kassen der Hersteller nicht klingeln. Ansonsten würd solch ein PAD schon seit Jahren geben.
GELD MACHTS MÖGLICH oder EBEN auch nicht.
Zumindest könnten sie doch ne ordenliche Option zu Verfügung stellen um die Steuerung einigermaßen zu konfiguriern. Das gleiche gilt auch für Farbenblind-Optionen.
Scheint wohl zuviel verlangt zu sein.

Bild des Benutzers Napalus
Napalus
Offline
Maniac (Mark III) 3763M!SX
19. Dezember 2009 - 12:06

@fuzi

Werde jetzt nichts groß sagen ausser eines:

Ich habe fleißig gedaddelt und auch mit Sinn.Habe einige Spiele getestet und das jedesmal mehr als nur 10 Minuten oder so.

Zum Beispiel habe Ich Goldeneye fast ganz durchgespielt,und das ohne Steuerungsprobleme ausser in den ersten 30 Minuten.

Du siehst,Ich weis wovon Ich rede.

Bild des Benutzers fuzi
fuzi
Offline
Anfänger (Level 2) 68M!SX
19. Dezember 2009 - 12:37

Ok, gegen den Computer wirds wohl reichen aber wie stehts gegen menschliche Gegner?

Bild des Benutzers Napalus
Napalus
Offline
Maniac (Mark III) 3763M!SX
20. Dezember 2009 - 19:36

@fuzi

Habe dein Komment gestern gelesen und musste erkennen das Ich es wirklich nur gegen CPUs probiert habe.

Als dann habe Ich mir 3 Freunde geschnappt zum ausprobieren.

Wir haben Goldeneye und Turok 3 gespielt.

Ich gebe zu das Ich anfangs ziemlich geloost habe.Nach ner knappen Stunde konnte Ich richtige Erfolge einfahren und nach einer weiteren Stunde wars wie mit der Rechtshändersteuerung.

Klappt also auch gegen menschliche Gegner nach ein wenig Einarbeitungszeit ein wandfrei.

Bild des Benutzers fuzi
fuzi
Offline
Anfänger (Level 2) 68M!SX
20. Dezember 2009 - 20:47

Dann bist wohl ein Naturtalent. Oder du bist als Zocker deinen Freunden weit überlegen.
Nein, im ernst, hast schon mal Halo 3 online gespielt ?
Ich kann nichts machen, bin eben überzeugt das ich gegenüber Rechtshänder etwas gehandicapt bin. Da ich im linken Daumen sicher mehr Feingefühl hätte.
Habe sicher schon weit über 50 Stunden im Onlinemodus verbracht,
und bin trotzalldem doch nur ein unterdurchschnittlicher Spieler.

Bild des Benutzers Napalus
Napalus
Offline
Maniac (Mark III) 3763M!SX
21. Dezember 2009 - 13:44

@fuzi

Ich ein Naturtalent???Keine Ahnung,sollten andere bewerten.Denke aber eher es macht die Erfahrung da Ich schon seit über 20 Jahren spiele.

Halo spiele Ich nicht.War nie so meins das Spiel.Werde es aber vielleicht mal ausleihen um dann online zu sehen wies mit Linkshändersteuerung läuft.Werde dir dann Report erstatten.

Zum Thema unterrdurchschnittlicher Spieler,selbst wenn - EGAL.Solange du Spass hast ist alles genau richtig.

:-)

Bild des Benutzers fuzi
fuzi
Offline
Anfänger (Level 2) 68M!SX
21. Dezember 2009 - 22:01

@Napalus
Spiel Halo 3 ruhig mal, aber den Report kann ich dir jetzt schon geben und zwar:
Halo 3 bietet sogar eine Linkshändersteuerung so linkshänderfreundlich wie Halo mal ist.
Doch die Sache hat einen entscheidenen Hacken, wenn ich mit dem rechten Ministick meine Masterchef bewege und ich spring in die Luft muß ich vom rechten Ministick zum A Knopf umgreifen. Die Folge: der Sprung Verreckt. Und ohne Springen komms´t nicht weit in Halo. Ok, es wäre möglich die Sprungtaste auf Schultertaste zu verlegen.Aber das Problem bleibt das gleiche, Waffen aufnehmen, Waffe wechseln und Objekte benutzen bleiben aber auf den 4 Buttons rechts.
Sterbe unzählige Tode nur deswegen weil ich für solch obengenannten Aktionen jedes mal stehen bleiben muß anstatt sowas locker aus dem Lauf heraus zu machen.
Zu oft schon hab ich deswegen ein offenes Ziel führ die Gegener abgegeben oder ich konnt aus lauter Gefahr zbs. die Bazooka auf dem Boden nicht mitnehmen weil es wichtiger wahr sich in Deckung zu bringen und währenddessen (wie könnte es den anderes sein) holt sich dein Gegner die Bazooka und macht dich genüsslich fertig. Es würde noch mehr solcher negativen Beispiele geben. Ne-ne da spielt es sich doch enspannter mit der Standartsteuerung.
Du siehst also ich weiß von was ich red
(Ich glaub ihr ging es ursprünglich um Farbenblindheit )

Du bist nicht angemeldet!