Spielefinder

Hallo noob! |
Vor kurzem durchgespielt
5439 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Kaoru zero one
Kaoru zero one
Offline
Gold Maniac 5123M!SX
21. März 2017 - 14:22

Bin ich Daddlers Meinung, RE7, Halo Wars 2 bereits durchgespielt, Rime, Sea of Tieves und Yooka Laylee kommen auch noch, Wahnsinns Jahr! Kommt noch irgendwas halbwegs interessantes für mich für die Playstation?

Bild des Benutzers kevboard
kevboard
Offline
Gold Maniac 9140M!SX
21. März 2017 - 15:05

NieR, NiOh, Zelda, SK: Spectre of Torment, FAST RMX.. ja das ust mal n start ins jahr xD


Wii U & Xbox: kevboard
PSN: kevboard1990
Switch: 6720-2335-4717 (kevboard)

Bild des Benutzers greenwade
greenwade
Offline
Maniac (Mark III) 3794M!SX
21. März 2017 - 19:16

ich zock immer noch tapfer 360 und hab noch diese spiele im regal stehen:

Alien Isolation
Borderlands The Pre-Sequel
Fable 3
Ginga Force
Metro Last Night
Muchi Muchi Pork & Pink Sweets
Rise Of The Tomb Raider
Saints Row Gat Out Of Hell
Street Fighter X Tekken
Syndicate
Yaiba - Ninja Gaiden Z

...sollte reichen für 2017. :)

Bild des Benutzers Kaoru zero one
Kaoru zero one
Offline
Gold Maniac 5123M!SX
22. März 2017 - 6:48

sollte reichen.

Bild des Benutzers Red XIII
Red XIII
Offline
Maniac 2372M!SX
25. März 2017 - 1:25

Among the Sleep (PS4)
Interessanter Titel. Ein Gruselspiel, in dem man einen zweijährigen steuert.
Das Ende war noch ausbaufähig, aber der weg dorthin hatte durchaus so manche
überraschende Szene/Idee zu bieten.
Hat mir insgesamt sehr gut gefallen.

Als nächstes steht Rise of the Tomb Raider an.

greenwade schrieb:

Saints Row Gat Out Of Hell

Fand ich leider erheblich schwächer als das Hauptspiel Saints Row 4.
Story und Humor fehlen fast komplett, dafür gibts jede menge Recycling.
Habe damals für 20€ zugeschlagen und war doch eher ernüchtert vom ganzen.

Ein paar Zeilen war es mir aber wert:
http://www.maniac.de/content/forenthema-die-manac-user-spiele-review-uebersichtsliste-sowie-heimat-fuer-weitere-game-reviews/page/0/0#comment-1040295

"Ihr alle! Später!" "Ja. Später!"
ERAU QSSI DLRO WEHT

Bild des Benutzers Kinski
Kinski
Offline
Maniac (Mark II) 3076M!SX
25. März 2017 - 5:23

#07. Horizon Zero Dawn (PS4) c.a. 50h bis Platin.
Horizon ist zwar gefühlt der 1.000de Open World Titel in 2017,
dafür aber ein ziemlich guter.
Story und Setting sind interessant ausgearbeitet
und man liebt es einfach die Welt zu erforschen.
Score und Grafik sind auch richtig gut
und spielerisch macht es ordentlich was her.
Tolle Kämpfe gegen die Metaldinos machen immer wieder Spaß
und hier hat der Kampfbogen wirklich mal einen Nutzen.
Es gibt soviel Spiele wo die Hauptfigur mit Bogen das Cover zieren
und man am Ende doch alle Gegner mit MGs umsemmelt.
Die dt. Synchro ist leider teilweise verhunzt,
so habe ich mich gegen Ende entschieden auf Englisch weiterzuspielen.
Insgesamt haben Guerillia Games mich absoult begeistert,
konnte ich mich mit deren Games bisher nie anfreunden.
Was ebenfalls nett ist, die Hauptcharakterin ist weiblich
und Null sexistisch dargestellt. Find ich gut.
Mir reicht es momentan wieder mit Open World Gedöns.
Zelda muss sich jetzt gedulden^^
Fazit: 8.5/10 Punkten

Was man im allgemeinen und mit Sicherheit über die Zukunft sagen kann:
"Sie wird kommen"



Bild des Benutzers greenwade
greenwade
Offline
Maniac (Mark III) 3794M!SX
25. März 2017 - 9:00

hmmm, ich hab ich drauf gefreut weil ich endlich eine neue stadt wollte! von teil drei zu teil 4 gabs ja bekanntlich keine neue. :-/

ich hab dein bericht gelesen. hört sich nicht so berauschend an. vorallem das der humor fehlt. :(

ganz am ende hast du geschrieben:
"Habt ihr in Teil 4 abseits der Story viele Stunden mit Nebenbeschäftigungen verbracht; seht „Gat out of Hell“ einfach als Missions-Pack mit Schwerpunkt Stadteroberung und Sammelkram an, dann habt ihr noch am meisten Spaß damit!"

„Gat out of Hell“ IST nur ein addon!

Bild des Benutzers Red XIII
Red XIII
Offline
Maniac 2372M!SX
25. März 2017 - 18:49

greenwade schrieb:

„Gat out of Hell“ IST nur ein addon!

Richtig; Gat out of Hell ist ein Addon.

Deswegen hatten seinerzeit meine größten Probleme auch nichts mit der geringeren Größe der Stadt
sowie den vielen bekannten und aufgewärmten Aufgaben aus dem Hauptspiel zu tun, da diese immer noch recht unterhaltsam waren.

Absolut nicht begeistert war ich hingegen von der kaum vorhandenen Geschichte, welche nur aus einer
handvoll Zwischensequenzen bestand und einen nicht wirklich motivieren konnte.
Noch schlimmer war allerdings das fast gänzliche fernbleiben von Humor/verrückten Ideen.
Bis auf die wirklich gelungene Musicalnummer und einen Schmunzler im Intro gab es nichts erwähnenswertes...
Evtl. noch die sieben Todsünden, welche als Waffen im Spiel auftauchen.
Wobei mir nur Trägheit als Fernsehsessel mit eingebauten Waffen im Gedächtnis geblieben ist.
Zudem war der Titel schon lächerlich einfach. Wie im Text geschrieben genügt es einige kaum
fordernde Aufgaben der Stadteroberung zu erledigen, den Charakter auf Level 20 zu bringen
und dabei unendlich Munition zu aktivieren.
Dann sind auch die paar dicken Brocken im Spiel ziemlich locker zu bewältigen.

Hatte mich eben eher auf einen Titel gefreut, der wenigstens halbwegs so einen witzigen und
motivierenden Spielablauf/Story mit neuen verrückten Ideen bieten sollte.

"Ihr alle! Später!" "Ja. Später!"
ERAU QSSI DLRO WEHT

Seiten

Du bist nicht angemeldet!

Die M!-App für Android und iOS!