Spielefinder

Hallo noob! |
Brandneu!
Beliebt!

Benutzeranmeldung

Test - Thomas Nickel - 19. Oktober 2010 - 14:20

Ys Seven

System PSP     Genre Action-Rollenspiel     Hersteller Xseed     USK

Teaser: 
Die Ys-Reihe bleibt ihren Stärken auch auf der PSP treu.

Auf Adol Christin, den neben Link dienstältesten Action-Adventure-Helden der Videospielwelt, ist Verlass. Wo andere Klassiker-Reihen verzweifelt versuchen, sich stets neu zu erfinden, dem Spieler immer verworrenere Geschichten auftischen und mit komplizierten Spielsystemen nerven, bleibt die Ys-Reihe auch in der ersten PSP-exklusiven Inkarnation dem treu, was sie seit jeher auszeichnet: eine einfache, aber charmante Handlung, schnelle, dynamische Action-Kämpfe und die stetige Jagd nach besserer Ausrüstung und mehr Erfahrungspunkten.

Gemeinsam mit dem alten Kumpel Dogi und neuen Mitstreitern ist Adol dem Geheimnis des Königreichs Altago auf der Spur. Das wird von Erdbeben heimgesucht, alte Ruinen kommen wieder ans Tageslicht und riesige Monster machen das Land unsicher. Dabei metzelt sich Adol erstmals nicht alleine durch die bissige Fauna und Flora: Schon bald seid Ihr im Dreierteam unterwegs. Eine Figur steuert Ihr selbst, die anderen greifen selbstständig an und beteiligen sich fleißig am Item-Sammeln. Auf Knopfdruck übernehmt Ihr die Kontrolle über einen anderen Mitstreiter, um dessen individuelle Talente zu nutzen: Manche Gegner reagieren allergisch auf Adols Schwertstreiche, andere bearbeitet Ihr lieber mit Dogis Fäusten, mit Prinzessin Aishas Bogen greift Ihr aus sicherer Entfernung an. Ihr haut die Monster bei Ys Seven zwar direkt wie in einem Actionspiel, kassiert aber zusätzlich Geld und ­Erfahrungspunkte. Außerdem erlernt Ihr mit fast jeder ausgerüsteten Waffe einen neuen Kampf-Skill: Wechselt nicht Euer aktuelles Mordwerkzeug, bis dessen spezielles Talent wirklich auf Eure Figur übergegangen ist!

Neu bei Ys ist ein Crafting-System: Besiegte Monster hinterlassen auch wertvolle Rohstoffe, aus denen hiesige Händler gerne Heilmittel oder neue Waffen herstellen. Fleißige Sammler sparen so in Hinblick auf manch regulären Preis eine ganze Menge Geld. Ys Seven ist zwar manchmal ein wenig geschwätzig, verzichtet aber trotzdem auf die verworrene Geschichte und Grafik-Mätzchen eines Kingdom Hearts. Bei Adols Abenteuern stellt Entwickler Falcom stets die Spielbarkeit ganz vorne an. Und das zahlt sich aus: Adol, Dogi und der Rest der Truppe steuern sich wunderbar flüssig, die Kämpfe gehen richtig schnell von der Hand. Technisch ist Ys Seven als PSP-Exklusiv-Entwicklung viel sauberer als der schlampig portierte Vorgänger Ys: The Ark of Napishtim. Schade nur, dass Falcom Euch gerade am Anfang etwas lang orientierungslos durch eine große Stadt laufen lässt und gegen Ende  bereits besuchte Orte recycelt.

Von diesen kleinen Schönheitsfehlern abgesehen ist Ys Seven wie die Vorgänger feine Action-RPG-Kost ohne überflüssigen Ballast. Wer die Serie seit alten 8-Bit-Tagen schätzt, wird auch Ys Seven mögen. Allen anderen bietet sich ein feiner Einstieg in Adol Christins Welt.

 

+ schnelles, dynamisches Kampfsystem
+ charmante Handlung

- Orte werden im späteren Verlauf recycelt

M Sympathischer Monster-Metzler der alten Schule mit klassischem Setting, feiner Steuerung und dynamischem Spielablauf. M
PSP
83
Singleplayer 8 / 10
Grafik 6 / 10
Sound 8 / 10
Gesamtwertung von 1 bis 100 Punkten.
Region Import      Test erschienen in der M! 11 / 2010      Seite 91      Redakteur tn
Mehr Inhalte zum Spiel:
Spiel: 

Kommentare

Bild des Benutzers belborn
belborn
Offline
Maniac 1634M!SX
19. Oktober 2010 - 17:27

Super Spiel.Ein richtig gutes RPG exklusiv für die PSP entwickelt,selten genug.Die lim Ed. mit Stoffkarte und Artbook,toll gemacht.
Freu mich schon auf Oath of Felgana(Nov) und 1 & 2 Chronicles nextes Jahr.

Bild des Benutzers cloud1429
cloud1429
Offline
Profi (Level 3) 802M!SX
19. Oktober 2010 - 19:43

Wie geil. Ich kenne selbst leider nur den PS2 Teil mit der Arche. War ein geiles Spiel. Das einzige was zum Kotzen war, war damals die Zwischensequenzen (die Gesichter sahen abartig aus). Hätte mir da lieber ne Animesequenz und so gewünscht.
Aber ansonsten liebe ich dieses Spiel.

Würde mir sehr wünschen wenn mal alle Teile hier her kommen würden. Wenn es die nicht schon irgendwo gibt *schau*

Bild des Benutzers belborn
belborn
Offline
Maniac 1634M!SX
20. Oktober 2010 - 7:30

@cloud

Mit der Arche war Teil 6.Gefiel mir auch gut.

Bis auf Teil 4 und 5 gibt es alles auf irgenteiner Plattform wenigstens in den USA.
Teil 4 kann man aber mit einem englischen Patch versehen lassen.

Gerüchtehalber kommen die YS Spiele für die PSP wenigstens im Store nach Europa.

Bild des Benutzers Thomas Nickel
Thomas Nickel
Offline
Elite 1111M!SX
20. Oktober 2010 - 14:23

Selten hat sich ein Import so sehr gelohnt wie damals bei Ark of Napishtim: In der US-Version konnte man per Cheat die original-Portraits und Zwischensequenzen aus Japan zurück ins Spiel holen.

Bild des Benutzers belborn
belborn
Offline
Maniac 1634M!SX
21. Oktober 2010 - 8:34

@Thomas Nickel
Könntest du mir diesen bitte zukommmen lassen?:-)

Bild des Benutzers Thomas Nickel
Thomas Nickel
Offline
Elite 1111M!SX
21. Oktober 2010 - 12:19
Bild des Benutzers consolfreak1982
consolfreak1982
Offline
Intermediate (Level 3) 315M!SX
19. Februar 2015 - 7:30

ein absolut geniales Action RPG - tolle Charaktere und Geschichte mit ein paar unerwarteten Wendungen, liebevolle Grafik, sehr gute Spielbarkeit und auch der Umfang stimmt - auch ideal für zwischendurch, da man jederzeit speichern kann. Leider nur auf Englisch.
MMn eines der besten PSP RPGs

Du bist nicht angemeldet!

Die M!-App für Android und iOS!