Die neue M! Games 287

44
1114

“Mit Panzerhund und Maschinengewehr gegen Bratwurst und Trachten” – unser Cover-Text bringt das neue M!-Titelthema Wolfenstein II: The New Colossus zugespitzt auf den Punkt. Die USA befinden sich im Würgegriff der Nazis und Ihr müsst sie als B.J. Blaskowicz davon befreien. Wie im vorherigen Teil erwartet Euch Old-School-Ego-Shooter-Spaß gewürzt mit überdrehtem Humor und aberwitzigen Szenarien – wie etwa der Infiltration von Area 52. Richtig gelesen, 52 statt der berühmt-berüchtigten 51! Wir haben aber nicht nur brandneue Eindrücke aus der Solo-Kampagne, sondern forschen auch nach, warum in Deutschland Hakenkreuze in Spielen ein No-Go, in Film und Fernsehen aber erlaubt sind.

Inhaltsverzeichnis

Im Preview-Bereich machen unter anderem durchgeknallte Hasen ordentlich Rabatz – und verdienen sich so den Platz auf unserem exklusiven Abo-Rundumcover. Dass Mario + Rabbids: Kingdom Battle nicht nur mit Albernheiten und drolligen Charakteren nach Aufmerksamkeit heischt, sondern auch spielerisch überzeugt, das erfahrt Ihr in unserem Heftartikel. Von Kingdom Hearts III gibt es endlich wieder ein Lebenszeichen: Ex-MAN!AC-Chef Stephan Freundorfer jettete in die USA, um der Enthüllung der neuen Toy Story-Welt beizuwohnen. Und die ist seiner Meinung nach ein Volltreffer! Apropos Volltreffer: Einen solchen will auch das deutsche Team Saber Rider mit dem gleichnamigen Spiel für 3DS und Dreamcast (!) landen. Wir haben mit dem kreativen Kopf hinter dem Crowdfunding-Projekt gesprochen und die neuesten Spielszenen gesichtet.

Den Test-Teil eröffnet Nintendos Farbklecks-Shooter Splatoon 2: Auf Wii U avancierte die erste Episode überraschend zum Millionen-Seller – und auch für den Nachfolger stehen die Sterne gut, wie M!-Autor Thomas Nickel in seinem Test ausführt. Darüber hinaus haben wir mit Producer Hisashi Nogami gesprochen: Er erzählte uns die ein oder andere spannende Geschichte, zum Beispiel, dass Splatoon 2 mitverantwortlich sei für die Entwicklung des Switch Pro Controllers. Das bislang beste Japan-Rollenspiel ist ein Remake, kein Witz. Es trägt den Namen Final Fantasy XII: The Zodiac Age und sahnt im M!-Test gnadenlos ab. Auch für den 3DS haben wir zwei Knaller im Gepäck: Hey! PIKMIN und Miitopia sind perfekte Begleiter für die Sommer-und-draußen-Saison. Damit kratzen wir freilich nur an der Test-Oberfläche – freut Euch auf Dutzende weitere Disc- und Download-only-Spiele im Heft!

In der Extended-Sektion gibt es endlich den lang angekündigten ersten Teil von Winnie Forsters Reportage zu Krimi- und Mystery-Spielen, dazu eine Retrospektive zu Nintendos DS, Tipps fürs Controller-Modding, aktuelle Collector’s Editions und den Artikel Die Letzten ihrer Art, der die letzten Spiele für eine ausrangierte Konsole beleuchtet – zum Beispiel Schnappi: 3 Fun-Games für die altehrwürdige PlayStation.

Das alles und noch mehr wartet in der neuen M! Games 287 auf Euch – am Freitag, den 28. Juli, beim Zeitschriften-Dealer Eures Vertrauens.

Überzeugt? Dann geht’s hier zum Abo, oder bestellt Euch gleich unten die neue Ausgabe!

Unsere M!-App für iOS und für Android:
maniac.de/ios
maniac.de/android

TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste
MontyRunner
Mitglied
Maniac (Mark II)

Ich warte noch bis Montag, dann melde ich mich bei Cybermedia.

JackNapier
Mitglied
Profi (Level 2)

oder für 6,50 zzgl. versand in den warenkorb 😉

Max Snake
Mitglied
Epic MAN!AC

@Monty Sonst mal bei der Verlag anrufen.

MontyRunner
Mitglied
Maniac (Mark II)

LoboLobo
Danke, aber das ist keine Zeitung. Mein Rock Hard wurde mir auch nachgesendet. Sogar Pakete werden nachgesendet.

Lobo
Mitglied
Profi (Level 1)

@monty: kleiner hinweis, zeitungen werden nicht nachgesand.

Walldorf
Mitglied
Maniac (Mark II)

[quote=Seska1973]
Walldorf schrieb:

Falsch. Crash Bandicoot war schon bei Erscheinen deutlich schlechter als Super Mario 64. Wer es damals nicht gespielt hat, verpasst nicht viel wenn er das Remake auslässt.

Sicher? ich habe News gelesen wo das Remake in England und so, lange Zeit auf Platz 1 war oder sogar noch ist…[/quote]

Den kommerziellen Erfolg habe ich ja nicht in Abrede gestellt. Ich glaube es ist sogar der erfolgreichste Exklusivtitel für die PS4 dieses Jahr. Wenn man die Spiele damals als Kind geliebt hat, dann ist der Kauf sicher nicht verkehrt. Steht ja auch so im Test. Ohne die nostalgischen Gefühle geht allerdings viel verloren.

MontyRunner
Mitglied
Maniac (Mark II)

Meine Ausgabe ist nicht angekommen 🙁
Vielleicht hat der Nachsendeantrag nicht gegriffen.

greenwade
Mitglied
Maniac (Mark II)

das ist die vierte ausgabe in folge mit mario auf dem cover. zwei ausgaben davon haben auch noch als abo cover mario. unterm strich 6 von 8 covern mario. nur mal so als hinweis…

Rudi Ratlos
Mitglied
Maniac

[quote=Daddler]

Insgesamt eine gute MGames, nur die Artikel; Controller Modding, die letzten ihrer Art und Detektiv- und Mystery-Spiele fand ich langweilig… 🙂

[/quote]Den “”Letzten ihrer Art””-Artikel fand ich hochspannend!Der Controller-“”Modding””-Artikel hat leider nicht meine Erwartungen erfüllt. Dachte, es geht um richtiges “”Modding”” und nicht um einfache Reparaturen. Mein Kumpel baut sich z.B. sehr obskure Controller, bei denen er dann Moves von z.B. Street Fighter oder Dead or Alive auf selbst programmierbare Tasten legt (quasi “”Hardware-Cheating”” ;)) – an so etwas hatte ich beim Lesen des Inhaltsverzeichnisses gedacht.

moshschocker
Mitglied

[quote=Oliver Schultes]

MaverickMaverick: Warum schon wieder ein Mario-Cover? Weil wir das Artwork schlichtweg grandios finden!

[/quote]Ist es auch!!! Ich hab mich sehr darüber gefreut :)@Seska:Jap, auf jeden Fall sicher. Gegen Mario 64 hatte Crash damals nicht den Hauch einer Schnitte! Für mich war es deshalb damals auch recht uninteressant. Warum die Trilogy heute irgendetwas mit 90 bekommen sollte, würde sich mir auch nicht erschließen. Den Hype darum verstehe ich auch nur teilweise, wenn ich ehrlich bin. Es sind gute Spiele, aber Platz 1 und “”WOW, CRASH! YIPPIEE!””? 🙂 Naja, jedem das seine ne? Ich werds mal nachholen bei Zeiten.

Seska1973
Mitglied
Gold MAN!AC

[quote=Walldorf]

Falsch. Crash Bandicoot war schon bei Erscheinen deutlich schlechter als Super Mario 64. Wer es damals nicht gespielt hat, verpasst nicht viel wenn er das Remake auslässt.

[/quote]Sicher? ich habe News gelesen wo das Remake in England und so, lange Zeit auf Platz 1 war oder sogar noch ist…

Max Snake
Mitglied
Epic MAN!AC

War ein guter Artikel zur den Letzten Ihrer Art. Ich hatte mehr erhofft neben Pal auch von Import Titel von Ihrer letzten Art. Beispiel: Das letzten Sega Saturn Titel in Japan war Final Fight Revenge. Leider ein durchschnittlicher Beat em´Up.

Maverick
Mitglied
Maniac

Glaube dass letzte Mario Cover ist noch gar nicht solange her. War dass nicht Mario Kart, da hätte man imo mal passend zur titelstory also Wolfenstein 2 oder kingdom hearts 3 ein Cover spendieren können.Aber ok was zählt ist der Inhalt und der ist top, der Wolfenstein 2 Artikel finde ich sehr gut macht mich umso ungeduldiger das Ding zu spielen.

Daddler
Mitglied

Insgesamt eine gute MGames, nur die Artikel; Controller Modding, die letzten ihrer Art und Detektiv- und Mystery-Spiele fand ich langweilig… 🙂

Walldorf
Mitglied
Maniac (Mark II)

Lest ihr eine andere Zeitschrift als ich? Testosteron-geschwängerte Typen mit großer Waffe zieren deutlich häufiger das Abo-Cover als Mario und vergleichbare Charaktere.[quote=Sir Lancelot]

Beim Crash Test sieht man was bei Mario-Tests rauskommen würde, wenn man ohne Nostalgie bewertet.

[/quote]Falsch. Crash Bandicoot war schon bei Erscheinen deutlich schlechter als Super Mario 64. Wer es damals nicht gespielt hat, verpasst nicht viel wenn er das Remake auslässt.

Sir Lancelot
Mitglied
Freshman

Beim Crash Test sieht man was bei Mario-Tests rauskommen würde, wenn man ohne Nostalgie bewertet.

Sephiroth
Mitglied
Anfänger (Level 3)

@Oliver Schultesdas sollte auch keine große Kritik sein 😀 Ich selbst, war auch postiv überrascht vom Mario & Rabbids Kingdom Battle. Hoffe wir bekommen dort einen Hit. 😀

ghostdog83
Mitglied
Epic MAN!AC

[quote=Maverick]

@mgames warum schon wieder ein mario cover ?

[/quote][quote=Sephiroth]

muss man jedes mal, das Cover der M!Games damit füllen?

[/quote]Letzte M!Games:[quote=ghostdog83]

Kein Mario Cover. ;_;

[/quote]Maniacs ¯\_(?)_/¯

Thomas Nickel
Mitglied
Intermediate (Level 3)

[quote=Maverick]

@mgames warum schon wieder ein mario cover ?

[/quote]Ebenfalls ein Faktor: Wenn man mit einem breiten Grinsen nach dem Anspieltermin von Mario + Rabbids: Kingdom Battle den Controller weglegt, dann ist das auch ein Faktor, der so ein Cover begünstigt.

Oliver Schultes
Editor
Intermediate (Level 1)

SephirothSephiroth: Zu “”Splatoon 2″” hätte es ebenfalls sehr hübsche Motive gegeben, aber wir können uns jeden Monat leider nur für eines entscheiden…

Rudi Ratlos
Mitglied
Maniac

Was für ein großartiges Abo-Cover, danke dafür! War gestern überrascht, dass es schon eine neue Ausgabe im Briefkasten gab, das Blättervideo habe ich erst heute früh gesehen. Schöne Preview zu Wolfenstein und sehr schön, dass ihr noch mal auf die Hakenkreuzthematik hingewiesen habt. Passend dazu wurde ja heute (?) der Season Pass für schlanke 25€ angekündigt, mit vier separaten Episoden (andere Charaktere als BJ). Aus dem Grund wird es wohl doch keine Vorbestellung sondern eher eine spätere GotY… *seufz*

Sephiroth
Mitglied
Anfänger (Level 3)

Das Mario in der Videospiellandschaft dieses Jahr wieder sehr präsent ist, sehe und verstehe ich, allerdings meine Frage, muss man jedes mal, das Cover der M!Games damit füllen? Gibt es nicht auch genügend andere gute bis herausragende Spiele, die dies verdient hätten? Und auf die man dadurch aufmerksam gemacht wird? Oder habt Ihr nen Deal mit Nintendo, wo Ihr kostenlos das ganze Jahr Energie-Drinks und Süßigkeiten aus fernost bekommt? Und wenn ja, wäre dann nicht Splatoon 2, die wesentlich bessere Wahl gewesen? Da sich mMn dieses Spiel hervorragend für ein Cover eignet.

Oliver Schultes
Editor
Intermediate (Level 1)

MaverickMaverick: Warum schon wieder ein Mario-Cover? Weil wir das Artwork schlichtweg grandios finden!

Maverick
Mitglied
Maniac

Das ist ja auch vollkommen in ordnung ich meine ganz ehrlich wo man in the new order zur nazi raumststion auf den mond fliegt ist so dermaßen krank ja fast schon peinlich, aber ich fands irgendwie total unterhaltsam.Return to castle ist bei mir schon so lange her hab aber im keller karton sogar noch at pegi version, ob die noch läuft, würd mich ja mal interessieren.@mgames warum schon wieder ein mario cover ?

Dietfried
Mitglied
Anfänger (Level 2)

letztlich alles eine frage des persönlichen geschmacks. aber ich mag einfach kein “”ich-kämpfe-in-den-usa-gegen-wehrmachts-nazis-setting””. hat für mich null atmo. und die muss ein guter old-school-egoshooter für mich vermitteln. wer die verschneiten kloster- bzw. norwegenlevel aus “”undying”” bzw. “”daikatana”” noch kennt, weiß vielleicht, was ich meine… stattdessen wird lieber zum xten-mal auf (schwachsinnige) science-fiction-szenarios zurückgegriffen, zumeist garniert mit brachialer balleraction. nee danke.

Lobo
Mitglied
Profi (Level 1)

Von call of cthulhu scheint ja jemand extremst gehypert zu sein!

Maverick
Mitglied
Maniac

Naja viele ego shooter haben eine dümmliche storyline. Ich fand new order und old blood mega klasse, herrlicher old school shooter, bj mit seinen sprüchen und dank akimbo mega geiles gunplay.Freu mich wie hulu auf den zweiten teil.

Dietfried
Mitglied
Anfänger (Level 2)

gratulation zur “”die letzten ihrer art””-artikel-idee. bin echt gespannt!!! womit ich aufgrund der dümmlichen storyline absolut nix anfangen kann, ist wolfenstein 2. spricht mich null % an. schade, nach dem grandiosen “”return to castle wolfenstein”” gings mit der serie mmn leider stetig bergab.

BigBen
Mitglied

[quote=Sir Lancelot]

Juhu, das 1000000000. Mario Cover. Wie bei der N-Zone.

[/quote]Da abwischbar lässt es sich auch wunderbar als Platzset für die Kleinen verwenden…bald hat dann jeder eins mit dem Klempner drauf… 😉

Sir Lancelot
Mitglied
Freshman

Juhu, das 1000000000. Mario Cover. Wie bei der N-Zone.

wpDiscuz