Aus NGP wird PlayStation Vita

0
0

Wer die vergangene Nacht vor dem Rechner verbracht hat, hat es in unserem Live-Ticker vielleicht schon gelesen: Sony hat auf seiner E3-Pressekonferenz neue Details zu seinem kommenden Handheld preisgegeben: „Was Sie bislang unter der Namen NGP kannten, wird nun offiziell PlayStation Vita genannt“, verkündete Sonys Kaz Hirai. „Vita“, so fuhr Sonys Executive Deputy President fort, „bedeutet Leben, und wir sind zuversichtlich, dass PlayStation Vita das erste Produkt sein wird, welches die Grenzen zwischen Unterhaltung und dem wirklichen Leben verwischen wird.“

PlayStation Vita soll zum Jahresende in zwei Ausführungen in die Händlerregale kommen. Für 249 Euro bekommt Ihr die WiFi-Version, für die 3G-Variante müsst Ihr 299 Euro berappen. Auch wenn sich Sony bezüglich der technischen Daten des Gerätes noch weitestgehend bedeckt hält, wollen wir Euch die bekannten Eckdaten nicht vorenthalten:

  • 12,7 cm großes OLED(organic light emitting diode)-Touch-Display

  • Multi-Touch-Pad auf der Rückseite des Gerätes

  • 2 Analogsticks

  • Kamera an Vorder- und Rückseite des Gerätes

  • Spiele werden auf Flash-Speicher-basierten Karten ausgeliefert

  • Sixaxis-Bewegungssystem

  • WiFi- und 3G-Netzwerkverbindung

  • Abwärtskompatibilität zu PSP-Titeln, minis und Videos aus dem PlayStation Store

Daneben kündigte Sony eine Reihe Anwendungen an, die auf eine stärkere Vernetzung der Spieler abzielen, wie sie aus dem Bereich der Heimkonsolen bereits bekannt ist. So bietet Euch die „Live Arena“ Zugriff auf aktuelle Spieleinformationen, mit der Applikation „near“ könnt ihr schauen, was Eure Freunde gerade daddeln und Eure Trophäen vergleichen, mit „Party“ könnt Ihr Sprach- oder Text-Chats führen.

Auch im Bereich der Software möchte der japanische Konzern offensichtlich nicht kleckern, sondern klotzen. Laut Sony befinden sich 80 PSV-Titel in der Entwicklung. Neben Ablegern bekannter Reihen wie Uncharted, LittleBigPlanet, WipeOut oder ModNation Racers, überraschten die Ankündigungen zu einer PSV-Version des Prüglers Street Fighter X Tekken (hier verteilt Ihr exklusiv mit inFamous-Protagonist Cole McGrath Backenfutter) und eines mobilen Bioshock. Aus der übrigen Masse an gezeigten Titeln stach das an Diablo erinnernde Action-RPG mit dem Arbeitstitel Ruin besondere hervor. Hier könnt Ihr Euren Spielfortschritt auf PSV speichern und anschließend nahtlos auf der PS3 weiterspielen. Doch genug der Worte, lassen wir Bewegtbilder sprechen:

TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste
novistator
Mitglied
Anfänger (Level 2)

Also ich freue mich total auf das Geraet! Allein fuer Wipeout wird es sich bereits lohnen und ich mache mir keine Sorgen dass es etliche gute Spiele dafuer geben wird. Ich hoffe nur, dass man optional zwischen Touchscreensteuerung und normaler Knopfsteuerung waehlen kann. Die Kletterpassagen von Uncharted zum Beispiel , die man in der Demo gesehen hat, wuerden mich sehr annerven nur mit Touchsteuerung. (Staendig mit meinen Grapschfingern die schoene Grafik verdecken)Auch darf man nicht vergessen, dass man ein portables Videoabspielgeraet damit hat. Echt genial, das Teil. Einziges Manko ist, dass es noch nicht erschienen ist und wir noch so lange warten muessen.

Bad3wann3
Mitglied
Anfänger (Level 3)

Hm, ist´ne ähnliche Situation wie damals zur DS und PSP Veröffentlichung…Nintendo kommt innovativer und “”freundlicher”” (also ich finde z.b. die AR Spielereien supercool), Sony bringt ein Hightechgerät dass, wenn man denn auf Handhelds steht, alles drin hat was reinzupacken geht ohne unhandlich zu werden. Warten wir´s fairerweise einfach ab.

Syxx-Factor
Mitglied
Intermediate (Level 2)

Bin vom Preis überrascht. Da lass ich den 3DS gleich links liegen. Das Teil ist doch viel geiler.

KnightWolf
Mitglied
Maniac (Mark II)

Schönes Design die PSVita spricht mich wirklich an. Der Name gefällt mir auch sehr gut. Jetzt muss nur noch die Software stimmen. Obwohl ich glaube das ich mir da keine Sorgen machen muss.Also ich freue mich auf die PSVita mein Highlight der E3 2011.

Kruemel
Mitglied
Profi (Level 1)

Hab nen 3 DS und Die Vita hol ick mir auch (bin halt ne Zockerseele). Freue mich besonders auf Uncharted und hoffe auch auf gutes RPG Futter .

Funatic
Mitglied
Maniac

ist der erscheinungstermin ende des jahres ein weltweiter termin oder der US-termin?@saber-rider 1 yep hab kein handy und bin trotzdem glücklich! 🙂 auch wenn mein freundeskreis das nicht so ganz nachvollziehen kann. danke für die info dann werd ich mir das ding vielleicht als 3G-version holen.den 3DS wird das ding aber trotzdem nicht schlagen weil:1. die ganzen nintendo killerspiele: mario,zelda, metroid usw. nunmal nur auf dem 3DS erscheinen werden2. die eltern ihren kids zu weihnachten eher nen 3DS als ne PSV kaufen (familienfreundliches image, die wii steht eh schon daheim und dann wollen die kids pokemon zocken)3. nintendo wohl zum marktstart der PSV den preis für den 3DS senken wird.bin mal gespannt.

Julian
Mitglied
Freshman

Richtig geil!Werd ich mir ziemlich sicher holen!

out
Mitglied
Maniac

Mich würde ja mal die Akkulaufzeit interessieren. Aber wirklich nettes Teil. Dabei waren im Vorfeld viele davon überzeugt, das es keine Chance gegen den 3DS hat.

MacFracerEX
Mitglied
Intermediate (Level 2)

ich hab mir bei Amazon auch gleich mal die 3G Version bestellt nicht das ich 3G bräuchte aber für den fall das ich es irgendwann mal nutzten will kann ich es dann auch…

Streichholzfan
Mitglied
Intermediate (Level 1)

starkes ding, sony…wesentlich besser als der 3ds, der mich nicht überzeugt hat (obwohl der 3d-effeckt schon cool war)!

BoC-Dread-King
Mitglied
Profi (Level 2)

Ich hab mir das PSV gleich mal vorbestellt, heisses Teil :)http://www.amazon.de/gp/product/B004L2KPRQ/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=play3de04-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004L2KPRQ@ saber-rider1Danke für die Info, somit kann ich ja Skype auf PSV nutzen. Hab ja son uralt Siemens-SL-65, das kann ich dann endlich in den Müll hauen :)) Dann hab ich nurnoch nen PSV anstatt PSPgo und Handy inner Tasche.

Kakyo
Mitglied
Maniac

ich werd dann wohl auch auf den 3ds verzichen und mir dieses schnuggelige ding holen ;Dich hoffe es kann auch wieder remote play! ich liebe es mit meiner psp die vids auf der ps3 im bett anzuschaun^^

Gast
n00b

Ich wollte mir eigentlich Ende des Jahres den 3DS kaufen,da ich davon ausgegangen bin das die PSVita es erst nächstes Jahr zu uns schafft.Das hat sich jetzt erledigt,Sorry Nintendo…^^

Gast
n00b

Das Teil sieht optisch richtig fein aus. Jedoch bleibe ich dabei und ignoriere sämtliche Handhelds. Diese Zeit ist bei mir lange vorbei.

Zipangu
Mitglied
Profi (Level 1)

Sieht super gut aus werde ich mir sofort kaufen….Der Preis ist super Klasse 249 Euro Top.

saber-rider1
Mitglied
Anfänger (Level 2)

@ FunaticKEIN Handy?!? DAS gibt es? ;)Nein, Du brauchst nicht zwingend ein Handytarif. Es gibt auch sogenannte Datentarife. Das wäre dann, was Du brauchst.Und ja, Du kannst dann, immer und überall, surfen und Deine Mails abrufen. Sofern Du Empfang hast. ;

Dr. Mario
Mitglied
Gold MAN!AC

Veröffentlichung zum Jahresende: Dann dürfen wir uns also hoffentlich wieder auf eine “”Mobile Gamer”” freuen!

Funatic
Mitglied
Maniac

mal ne ganz dumme frage: ich als handyverweigerer hab keine plan von netzen, UMTS&co. was bedeutet es also genau wenn ich mir die PSV mit 3G hole? kann ich dann immer und überall ins netz? also auch mit nem browser um z.b. mails und inernetseiten zu checken? und was für nen tarif muss ich mir da dann holen? nen handytarif?vielen dank im vorraus für hilfreiche antworten.

Maknikfrek
Mitglied
Anfänger (Level 2)

Gerät macht schon einen sehr guten Eindruck ,aber persönlich brauch ich kein Handheld.

Dr. Mario
Mitglied
Gold MAN!AC

Ich wusste gar nicht, dass Unterhaltung und Leben unüberwindliche Gegensätze sind… Naja, halt das übliche PR-Geschwafel.Aber auf jeden Fall eine interessante Konsole, besonders das große Manko des Vorgängers, die endlosen Ladezeiten, dürfte nun überwunden sein. Schade, dass kein Spiel angekündigt wurde, das mich interessiert. Aber da baue ich auf Nippon Ichi, die ja hoffentlich bald etwas ankündigen werden.

Triforce-Finder
Mitglied

War eigentlich zu erwarten, oder?Der Dolphin heisst jetzt Gamecube, der Revolution heisst Wii, Project Natal heisst Kinect. Dass ein Name, der null Aussagekraft hat – wie NGP – durch einen Wohlklingenderen Namen ersetzt wird, damit sollte man doch rechnen.Nur… das habe ich tatsächlich nicht. Muss wohl mal die Spinnweben zwischen den Ohren auskehren… *schäm*

wpDiscuz