Xbox One – massive Änderung bei den Achievements kommt bald

29
1377

Mike Ybarra von Microsoft hat gegenüber Windows Central und dem YouTuber Rand al Thor 19 angekündigt, dass Microsoft in Kürze eine fundamentale Änderung bei den Xbox Achievements durchführen wird. So habe sich der Weg, wie diese verdient würden, seit ihrer Einführung nicht geändert, die Gewohnheiten der Spieler hätten es aber schon.

Wie diese fundamentale Änderung aussieht, ließ Ybarra offen. Er meinte nur, dass man viel mehr tun könne, um Spieler ihre Videospielgeschichte und ihren Status zeigen zu lassen.

TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

Sortiert nach:   neuste | älteste
D00M82
Moderator
Epic MAN!AC

@weißhaariger Langschwert-Schwinger
Ich bin einfach Null aggressiv, aber das geschriebene Wort transportiert das nicht so rüber. Ich finde es nur affig, sich in einer solchen News darüber auszulassen.
Das ist einfach eine ganz andere Baustelle.

Sonderfall
I, MANIAC
Profi (Level 1)

Was ist schlecht am guten alten Achievement/Gamescore? Das Konzept ist doch herrlich direkt und simpel.

greenwade
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

Vielleicht tun sie ja genau das schon längst!? 😉

das würde Crackdown 3 erklären! 😀 (…sorry, aber die steilvorlage musste ich nehmen. 🙂 )

Doomguy
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)

´Ja, genau…warum kommandiert MS denn nicht stante pede die Büroboten, die Kantinenköche und die Klofrauen zum Programmieren von Triple-A Titeln ab?´

Vielleicht tun sie ja genau das schon längst!? 😉

Lawoffives
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)

Ja, genau…warum kommandiert MS denn nicht stante pede die Büroboten, die Kantinenköche und die Klofrauen zum Programmieren von Triple-A Titeln ab?

Sephiroth
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)

Ich finde es immer wieder interessant wie Doom82 selbst oft genug Fanbojen beschimpft, sie seien zu aggressiv und würden kein Spass verstehen etc., aber er selbst fühlt sich immer sofort angegriffen (Du kannst dir gefühlt echt den Sekundenzeiger daneben stellen… 😀 :D) wenn man Sachen gegen MS bzw. Xbox sagt, die einfach Fakt sind. Aber wenn zwei Leute dasselbe tun, ist es natürlich noch lange nicht das gleiche. 🙂

Und anscheinend Verstehst du nicht wirklich was ich meine. Mir geht es nicht darum, das MS Leute rausschmeißt, sondern eher um die Tatsache, das sich MS lieber mal um wichtigere Dinge kümmern sollte, als irgendwelche Achievement Veränderungen. Aber darüber nachzudenken, ist ebenfalls nicht jeder in der Lage zu. Vonwegen geistig und so… 😉

greenwade
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

SephirothSephiroth
natürlich wars so gemeint. unterm strich bringt microsoft kaum spiele, dafür massig firlefanz. so ist nunmal die situation, obs einem gefällt oder nicht. das ganze team-recourcen-blabla ist nur ein erklärungsversuch für die missliche lage (der mich als konsument herzilch wenig interessiert) .

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC

Das Team ist sicher schon älter als die letzte Spielekrise von MS.
Und ja, MS schmeißt die einfach dann mal raus… damit die Leute im Netz wieder was zum meckern haben, richtig…

Als Gesamtpaket gehören eben auch Abteilung um eine Konsole/Firma dazu, die sich um gewisse andere Dinge kümmern.
Aber manche scheinen geistig irgendwie nicht in der Lage zu sein, zu verstehen wie Unternehmen und deren Strukturen dahinter funktionieren.

Meckern ist halt einfacher als nachdenken.

Sephiroth
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)

Doom82 schrieb:
Resourcenverteilung… und wie soll man die Aufgaben des Teams das für solche Dinge zuständig sind besser verteilen, als wenn sie ihre Aufgabe erfüllen?

Diese Frage und indirekte Aussage ist ja nun wirklich NICHT clever!

Da komm ich doch glatt mit einer Gegenfrage, warum muss man für solche Sachen überhaupt ein Team abstellen??

Und dieses nicht lieber zu einem Entwickler Team packen, welches sich um neue MS exklusive Spiele kümmert. Kommst du jetzt mit ner Aussage alá die können sowas nicht, da für andere Dinge angestellt, Kompetenzen usw., dann soll MS die rausschmeißen und neue Entwickler holen für das Entwicklungsteam. Und glaube das war so letztenendes auch von greenwade gemeint. Hat also für mich schon Hand und Fuß.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC

Resourcenverteilung… und wie soll man die Aufgaben des Teams das für solche Dinge zuständig sind besser verteilen, als wenn sie ihre Aufgabe erfüllen?

moshschocker
I, MANIAC

Ja, greenwade hat da nicht ganz unrecht. Das nennt man ordentliche Resourcenverteilung! 😉

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac

FuffelpupsFuffelpups: Es gibt halt rare Erfolge, die einen anderen Freischaltton haben und einen Diamanten neben dem GS.

greenwade
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

uiuiui, “strukturelle und kausale zusammenhänge”… 🙂 microsoft hat so gut wie nix nenneswerten in der pipeline, aber schraubt fleißig an unwichtigem kram rum. so einfach ist das.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC

Naja gut wenn du meinst.
Für mich verstehst du dann strukturelle und kausale Zusammenhänge irgendwie nicht ganz. Aber sei’s drum. Ich bin Fanboy, das ist immer das einfachste Argument.

greenwade
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

die kritik hat in dieser news hat definitiv hand und fuß. es sei denn man will unbedingt mircrosofts spieleflaute verdrängen.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC

MS bringt ja auch Spiele. Aber sie kümmern sich eben auch um andere Dinge.
Deine Kritik hat in dieser News einfach keine Hand und kein Fuß. Es sei denn man will unbedingt und krampfhaft meckern.

greenwade
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

überraschung: ich rede von Microsoft, nicht von einem social media team! 😛

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC

Da bin ich mal gespannt was die sich so einfallen lassen.
Es gibt ja schon zig Statistiken und Anzeigen. Was wollen da noch einbauen?

@Thema Spiele und Greenwade:
Überraschung: In großen Firmen gibt es verschiedene Bereiche und Teams.
Dem Media oder was weiß ich Team vorzuwerfen, sie sollen mal Spiele entwickeln, ist also nur bedingt clever.

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Gibt es sowas wie Heldentaten, aus WoW, im Xbox Achievement System? Erfolge für besondere Leistungen? Z. B. Rang X in einer Season, was man immer und immer wieder bekommen kann? Das wae das erste an das ich denken musste bei dem Artikel.

moshschocker
I, MANIAC

Ich vermute mal, dass die Angaben umfangreicher ausfallen werden anstatt da nun die Achievements zu ersetzen.

pursy
I, MANIAC

Lässt mich völlig kalt.Egal in welcher Form.

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark II)

Ich tippe auch auf Medaillen. Find Punkte auch nicht mehr wirklich reizvoll und die Trophäen bei Sony schon seit Jahren motivierender.

Doomguy
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)

Nichts gegen Doom, das ist spitze (vor allem die alten Teile)!!! Bin aber auch ein Fanboy. ^^

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC

Ganz klar-jedes Spiel bekommt nachträglich ein Doom-Fanboy-Achievement 🙂

Oder Greenwade hat recht:
Dass Spieler xy nun jedem seine ‘Highlights’ noch präziser und penetranter unter die Nase halten kann.
King 123 war am 9.3.2014 Weltranglistenerster in Titanfall((weil er bereits mit 3 anderen Leuten das Spiel 2 Tage vor Release besass))

AkiraTheMessiah
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

Von mir aus .. können sie das lassen wie es ist. 🙂

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/

“Gamer-Score-Pokale”
Oder
“Gamer-Score-Medaillen”

🙂

Lofwyr
I, MANIAC
Gold MAN!AC

Da bin ich Mal gespannt.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark II)

Aus Gamerscore wird dann Trophäen.^^

greenwade
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

“Er meinte nur, dass man viel mehr tun könne, um Spieler ihre Videospielgeschichte und ihren Status zeigen zu lassen.”

im klartext: noch mehr social media kram!
die sollen lieber mal neue spiele machen.

wpDiscuz