Pitfall: The Mayan Adventure – im Klassik-Test (SNES)

7
1030
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

M! macht den Zeitsprung und bringt die Tests aus den allerersten MAN!ACs nun online – dieser hier stammt aus der Ausgabe 12/94:

In Zusammenarbeit mit Kroyer Films und Soundelux Media Labs läßt Activision einen Actionhero der frühen 80er Jahre auferstehen. Pitfall Harry und sein Sohn Jr. stehen kurz vor der Entdeckung eines uralten Goldschatzes, als der Senior kurzerhand von einem mißmutigen Maya-Geist gekidnappt wird. Keine Frage, daß Junior die Rettung seines Vaters in die Hand nimmt. Wie Mowgli aus dem Jungle Book schwingt er sich von Liane zu Liane, hüpft über Baumreihen und robbt durch enge Passagen. Mit dem feurigen Genuß einer Peperoni verbessern sich diese Fähigkeiten kurzzeitig. Leider sind ihm die Urwaldbewohner nicht freundlich gesinnt. Um sich gegen Affen, blut­saugende Fledermäuse und flammenspeiende Statuen zur Wehr zu setzen, zieht er Bumerang, Steinschleuder oder seine kurze Peitsche. Als Notlösung gibt’s Smartbombs.

Schlägt sich Junior zu Beginn noch durch’s Dickicht, erledigt er später in einem Maya-Tempel Skelette, entflieht Krokodilen und erlebt eine rasante Dresinenfahrt in einerGeistermine. Für Hirnzellenaktivität ist auch gesorgt. Durch verschiedene Minirätsel erhaltet Ihr Extraleben oder Schätze.

Zurück
Nächste
TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

Sortiert nach:   neuste | älteste
8BitLegend
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)

Das Spiel war einer meiner wenigen Fehlkäufe dieser Zeit. Ich fands zu schwer und irgendwie hat es mich einfach nicht gepackt.

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC

Ich hoffe ,wie üblich,auf eine HD Version.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/

Wollt ich damals gerne fürs MD holen. Hab ich aber nicht. Ich vermute, dass ich irgend einem anderen Game den Vorzug gegeben habe.
Das würd mich auch heute noch interessieren.

Danijel78
I, MANIAC
Maniac

Ist damals an mir vorbei gegangen, ich glaub das leg ich mir nochmal für die Sammlung zu.

dasRob
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)

An das Spiel selbst hab ich nur gute Erinnerungen. Jedoch war das für mich als Kind eine ganz bittere Erfahrung.
Hatte extra Taschengeld gespart um mir das sofort zum Release zu holen. 129 DM bei Media Markt damals. Für einen 12jährigen ziemlich viel Kohle. Ich war super stolz auf mein erstes Spiel vom “eigenen” Geld bezahlt.
Und genau einen Tag nach den 2 Wochen Umtauschfrist, haben die das doch tatsächlich für 39 DM rausgehauen. Das war ein Tritt in die Magenkuhle.

Heartshapedbox
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)

Hab noch lose das GBA Modul von diesem Spiel daheim.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Unser erstes Pitfall – Spiel und Activision.
Ich mochte das Spiel. Das Highlight war das erste Pitfall nach zu spielen.

wpDiscuz