Hilfe – mein Wii verhungert

0
64

Habt Ihr Eure Wii-Konsole schon eingemottet oder hofft Ihr noch auf echte Spielspaß-Granaten?Diese – im Angesicht des wirtschaftlich sensationellen Erfolgs des Wii – provokante Frage muss erlaubt sein. Während ich auf PS3 und Xbox 360 vor lauter Top-Titeln Sorgen um meine begrenzte Freizeit habe, vegetiert Nintendos Fitness-Konsole unter einer dicken Staubschicht vor sich hin.Klar, gelegentlich werden Remotes und Nunchuks aus der Schublade gekramt: wenn Freunde da sind. Aktuelle Games wie Rayman Raving Rabidds TV Party oder RTL Winter Sports 2009 sind in geselliger Runde einfach klasse – keine Frage. Auch ältere Titel sind immer mal eine Runde wert – Golfen bei Wii Sports oder eine Tempo-Multiplayer-Partie bei der Big Brain Academy. Aber ganz ehrlich: Das kann es doch nicht gewesen sein. Das Ding ist teurer als eine Xbox 360! Ich mag den Wii, wirklich. Super Mario Galaxy, Zelda & Metroid Prime 3 waren herausragend. Auch finde ich gut, dass sich neue Spiele wie Shaun White Snowboarding Mühe geben, z.B. das Balance Board sinnvoll zu unterstützen. Das fühlt sich zwar noch ungewohnt an – aber wenigstens sind dann nicht nur die schwächere Grafik und die beschnittene Bergwelt die Alleinstellungsmerkmale der Wii-Version.Aber langsam macht mir das Ausbleiben der Hardcore-Spiele Sorgen. Ich würde gerne öfter mit Remote und Nunchuk auf Schurkenjagd gehen oder Heldentaten vollbringen; aber wenn Animal Crossing und Rayman die einzigen echten Gegengewichte zu dutzenden Toptitlen auf den beiden HD-Maschinen (von Call of Duty: World at War bis hin zu Valkyria Chronicles) sind, dann hat Nintendos Konsole aktuell einfach das Nachsehen.Wie seht Ihr das? Welche Wii-Games werden gezockt? Auf welche Must-Haves wartet Ihr? Oder habt Ihr eine ganz andere Meinung?

out
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
out

Also rein wirtschaftlich ist der Weg Nintendos mit der Wii optimal. Für meinen Fall allerdings grauenhaft.Das SNES ist meiner Meinung nach die letzte Konsole von BigN, die über den Status einer Zweitkonsole hinauskam.Natürlich gab es auch auf N64 und GameCube Top-Titel, aber wenn man nur eine Kosole haben konnte, war die Konkurrenz einfach besser. Außer natürlich für die, die nicht auf Nintendotitel verzichten konnten.Und die Meinung von Bersi ist auch nicht zu verstehen. Nur weil ein Spiel gut aussieht muß es doch nicht gleichzeitig schlecht sein. Und die angesprochene Ideenlosigkeit von wegen 2 Weltkrieg ist ja lächerlich. Was ist mit Bioshock, Mirror’s Edge, COD4, Legendary, Left for dead, Far Cry 2 um nur ein paar EgoShooter zu nennen. Die Wii ist technisch völlig veraltet, das Spieleangebot für Hardcorezocker viel zu klein, OnlineGaming praktisch fast nicht vorhanden. Nicht falsch verstehen, ich bin kein Nintendohasser. Zocke seit über 25 Jahren und liebe Games/Konsolen egal von welcher Firma.

ramazzotti
I, MANIAC
Maniac
ramazzotti

Wenn Du dann noch wissen würdest was Nintendo pro verkaufter Einheit mehr verdient, dann würden Dir auch noch die E*er aus der Hose fallen 😀

Polo
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Polo

Ein wichtiges Thema, das hier angesprochen wird.Selbst ich, als Besitzer eines Launch-Wiis und großer Nintendo-Fan, muss zugeben, dass der kleine weiße Kasten Spieletechnisch mit den beiden anderen, “”großen”” Konsolen nicht mithalten kann, allerdings nicht qualitativ, sondern quantitativ.Xbox360 und PS3 sind beide in beinahe jeder Sparte sehr gut bedient, Action, Rennspiel, Rollenspiel – alles gefüllt mit Hits, und ständig werden neue Knaller angekündigt. Auf dem Wii hingegen kann man, wenn überhaupt, pro Sparte einen Top-Titel finden, welcher es dafür zwr ar teilweise richtig in sich hat (das oben genannte Trio (SMG, Zelda, Corruption) sucht seinesgleichen), doch ob soch eine geringe Anzahl Top-Nicht-Party-oder-Casual-Titel den Kauf einer Konsole rechtfertigen?Dem Wii fehlt einfach erstklassiger Support von Drittherstellern, und irgendwie ist das ja auch verständlich: während auf den HD-fähigen Konsolen auch schlechte Spiele wenigstens mit ihrer Grafik protzen können, ist dies auf dem Wii ja nicht möglich – und zusätzlich muss darauf geachtet werden, dass die Steuerung gut funktioniert. Meiner Meinung nach kein einfaches Unterfangen, der Aufwand, der für Spiele auf dem Wii aufgebracht werden muss, sollte nicht unterschätzt werden.Naja, ich kann nur hoffen, dass es mit Spielen für den Wii bald wieder bergauf geht. Und Nintendo, wenn schon andere Entwickler nichts Nennenswertes für “”Hardcore””-Gamer ankündigen… wäre es zu viel verlangt, wenigstens von euch mal etwas zu hören?Man sieht sich,der PoloPS: Dass eine 360 weniger kostet als ein Wii, ist angesichts der Software aus meiner Sicht echt krass…

Tiuri
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Tiuri

Ich habe keine Wii, werde mir wohl so schnell auch keine kaufen. Eine Hand voll guter Spiele reichen da einfach nicht, auch wenn ich zugeben muss dass ich Adventures wie “”Geheimakte Tunguska”” oder “”Sam & Max”” sehr gerne zocken würde! Für mich ist die Wii ein Totalreinfall geworden: Technisch hoffnungslos veraltet, mit katastrophal miesen Casual-Games zugemüllt, meist deutlich schlechtere Multiplattformgames, viel zu wenige richtige Highlights, viel zu oft ungenaue Fuchtelsteuerung. Die Idee hinter der Wii ist nett, das Ergebnis enttäuscht mich persönlich auf ganzer Linie.So, genug gemosert, unter’m Strich bleiben natürlich trotz allem einige echt coole Spiele (bei denen ich mir nur blöderweise immer wünsche es gäbe eine Version für die 360.. IN SCHÖN!) und wenn mir mal jemand eine Wii schenkt nehme ich die auch dankend an. *GG*

IKARUDENSHIN
I, MANIAC
Maniac
IKARUDENSHIN

Zu Beginn konnte mich Nintendos Wii noch begeistern.Wenn ich ihn jetzt mal anschalte dann höchstens für eine Runde Wii Sports mit meinen Freunden.Mein letztes Wii Spiel war Mario Galaxy welches mich zu tiefst beeindruckt hat.Für mich das innovativste Spiel der letzten Jahre.Zelda hab ich schon auf dem Cube durchgezockt und ich kann mich deshalb nur schwer an die spiegelverkehrte Wii Welt gewöhnen.Auch Spiele wie Metroid Prime oder auch Zack & Wiki machen mir sehr viel spaß und werden noch gekauft. Doch dann gibt es für mich nichts interessantes mehr. Schade, denn die Konsole hat meiner Meinung nach wirkliches Potential. Leider gibt es zu wenig ECHTE Games.Ich bin aber sehr froh darüber das Nintendo, nach dem N64 und GC, endlich mal wieder ganz oben mitmischt was die Hardware-Verkäufe angeht.Für die Zukunft hoffe ich auf mehr gute Spiele für Hardcore Zocker.Bis dahin werde ich fleißig weiter auf der 360 und der PS3 daddeln und freue mich, wenn hier und da doch mal wieder ein hochwertiges Wii Spiel erscheint.

SuperBrot007
I, MANIAC
Profi (Level 2)
SuperBrot007

sooo viele games wie für ps3 und xbox 360 kommen natürlich nicht, aber THE CONDUIT sieht schonma ganz nett aus und RED STEEL 2 könnte auch ganz nett werden. wer seinen importhändler bemühen möchte sollte sich auf jeden fall medal of honor: heroes 2 nicht entgehen lassen! der beste wii ego shooter der die steuerung perfekt einbindet und sogar noch einen soliden multiplayer modus hat. das landet bei mir immer wieder in der wii! und vielleicht sollte man auch nicht so negativ gestimmt sein wenn man nichts von einem neuen mario bzw. zelda hört, wer weiß was nintendo mit dem vielen geld gerade alles entwickelt…….

Maknikfrek
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Maknikfrek

Wii als Zweitkonsole Top, aber alleine nicht zu gebrauchen meiner Meinung nach.

technofreak1010
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
technofreak1010

ja, mario kart wii war auch mein letzter titel. derzeit versuche ich die durststrecke mit titeln wie mega man 9 oder anderen downloadspielen zu überbrücken. wenn ich keine alternative konsole hätte (x360 in meinem fall) dann wäre ich mit dem wii alleine ganz schön im eck… schade – denn mit der steuerung kann man eigentlich so gut wie alles machen wie diverse titel beweisen. aber nun reine party spiele und wie oben geschildert ponyhof xy auf den markt zu bringen finde ich den alteingesessenen (wie mir) gegenüber schon ziemlich deftig. was gibts eigentlich von shigeru myamoto neues ausser wii music, dessen sinn mir noch immer verborgen bleibt?

Kalas
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Kalas

Ich habe meine Wii vor ein paar Wochen verkauft und das Geld in eine 120 GB 360 Festplatte und ein paar Spiele gesteckt. Klar, Zelda, SMG oder MP3 waren klasse, aber die Aussichten sind düster, das Onlinesystem nach wie vor nicht vorhanden und als langjähriger Hardcoregamer gehöre ich einfach nicht mehr zur Wii-Zielgruppe. Wenn Freunde zu Besuch kommen, dann werden ein paar Runden SingStar oder Guitar Hero gespielt. Das ist auch sehr lustig, nur sind die PS3/360 auch sonst noch zu gebrauchen.

Ray_Stantz
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Ray_Stantz

Ich weiss gar nicht was du hast. Ich spiele seit 84 Stunden “”Super Hannah Montana”” und bin schon fast auf Stufe 1, danach wartet “”Meine Tanzschule in Afrika””, ich spare noch auf “”Schneckenzüchten im Ponyhof”” und “”Goldhamster-Streichel-Simulator””, und zu Weihnachten wünsch’ ich mir Tierarztmode Designer 2000 – Weiße Kittel Reloaded. Ist doch genug da! Aber Hauptsache ihr könnt Meckern oder?