The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Das große Test-Tagebuch (Teil 3)

0
414

Beim letzten Mal erzählte ich unter anderem von meinem schlechten Gewissen wegen der zerstörten Pflaumenbäume in Kakariko: Die Lage hat sich etwas entspannt. Bei meinem nächsten Besuch in dem Dorf sind die Bäume nämlich wieder da – die greise Lady steht zwar nicht am Zaun, aber ich hoffe, sie dort bald wieder lebensfroh zu sehen. Doch nach diesem entspannten Abstecher in die Zivilisation will ich wieder Abenteuer erleben – noch ahne ich nicht, dass prompt eine dicke Überraschung ansteht.

Denn inmitten einer Lichtung entdecke ich einen schnarchenden Riesen. Allerdings keinen menschlichen (und dann eventuell freundlichen) Giganten, sondern einen roten Mega-Troll. Als ich mich ihm nähere, nennt das Spiel seinen Namen: Hinox. Ganz schön groß, der Knabe! Und weil er nur ein Auge hat, schieß ich da mal rein. Prompt plumpst Hinox auf den Hosenboden und fängt sich ein paar Hiebe von meinem Schwert ein, circa ein Fünftel seiner Lebensleiste ist geleert. Nachdem er sich aufgerichtet hat, will ich das Manöver wiederholen. Doch Hinox hat dazugelernt: Mit einer Hand schützt er seinen Glubscher, mit der anderen schnappt er sich einen Baum und schleudert ihn auf Link. Das hat gesessen, alle Herzen futsch, Game Over. Ich beschließe, dass Hinox momentan noch eine Nummer zu groß ist und mache einen Bogen um sein Schlafgemach.

Wenn ich stärker bin, will ich zurückkommen. Allerdings erkenne ich bald ein Luxusproblem meines Abenteuers mit Breath of the Wild. Mehrfach entdecke ich gleich mehrere interessante Dinge und Aufgaben: Eigentlich sollte ich eine bestimmte Pilzsorte für einen Forscher sammeln, andererseits will ich auch jeden Schrein schaffen, den ich entdecke. Dann versuche ich natürlich auch auf die Türme der jeweiligen Gegend zu kraxeln – was angesichts von Stachelranken, zu langen Kletterpassagen oder ähnlichem anfangs nicht immer möglich ist. Und gerne würde ich auch die Nebenquests des Liedermacher-Papageis schaffen, der an den entlegensten Orten seine Weisen spielt. Dann sind da noch Dutzende Außenposten der Bokblins – mal haust eine Bande in einem Felsen in Schädelform, mal steht ein Grüppchen auf einem rustikalen Holzwachturm. Und fast immer, wenn ich eine Schar besiegt habe, darf ich ihre Schatztruhe plündern – neue Pfeile, Rubine, Waffen & Co. kann ich schließlich immer gebrauchen.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Nach 10/10 von der Edge gibt die Famitus übrigens auch die vierfache zehn und damit eine Gesamtwertung von 40.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

@MatthiasHattest du bisher Bugs, Freezes oder dergleichen?

DerSebomat
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
DerSebomat

[quote=Lando]

Das “”Oceanhorn””-Erlebnis hatte ich auch. 70% fänd ich passend, 81% definitiv zu hoch. Spielt sich zwar gut, aber den typischen “”Zelda””-Charme suchte ich vergebens.

[/quote]Sehe ich ganz genauso. Oceanhorn ist definitiv ein “”Zelda Ultra Light””.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Ich warte eigentlich erst seit meinem Anspieltermin bei Nintendo auf der Gamescom so richtig auf BotW. Und so langsam hab ich gar keinen Bock mehr zu warten. Ich glaube, so ungeduldig war ich tatsächlich schon lange nicht mehr. Sehr lange nicht.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Das “”Oceanhorn””-Erlebnis hatte ich auch. 70% fänd ich passend, 81% definitiv zu hoch. Spielt sich zwar gut, aber den typischen “”Zelda””-Charme suchte ich vergebens. Nach diesem Erlebnisbericht bin ich umso unsicherer, ob ich wirklich bis Ostern auf Switch und “”BotW”” warten sollte.

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

@Billy the KidIch finde das Tagebuch gut geschrieben, zeigt es doch das Besondere (und Neue) an Zelda Breath of the Wild auf. Es ist nunmal keine xbeliebige Spieleserie und verdient diese ausführliche Widmung. Alleine der Umfang der Tagebücher und die dar

Gannicus jr
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Gannicus jr

[quote=M.Instant]

GannicusGannicus jr
Entspann dich und lies nochmal. Er hat damit Oceanhorn und nicht Zelda gemeint.

[/quote]Oh dann bitte ich vielmals um Entschuldigung und wünsche seinem Son doch keine Strafzeit mit CoD sondern schönes Zelda Horizon erforschen.Zu Oceanhorn kann ich nur sagen das ich es eher als Zelda Homage als als H4 Zelda sehe, was mich gestört hat war nur das ich nach dem zweiten Doungen aufgehört habe weil ich einfach nicht mehr wusste wo hin ich jetzt muss.Bei Zelda hoffe ich echt das es nicht übertrieben auf finde alles alleine raus macht und mich wenigstens ein wenig an die Hand führt, nach dem ich jetzt öfters gelesen habe das 1 Hit Kills von Gegnern gibt mache ich mir ein wenig Sorgen das auch Zelda zu Dark Soulig wird.Aber freuen tue ich mich trotzdem wie nen Schnitzel 🙂

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

[quote=Billy the Kid]

Thomas:
Kritikpunkte?
Nur soviel:
Mein Sohn (17 Jahre, Vollblutzocker wie ihr) kam ins Wohnzimmer, sah mir beim Spielen zu und sagte: “”Zelda für Hartz 4-Empfänger?””
Dem gesamten Spiel haftet ein B- bzw. C-Movie-Charme an – mit anderen Worten: Es ist im BESTEN Fall zweitklassig!

[/quote]DAS klingt natürlich nach einer äußerst kompetenten Begründung. Also mich hat er überzeugt. Die maniac muss dringend die Wertung anpassen. Wie wollt ihr diese scharfsinnigen Argumente entkräften? Ein 17 jähriger Vollprofi-Experte hat mit nur einem Blick gesehen, dass es sich um ein Hartz 4 Zelda handelt und damit die natürlich vollkommen recht. Liebe maniac, worauf wartet ihr noch. Los schreibt ihm eine pn, den Jungen müsst ihr festeinstellen! Keine Zeit verlieren, sonst schnappt ihn euch der Pachter weg!

M.Instant
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
M.Instant

GannicusGannicus jrEntspann dich und lies nochmal. Er hat damit Oceanhorn und nicht Zelda gemeint.

Gannicus jr
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Gannicus jr

[quote=Billy the Kid]

Thomas:
Kritikpunkte?
Nur soviel:
Mein Sohn (17 Jahre, Vollblutzocker wie ihr) kam ins Wohnzimmer, sah mir beim Spielen zu und sagte: “”Zelda für Hartz 4-Empfänger?””
Dem gesamten Spiel haftet ein B- bzw. C-Movie-Charme an – mit anderen Worten: Es ist im BESTEN Fall zweitklassig!

[/quote]Wäre immer noch besser als dein viertklassiger Kommentar.Die Edge z.B gibt 10/10 is also nichts mit deinem Sohn Ernst nehmen von mir, soll weiter CoD oder WoW zocken und keine bescheuerten H4 Sprüche reißen.Ach ja mein Cousin hat mich letztens Horizon zocken gesehen und hat gesagt Tombraider für Copy and Paste Tombraider Zocker.Bla bla bla 😉

Billy the Kid
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
Billy the Kid

Sunshine:Freut mich, dass du das Höschen in voller Vorfreude schon nass hast – ob´s zum Orgasmus kommt, bleibt abzuwarten…

Billy the Kid
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
Billy the Kid

Thomas:Klar, um den lieben Ulrich hätte es mir beim Sprengen der Redaktion leidgetan (der wäre zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich vertieft gewesen in seine LEGO-Eisenbahn), aber andererseits heißt es nicht umsonst: Mitgehangen, mitgefangen…

Billy the Kid
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
Billy the Kid

Thomas:Kritikpunkte?Nur soviel:Mein Sohn (17 Jahre, Vollblutzocker wie ihr) kam ins Wohnzimmer, sah mir beim Spielen zu und sagte: “”Zelda für Hartz 4-Empfänger?””Dem gesamten Spiel haftet ein B- bzw. C-Movie-Charme an – mit anderen Worten: Es ist im BESTEN Fall zweitklassig!

sunshine acid
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
sunshine acid

Danke, kanns kaum mehr erwarten.Breath of the Wild hat mich im Vorfeld schon so “”gehyped wie es seit langem kein Zelda (oder anderes Spiel) mehr geschafft hat.Hoffe es wird auch wirklich der erhoffte Knaller.Die Edge hat ja zumindest schon mal die Höchstwertung vergeben…

Thomas Nickel
Autor
Profi (Level 3)
Thomas Nickel

sunshine: Das Embargo fällt am 2. März irgendwann am Nachmittag. Donnerstag also.Billy: Der Test von Oceanhorn geht auf meine Kappe. Und ich fand das ziemlich gelungen. Sehr liebevoll gemacht. Ein paar Kritikpunkte hab ich ja auch im Test angeführt. Was hat dich denn noch gestört? Und für nen 70er schon sprengen, das ist etwas hart. Vor allem, weil es mich sowieso nicht getroffen hätte. Und der arme Ulrich hätte dann die nächsten Wochen vielleicht einen Gips für den Bart gebraucht…

sunshine acid
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
sunshine acid

Weiß eigentlich jemand wann denn endlich das verdammte Test Embargo für BotW fällt?

Billy the Kid
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
Billy the Kid

Ach, Matthias, ich wollte deine Kompetenz und die deiner Truppe nicht in Frage stellen (nicht umsonst lese ich euer “”Blättchen”” schon seit ´99), sondern hab mir nur nen bißchen mehr Relevanz bzgl. des Titels gewünscht…Apropos Kompetenz:””Oceanhorn”” hat keine 81% verdient, sondern maximal 70%!Hab´s auf eurer Empfehlung hin gekauft und durchgespielt – und wollte anschließend eure Redaktion in die Luft sprengen…Was soll´s – Scheiße passiert, und alte Liebe rostet nicht…

Matthias Schmid
Autor
Profi (Level 3)
Matthias Schmid

Billy the Kid: Ich versuche, stets eine Mischung aus informativem Erlebnisbericht und Ich-will-nicht-zu viel-verraten niederzuschreiben.Und ja: Wie hier in den Kommentaren schon mal ausgeführt: typisches Zelda-Feeling kommt absolut auf!

Billy the Kid
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
Billy the Kid

Wie verschwenderisch manche Leute mit ihrer (begrenzten) Lebenszeit umgehen…Ob der Artikel das verdient hat?

puma
I, MANIAC
Profi (Level 1)
puma

Ich kann es nicht mehr abwarten. Warum geht die Woche nicht vorbei. Ich brauch das Spiel endlich

Billy the Kid
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
Billy the Kid

Jetzt hab ich schon drei Tagebucheintragungen gelesen und weiß immer noch nicht, ob sich der Kauf lohnt.Anstatt jeden Grashalm umzudrehen und jede Kuh zu fick…, ähem, zu melken, wäre es wahrscheinlich interessanter zu erfahren, ob es klassische Dungeons gibt und das geliebte Zelda-Feeling vorhanden ist usw.

JasonPunk
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
JasonPunk

“”Wüstenweiber”” und “”wild, heiß und feucht””…ich bin gespannt!

DerSebomat
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
DerSebomat

Ich sitze ja jetzt schon sowas von auf der hype train. Schhh schhh schhh, tut tut!!!