M! Top 10: Ollis Lieblingsspiele

16
11328
Zurück

Ollis Lieblinge

Ihr habt für unsere 300. Ausgabe Eure 100 besten Spiele gewählt, wir steuern nun unsere persönlichen Top 10 bei – heute stellt Olli seine Lieblinge vor.

Zurück
12 Kommentatoren
OmnibotbruenchenDoomguyBort1978genpei tomate Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Omnibot
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Omnibot

Diese top10 ist genau mein ding.

Habe gerade heute bloodborne in gedanken durchgewälzt und gestaunt, wie präsent mir noch all die süperben schauplätze sind…

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 1)
bruenchen

Für mich sind es Spiele die ich immer wieder zocken kann oder auch einmalige besondere Spiele. Witcher 3 werde ich bestimmt nicht jedes Jahr spielen, aber beim ersten durchspielen war es einfach ein tolles Erlebnis. Transistor allerdings könnte ich jedes Jahr ein bis zweimal spielen und das würde auch so bleiben. Im Endeffekt ist es ne Bauchentscheidung bei mir

Doomguy
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Doomguy

Für mich sind’s die Spiele, die ich einfach immer wieder zocke. Darum auch “Super Mario Bros.” in meiner persönlichen Liste, das zocke ich einfach immer wieder, seit über 30 Jahren nun schon.
Ebenso “Bloodborne”: Das habe ich erst gestern wieder ein paar Stündchen gezockt.
Darum auch kein “Final Fantasy VII”: Das ist schon lange her, dass es lief.

Die von 8BitLegend aufgeführten “langjährigen Beziehungen” wie z.B. “FIFA” sehe ich kritisch: Meinst du damit die Serie, oder tatsächlich jemanden, der bis heute über all die Jahre nur z.B. “FIFA 99” spielt? Dann wäre das in Ordnung, aber da die meisten ja wahrscheinlich jedes Jahr auf die nächste Version umsteigen, kann ein solches Game für mich niemals in so einer Liste landen.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Bort1978

Ich spiele alte Spiele eigentlich gar nicht mehr. Höchstens nochmal als Remake / Remaster. Es kommt einfach zu viel neues raus. Und Trophäen wollen gesammelt werden… 😉

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

MSX28BitLegend
Ich für mich an sich gar nicht, mit der Definition und mache hier aus Spaß mit.
Aus einer gigantischen Menge 10 Spiele auszuwählen, um eine Liste zu stricken, funktioniert bei mir gar nicht.
Ich denke, selbst die Redakteure haben wesentlich mehr, das sie immer wieder gerne zocken und eine Zeit-lang, “ihr Liebling” Game ist, und selbst die Top-Platzierungen werden hoffentlich irgendwann komplett aussehen, da es mehr mit der eigenen Entwicklung und Lebensphase zu tun hat, als dass ein Videogame für alle Zeiten in Stein-gemeißelt die Nr. 1 bleibt.
Allenfalls “könnte” ich, Genre-weise ne 10 Top-Dingens durchgehen lassen, und bin froh, dass ich mir über mehreren Genres, die ich nicht sonderlich viel zocke, nicht den Kopf zerbrechen müsste.
Würde ich behaupten, Musha Aleste sei das geilste Shmup ever ( das tue ich von Zeit zu Zeit…) würden mich die “anderen” aus dem Irem, Konami, Technosoft, Toaplan etc. Lager
garantiert beleidigt anschauen, Angesichts der vielen, gemeinsamen, schönen Baller-Stunden und vor allem wegen der “Komplimente”, die ich ihnen immer wieder machte… 😛
Dabei rede ich ich von Shmups, die in der Liste der meisten nicht mal vorkommen…

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 1)
8BitLegend

Ich habe immer ein Problem mit der Definition von Lieblingsspiel, weil es da zwei Modelle gibt:

1. Die kurze Affäre:
Spiele, die man kurz und intensiv spielt und einen bleibenden Eindruck hinterlassen (bei mir u.a. Final Fantasy VII, ShenMue II, Gothic II, Red Dead Redemption, The Last Of Us. Detroit: Become Human)

2. Die langjährige Beziehung:
Games, die man seit Jahren oder gar Jahrzehnten gewohnheitsmäßig daddelt und auf Toplisten nicht so schick aussehen (z.B. WWE, FIFA, Mario, Tetris, Tekken)

Wie definiert ihr das denn für euch?

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Gewundert habe ich mich über Uncharted 4; ist das wirklich ein Spiel? 😉

Ein wunderschöner interaktiver Bildschirmschoner. 🙌

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Bort1978

Da sind einige Titel bei, die auch in meinen Top 10 bzw. ganz weit oben in meiner Gunst stehen. 👍🏻
Bis auf Mario Odyssee habe ich auch alle selber gezockt.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Auf Top Spin 4 freue ich mich schon. Danke, Oli, für die Erinnerung.

Gewundert habe ich mich über Uncharted 4; ist das wirklich ein Spiel? 😉
Ansonsten: Starke Titel!

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Naja, wie mans nimmt, denn Uncharted 4 ist mal sicher nicht der beste Teil der Reihe. ^^

Doomguy
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Doomguy

Guter Mann, der Oliver. Der hat soviel Einsicht, nicht umsonst der Chef!^^

Ziep
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Ziep

Endlich, der Boss, der letzte Obermotz! 😄
Ich vergleiche und bewerte mal nicht.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Erstaunlich viel mehr gemeinsam, als ich dachte, Olli, nur, ich kann mit TloU und Uncharted kaum was anfangen. Die Plätze besetzen bei mir R-Type, Gradius, Aleste und co. 😛
Bloodborne auf Platz 1 teile ich uneingeschränkt, stellvertretend für Games der Gattung, die noch “Cojones” haben und als Beweis dafür, dass die Japaner nach wie vor originelle Software entwickeln können.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Platz 1:

comment image?itemid=4483366

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 2)
Zack1978

Meine Liste mit den für mich nachvollziehbaren Titeln lautet :
Oliver
Thomas
Matthias
Ulrich
Tobias

Hab von den Titel ihrer Listen aber so manchen auch noch nie gespielt. 🙂

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Maverick

Die Liste die ich für mich am meisten nachvollziehen kann. Bis auf top spin, zelda und Mario, alles top Entscheidungen.