Tops & Flops – Dreams

9
1264

 

Der ultimative Wochenrückblick der verträumten Redaktion – voller Überraschungen, TurboDuos, Schiedsrichtern, Minecraft-Hamstern… and other strange things!

Schöne Überraschung • Pen-Pineapple-Apple-Pen • Theaterstück • Eurovision Song Contest • TurboDuo • Vagrant Story • Sukiyaki • Frozen mal anders • Baba is You • Rugby-Schiedsrichter • Ready or Not • Minecraft-Hamster • Warlords • Känguru • Dreams • Call of Cthulhu • Jurassic World: Das Gefallene Königreich • Stranger Things S4 • Alpaka-Wanderung • Conker Totaku • Wolcen • Indie-Entwickler • Billy Talent • Schmuddelwetter • Periphery • Facebook • Dark Souls-Künstler gesucht

Wischen – oder auf den “Nächste”-Button klicken, bitte!

Warp Zone:
UlrichThomasav-TobiasFabiolaSebastianTobiasSteffenOlli

 

Bei Ulrich wurde viel reingespült.

 

Ulrichs Top #1: Schöne Überraschung
Es kommt sehr selten vor, dass man einen Pressetermin wahrnimmt, bei dem das vorgestellte Produkt vorher komplett geheim gehalten wird – nur den Entwickler hatte man mir vorher gesagt, was in diesem konkreten Fall durchaus ein paar Vermuten zuließ. Und tatsächlich hat mich das gezeigte Spiel erfolgreich abgeholt – das möchte ich zocken, ab besten nicht erst im Herbst. Nur was es tatsächlich ist, kann ich Euch diese Woche eben noch nicht sagen… aber von Nintendo ist es nicht.

 


Ulrichs Top #2: Was einem YouTube so alles reinspült… (Teil 1)
Keine Ahnung, was ich mir angeschaut haben muss, dass er plötzlich meine Vorschläge belagert: Aber dieser seltsame Kerl namens Pikotaro macht schon seltsame Videos und Lieder. Und das seltsame “Pen-Pineapple-Apple-Pen”, das man in “Taiko no Tatsujin” nachtrommeln durfte.

 


Ulrichs Top #3: Was einem YouTube so alles reinspült… (Teil 2)
Nicht so schrill, aber doch auf eine andere Art eigenwillig sind die Performance-Videos von Yaorenmao, die zu mehr oder weniger bekannten Songs tanzt – mal alleine oder mal mit einer Kollegin und in zig mehr oder weniger aufreizenden Outfits. Wenn’s Ihr Spaß macht, warum auch nicht.

 


Ulrichs Top #4: Was einem YouTube so alles reinspült… (Teil 3)
In Japan gab es “Steins;Gate” auch mal aus Theaterstück? Hatte ich gar nicht mitbekommen. Aber nachdem YouTube diese Wissenslücke gerade gefüllt hat, muss ich das natürlich weiter verbreiten, zumal eine gute Seele die Videos davon praktischerweise mit englischen Untertiteln versehen hat.

 

Ulrichs Top/Flop: Deutschland und der Song Contest
Ich bin ja ein großer Fan des Eurovision Song Contest, weil ich das Spektakel zu schätzen gelernt habe und es ein nicht enden wollender Quell der Belustigung ist, wie sich Deutschland fast jedes Jahr blamiert und hinterher Urban, Schöneberger & Co. so fassungslos sind, wie die perfekt gelungene Darbietung nur beim Rest des Kontinents (und Australien) komplett durchfallen konnte. Und es zeichnet sich jetzt schon ab, dass 2020 in dieser Hinsicht wieder Premium werden könnte, angefangen mit dem vollkommen beknackten und absurd aufwendigen Prozedere, wie der deutsche Betrag (diesmal unter Ausschluss der Öffentlichkeit!) gesucht wurde – falls es jemand interessieren sollte, kann man’s hier prima nachlesen und sich dann nur noch wundern…

 

Turbo-Thomas hat jetzt eine Duo!

 

Thomas’ Top #1: Turbo Duo
Lange habe ich auf sie gewartet, endlich ist sie da: Eine waschechte Turbo Duo – die US-Fassung der Kombi-Konsole aus PC-Engine und PC-Engine CD-Rom². Das gute Stück ist äußerlich in einem prima Zustand und wurde nach Erhalt erst einmal gründlich gereinigt.

 

Thomas’ Top #2: Spiele!
Spiele waren auch dabei. Soldier Blade, Ys Book I&II und Cotton: Fantastic Night Dreams – drei echte Juwelen die heute nicht mehr ganz billig sind. Die beiden CD-Titel wurden auch schon getestet, auf dem Emulator laufen sie einwandfrei.

 


Thomas’ Top #3: Reparatur
Warum auf dem Emulator? Nun, es ist so – eine Turbo Duo ist eine diffizile Hardware und da NEC damals leider ziemlich billige Kondensatoren verbaut hat (wie Sega im Game Gear übrigens auch) sind die meisten Geräte heute zumindest nicht mehr voll in Schuss. Also wanderte die Duo direkt von mir zum Experten – neue Kondensatoren, ein besserer RGB-Mod, eine Umbau um den Ländercode bei Hu-Cards zu umgehen und eventuell noch ein neuer Laser werden nicht billig, aber was solls – andere versenken hunderte Euro in FIFA-Mikrotransaktionen.

 

Thomas’ Top #4: Vagrant Story
Vor kurzem feierte Vagrant Story seinen 20. Geburtstag und wurde in Kenner-Kreisen eifrig diskutiert. Was mir bisher kaum bewusst war: Für das Team war Vagrant Story das erste richtige 3D-Spiel überhaupt und sie haben ihre ganzen 2D-Kenntnisse genutzt um ein paar der besten 3D-Szenen der PlayStation-Geschichte zu schaffen. Überhaupt, das Spiel ist in Anbetracht der Hardware noch heute extrem beeindruckend. Exzellente Schnitte in den Echtzeit-Cutscenes, tolle Charaktermodelle, überzeugend simulierte Lichteffekte… schade dass sowas bei Square heute überhaupt nicht mehr gefragt ist. Und wer hier was von Augenkrebs faselt, der kriegt eine mit´m Paddel.

 

Thomas’ Top #5: Sukiyaki
Und noch was kulinarisches: Ich hab mir nen schönen gusseisernen Topf und nen Gasbrenner gegönnt und damit am Wochenende mit Freunden Sukiyaki gemacht – das war absolut ausgezeichnet!

 

av-Tobias hackt sich durch die Level!

 


av-Tobias’ Top #1: Frozen mal anders
Einfaches Konzept, unendlich viel Spaß. Der Youtube-Kanal „Ninja Panda“ zensiert unnötige Stellen in Kinderfilmen und macht die Sache dadurch um einiges „interessanter“. Besonders genial ist die „Neuvertonung“ von „Frozen“!

 


av-Tobias’ Top #2: Baba is You
Was soll ich sagen… Das Indie-Spiel „Baba is You“ ist einfach nur grandios. Indem ihr die Regeln des Games verändert, hackt ihr euch mit dem süßen Tierchen Baba durch die Level und löst teils unglaublich knifflige Rätsel. Dabei ist so ziemlich alles erlaubt und vor allem möglich. Dazu kommt ein toller Artstyle und nostalgisch machender Soundtrack.

 


av-Tobias’ Top #3: Rugby-Schiedsrichter
In letzter Zeit wird viel über fehlenden Respekt vor Bundesliga-Schiedsrichtern diskutiert. Hierzu sollte man sich dieses Video mal ansehen, es ist fast unglaublich wie fair und respektvoll Rugby-Referees und Spieler miteinander umgehen.

 


av-Tobias’ Top #4: Schiedsrichter zum Zweiten
Und wo wir grade dabei sind: Eine der besten Dokus über Schiedsrichter des DFB, im Speziellen Deniz Aytekin, am vor wenigen Wochen von der Sportschau. Vor allem der Einblick bzw. das Mithören der Live-Gespräche zwischen Spielern und Unparteiischen auf dem Platz ist einfach sooo anders als man es sich vorstellt.

 


av-Tobias’ Top #5: Ready or Not
Wer mal wieder Lust auf soliden House-Horror gemixt mit leichtfüßiger Comedy hat und trotzdem nicht auf Splatter verzichten möchte, sollte sich die Blu-ray von „Ready or Not“ zulegen. Darin muss eine junge Braut (Samara Weaving, Hugo Weavings Nichte) vor der Familie ihres Frischvermählten fliehen, die ein Versteckspiel etwas zu ernst nimmt… mit mörderischen Konsequenzen und einem Kunstblut-Finale, das sich gewaschen hat.

 

Noch ist sie hier, aber demnächst in Miami: Fabiola.

 


Fabiolas Top #1: Minecraft-Hamster
Ich spiele das Spiel zwar nicht, aber der Hamster-Spielplatz im “Minecraft”-Stil ist echt nett anzusehen!

 


Fabiolas Top #2: Warlords
Der neue Inhalt zu “The Division 2” sieht echt vielversprechend aus – ich werde wohl meinen Agent mal wieder aus der Versenkung holen müssen.

 


Fabiolas Top #3: T -1
Noch eine Woche, dann steht endlich der Urlaub vor der Tür! Wir freuen uns schon sehr auf Miami. B)

 


Fabiolas Top #4: Jan beim Einkaufen
Wenn ich Jan so zuschaue, dann sehe ich irgendwie sehr viele Parallelen zu meinen Einkaufs-Touren… 😉

 


Fabiolas Top #5: Känguru
Hier wieder ein weiterer Trailer zum Känguru-Film. Hoffentlich hält der Streifen dann auch, was die Bücher versprechen.

 

Sebastian hat sein neues Tablet eingeweiht und vielversprechende Spiele angetestet.

 


Sebastians Top #1: Dreams
Bisher habe ich mir in Media Molecules Adventure-Baukasten lediglich das Dreamiverse näher angesehen und gefühlt auch nur an dessen Oberfläche gekratzt. Neben coolen Eigeninterpretationen bekannter Videospiele (mir gefielen hier vor allem P.T., Silent Hill 2 und Super Mario 64) gibt es hier nämlich auch noch kleine Indie-Projekte und bald erwartet uns sogar ein Musikvideo. Ich bin echt gespannt,was da in Zukunft noch alles entsteht und wie meine erste Eigenkreation ausfällt (bitte nichts erwarten, ich habe Kunst immer gehasst).

 


Sebastians Top #2: Call of Cthulhu
Eine Detektivgeschichte mit Horroreinschlag, die im Jahr 1924 in Boston spielt? Genau mein Ding, vor allem nach dem düsteren Anfang und dem dezent nebulösen Hauptcharakter, der eigentlich so gar keine Lust auf seinen Job hat. Das war mal eine echt positive Überraschung, die sich Xbox-One-Besitzer mit Gold-Abo nicht entgehen lassen sollten.

 


Sebastians Top #3: Resident Evil 4
Da mein persönliches Switch-Highlight in Form von Animal Crossing: New Horizons erst für den nächsten Monat ansteht, arbeite ich in den Wochen davor mal meinen Pile of Shame für Nintendos Hybridkonsole etwas ab. Da kommt mir Resident Evil 4 genau richtig, auch wenn ich die Grafik der HD-Fassung heute doch als etwas steril empfinde – das Gameplay ist aber natürlich immer noch (fast) so genial wie vor 15 Jahren. By the way: Weiß irgendwer, ob und wie man den Schwierigkeitsgrad ändern kann? Ich habe bisher noch kein Menü dafür gefunden.

 


Sebastians Top #4: Jurassic World: Das Gefallene Königreich
Um mein neues Tablet (siehe letzte Woche) gebührend einzuweihen, sah ich mir den Actionstreifen gleich mal darauf an. Mein Fazit: Der Film braucht unglaublich lange, um in die Gänge zu kommen, was vor allem an der mäßig spannenden Handlung und den drögen Settings liegt. In der letzten halben Stunde geht es dann aber in einem feudalen Herrenhaus so richtig rund, was das Dino-Spektakel auf den finalen Metern gerade noch rettet.

 


Sebastians Top #5: Erster Trailer zur vierten Staffel von Stranger Things
Völlig überraschend tauchte vor ein paar Tagen im Netz der erste Trailer zur vierten Staffel von Stranger Things auf und ich bin total gehypt. Er enthält nämlich schonmal einen Spoiler der Marke „Totgeglaubte leben länger“ mit dem ich nicht gerechnet hätte.

 

Tobias hat sich auf dem Hof verkrümelt.

 

Tobias’ Top #1: Alpaka-Wanderung
Vor ein paar Tagen haben meine Frau und ich an einer Alpaka-Wanderung des Augsburger Krümelhofs teilgenommen. Jeder Teilnehmer bekommt eines der sanftmütigen, schnuffeligen Tiere an die Leine und los geht ein entspannter eineinhalbstündiger Spaziergang. Kurz gesagt, es war sehr lustig und wirklich sehr entspannend. Kann ich nur empfehlen.

 

Tobias’ Top #2: Conker Totaku
In dieser Woche habe ich diesen netten Conker-Totaku (die Figurenserie von Gamestop) geschenkt bekommen. Passt wie gemalt zu meinem Conker: Live & Reloaded Exemplar für die erste Xbox. Dankeschön!

 


Tobias’ Top #3: Ein Teaser für die nächste Destiny Season
Neue Inhalte für mein Lieblings-Onlinespiel sind immer gut. Bin gespannt.

 


Tobias’ Top #4: The Division 2: Warlords of New York
Ich habe mir ja schon für das erste Division Story-Add-ons gewünscht. In Teil 2 hat das bisher ganz gut geklappt, insgesamt 6 Gratismissionen und zahlreiche anderen Goodies ließen die Entwickler im ersten Jahr springen. Mit Warlords of New York geht’s jetzt zurück in den Big Apple, um (hoffentlich) endlich dem Bösewicht aus Teil 1 das Handwerk zu legen. Bin dabei!

 


Tobias’ Flop: Wolcen nur auf PC
Der Diablo-Klon Wolcen krankt kurz nach Release auf PC wohl noch an zahlreichen Bugs, trotzdem würde ich gerne mal reinschauen. Aber ohne Gaming-PC wird das leider nichts, eine Konsolenversion ist bisher nicht angekündigt. Schade.

 

Steffen braucht dringend einen Regenschirm!

 


Steffens Top #1: Kreativität
Der PS4-Spielebaukasten „Dreams“ ist am 14. Februar erschienen. Bereits in der Early Access Phase, die vor fast einem Jahr begann, gab es immer wieder tolle Fan-Kreationen zu bestaunen. Ich bin gespannt, was für Kreationen nach dem Full Release erscheinen werden. Das im Video zu sehende „Fallout 4: Dreams Edition“ lässt mich hoffen, dass noch viel zu erwarten ist.

 


Steffens Top #2: Video-Debüt
Zwar wurde es bereits auf der Webseite gelistet, aber ich wollte die Gelegenheit nutzen, für meinen ersten Auftritt im Blättervideo zu werben. Er war zwar nur kurz, aber endlich gibt es ein Video von mir auf YouTube zu sehen, das ich auch meinen Eltern zeigen kann – ohne mich dafür in Grund und Boden schämen zu müssen.

 

Steffens Top #3: Nahbare Indie-Entwickler
Ich mag Indie-Spiele. Ein Grund dafür ist, dass man viele Entwickler dieser Spiele relativ schnell persönlich erreichen kann. Durch Apps wie Discord – auf denen viele Indie-Entwickler persönlich anzutreffen sind – ist es möglich einen schnellen Kontakt zu diesen herzustellen und mit ihnen über Probleme zu sprechen oder sich einfach mit ihnen über ihre Projekte auszutauschen.

 


Steffens Top #4: Billy Talent
Ich habe zwar einen sehr breiten Musikgeschmack, aber ich höre nur von wenigen Bands die kompletten Alben. Billy Talent ist eine der wenigen Bands, deren Trackbibliothek ich durchgängig immer wieder anhören kann. Ihr letztes Album ist schon einige Jahre her, daher freue ich mich, dass sie sich jetzt wieder zurückgemeldet haben mit dem zweiteiligen Musikvideo „Forgiveness“

 


Steffens Flop: Schmuddel-Wetter
Es hört einfach nicht auf zu regnen. Jede Woche komme ich entweder nass im Büro an oder werde nass auf dem Weg nach Hause. Langsam bin ich bereit für den Sommer. Versteht mich nicht falsch. Eigentlich mag ich den Regen, aber nur, wenn er mich atmosphärisch beim Zocken vor der Konsole begleitet. Ich denke heute noch gerne an meine ersten Stunden mit „Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay“ zurück. Draußen tobte ein so zorniges Gewitter, wodurch meine Spielerfahrung so intensiv wurde, dass ich dieses Spiel, bis heute, zu meinen absoluten Favoriten zähle.

 

Olli ist nur durch Schokolade 100 Jahre alt geworden!

 


Ollis Top #1: Der Harald…
…erklärt Euch, wie Ihr alt werdet und dabei gesund bleibt – und das tut gar nicht weh, sondern macht Spaß!

 


Ollis Top #2: Wer mit der Progressive-Metal-Band…
…Periphery etwas anfangen kann, sollte hier mal reinschauen!

 


Ollis Top #3: Wie Facebook Milliarden von Views stiehlt…
…erklärt dieses leider schon über vier Jahre alte “Kurzgesagt”-Video. Mich würde interessieren, ob sich daran etwas geändert hat.

 


Ollis Top #4: Ich habe letzte Woche…
…schon die Werbetrommel für das neue H.e.a.t-Album “II” geschlagen – und ich tue das diese Woche erneut, weil die Platte vor Stadion-Rock-Hymnen nur so strotzt! Hier gibt’s 10 Minuten aus dem Werk zu hören.

 


Ollis Top #5: Wo sind die Künstler und…
…Fans von “Dark Souls” unter Euch? YouTuber und “Souls”-Experte VaatiVidya veranstaltet eine “Art Competition” – schaut doch mal rein.

 

Wir wünschen ein kreatives Wochenende! Gehabt euch wohl!

neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Oliver SchultesOliver Schultes Dann werde ich den Jungs live wohl noch mal eine Chance geben müssen 😀

Sinuhe
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sinuhe

SteppbergerUlrich Steppberger
Danke für den Link zum Eurovision Auswahlverfahren. Oh man da kann man sich nur an den Kopf fassen. Und die ARD Schaft es sogar ein peinliches Erklärbär Video dazu zu machen.
Ich hoffe das sich bei den Isländern das Lied hier durchsetzt, immerhin haben sie jeweils ein Pixel Konterfei von sich auf dem Pullover und damit ist Gott sei Dank ja der Videospiebezug hergestellt😂.
https://www.youtube.com/watch?v=VFZNvj-HfBU

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

@Thomas
Es gibt auch eine Reprint von Sapphire. 🙂
Die Arcade Card ist in den letzten Jahren auch im Preis gestiegen, warum auch immer, aber kein Spiel ist, am Beispiel Sapphire, 1000 Euro auf E-Bay wert. So was gehört nicht unterstützt, finde ich.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Billy Talent höre ich ebenfalls gerne. Meine Playlist hat immer noch „Rusted from the Rain“, „Surrender“ und „Fallen Leaves“ drin. Die Jungs schaffen es zwar nicht ganz, meine Lieblingsband (Poets of the Fall) vom Thron zu stoßen, sind aber sehr nahe dran. (:

Dreams hat mich auch gepackt. Erwische mich allerdings immer wieder dabei, wie dünn meine Frustrations- und Geduldstoleranz geworden ist. Zur RPG Maker 2K3-Zeit war ich deutlich „ausdauernder“ in Sachen Eigenkreationen. Auch in Unity konnte ich mich eine Zeit lang geduldiger einarbeiten. Na ja, vielleicht wird’s ja noch…

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Thomas NickelThomas Nickel
Zu Vagrant Story hast du alles gesagt, und mein Paddel steht dir bei.😄

Oliver Schultes
Redakteur
Profi (Level 3)

Rudi RatlosRudi Ratlos Ich habe Billy Talent vor einigen Jahren in München live gesehen und sie waren in jeder Hinsicht hervorragend. Entweder hatte ich Glück oder der RaR-Auftritt war ein Ausrutscher.

Thomas Nickel
Autor
Profi (Level 3)

Hehe, meine ist auch gerade bei Videogames Reanimate – da dürfte sie in guten Händen sein. Ein Katzensprung zu Sapphire… theoretisch ja. Aber halt auch ein abnorm hoher Preis 😉

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Samara Weaving könnte bei “Ready or not” in manchen Einstellungen (und dem Kinoplakat) als Zwillingsschwester von Margot Robbie durchgehen 😀

Alpaka-Wanderung <3 Wird bei uns in der Gegend auch angeboten, da hab ich mal richtig Bock drauf. Das sind immerhin die besten Tieren von allen!

Billy Talent klingen im Radio / von Platte zwar mitunter ganz gut, live scheinen sie mitunter aber ganz fürchterlich zu sein (siehe den Rock am Ring – Auftritt vor einigen Jahren) – schade.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

@ Thomas
Gratuliere zu deiner Duo!
Meine ist Baujahr von “damals” als ich in einem Import-Geschäft werkelte, hatte aber schon davor mehr oder minder alle CD-Rom Modelle der Pc-Engine mitgemacht.
Der Laden Videogames-Reanimate hat mir die Kiste vor ein paar Jahren äh..reanimiert, nachdem sie Jahrzehnte-lang ohne Ton gelebt hat, Kondensatoren-Tod sei “dank”.

Jetzt bist du nur einen Katzensprung entfernt, eines der besten Shmups der Geschichte zu spielen, Sapphire! 😉