Tops & Flops – Stil und Substanz

30
17036
Zurück

 

Der ultimativ stilvolle Wochenrückblick der substanziellen Redaktion – zurück von der gamescom!

Hier eine Auswahl der Themen:
Yakuza 7 • Skibidi Metal-Cover • Deemo • Star Wars IX • Astral Chain • Tokyo-Ramenpläne • Mega SD • Control • Wreckfest • zurück von der gamescom • Merchandise-Stände • Wasteland 2 • The Beach Bum • Luigi’s Mansion 3 • Rambo! • Remnant: From the Ashes • Underwater • PC-Vorbild Ulrich • Night Call • Area X • DQ XI

Auf den “Nächste”-Button klicken, bitte!

Warp Zone (wird erst nach 1x durchspielen aktiviert):
UlrichThomasTobiasav-TobiasFabiolaSebastian

Zurück
neuste älteste
ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Indy 2 ist fast schon eine Screwball-Comedy im Actiongewand. Allein die Beziehung von Willie und Indy macht den Film sehenswert, z.B. die Szene im Palast von Pankott.

Was soll mit Alien 5 sein? Das Blomkamp-Konzept, welches interessant klang, wurde beerdigt. Dafür haben wir einen mässigen (Prometheus) und ultraschwachen (Alien Covenant) gekriegt. Letzterer ist vermutlich gefloppt. Weil von einer Weiterführung durch Scott, waren glaub ich noch 2 Teile angedacht, hat man nichts mehr gehört. Nach Camerons Aliens gings mit der Reihe stetig bergab. Zu Beginn noch auf einem akzeptablen Niveau, aber schon die Dialoge in Alien 4, besonders die mit Call, sind derbst peinlich.

Zu Indy 5, ich würde Bradley Cooper eher in der Rolle sehen, der spitzbübische Charme passt da recht gut und er geht auch als Professor durch, Alter passt auch. Auf älteren Bildern von Ford, kann man sich schon vorstellen, dass sein Sohn so aussehen würde. Hab mal Bradley Cooper Indiana Jones bei Google eingegeben, scheinbar nicht der einzige mit dieser Idee. 🙂

https://www.google.com/search?q=bradley+cooper+indiana+jones&oq=bradley+cooper+indian&aqs=chrome.2.69i57j0l5.8932j0j4&sourceid=chrome&ie=UTF-8

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Indy 2 punktet mit Charme, Witz und mitreißender Action. Die Story von Teil 4 finde auch ich weitaus besser (die Grundidee ist richtig geil).

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Es wird ständig nachgeholfen”

ich würde mir wünschen das die crew in “Picard” kräftig verjüngt werden würden. ich will die serie unbedingt sehen, mich gruselts aber davor die figuren so alt zu sehen.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Indy 4 war auch nicht schlechter als Teil 2 😛

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Entweder ist er dann nicht mehr wirklich Teil der Action oder sie wirkt unglaubwürdig oder man hilft wieder mit allerlei CGI nach.

Es wird ständig nachgeholfen, auch wenn man es nicht merkt. In Hollywood gibt es eine Industrie für digitale Hautverbesserung. In Serien, Filmen und Werbespots (z.b. für reale Hautpflegeprodukte) haben die Schauspieler/ Model bessere Haut durch den Einsatz von Filtern. Nichts ist noch natürlich.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Fords Mimik ist quasi tot. Da geht schon seit vielen Jahren gar nichts mehr* (s. Indy 4 und die Katastrophenperformance in Episode 7). Wenn er nur eine Nebenrolle bekommt, könnte aus Indy 5 was werden.

*Da ist Sly heute besser dran, denn er hatte noch nie ein ausgeprägtes Minenspiel. Für eine komplette Performance reichen ihm sein kultiger Dackelblick und punktuell die irren aufgerissenen Augen.

EDIT
DiCaprio könnte Ford beerben.

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Dietfried

MontyRunnerMontyRunner

cooler comment, musste am ende richtig lachen! 🙂

ChrisKongChrisKong

sehe ich zum teil ähnlich. ich wünsche mir aber dennoch einen 5. teil, weil die reihe nach dem überraschend katastrophalen 4. einen würdigen abschluss braucht und sie es den langjährigen indy-fans irgendwie auch schulden. (ich war auch sehr überrascht darüber, dass nach dem “passenden” ende von rambo 4 noch ein 5. nachgelegt wird, dem hätte es eigentlich nicht unbedingt bedurft, aber sei’s drum). sollte indy 5 doch noch gedreht werden, bin auch ich echt gespannt, wie sie das problem mit dem rentner-ford lösen. alleine deswegen will ich diesen letzten teil, unbedingt!!! ablehnen kann ich ihn dann immer noch.

bliebe noch die sache mit alien 5. wie sieht’s eigentlich damit aus??? any news, somebody???

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Hoffentlich wird Indy 5 nie gedreht. Aktuell sieht es auch ganz danach aus. Sry, aber ich will keinen über 70jährigen Ford in dieser Rolle sehen. Entweder ist er dann nicht mehr wirklich Teil der Action oder sie wirkt unglaubwürdig oder man hilft wieder mit allerlei CGI nach.
Die Reihe war insgesamt toll, aber nach Teil 3 für mich fertig. An Teil 4 haben fast alle Macher der vorherigen Teile mitgewirkt, trotzdem kam nix dabei rum. Wie sollte das denn jetzt besser sein? Man dreht aktuell nicht, weil das xte Drehbuch abgelehnt worden ist. Hier soll einfach aus Zwang etwas entstehen.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Jepp. Von dem bin ich nachhaltig traumatisiert. Im Kino fand ich ihn ganz schrecklich. Hatte gehofft, dass es an schlechter Tagesform gelegen hatte und auf Heilung durch die Blu-ray gehofft. Leider war der zweite Eindruck noch schlechter ?

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Dietfried

davor, dass er so mies werden könnte wie teil 4?

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Vor Indy 5 habe ich Angst!

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Dietfried

MontyRunnerMontyRunner

episode 1 fand ich von den drei lucas-prequels noch am besten (wenn auch nur note 3). das podrace war auf jeden fall sehr cool anzuschauen. episode 2 ging gar nicht (note 5) worum ging es da nochmal genau… ? 🙂 und episode 3… na ja, trotz hammer-beginn auch nur note 3-4. die anfangssequenz fand ich damals wie heute aber sowas von geil… danach ging’s mit dem film aber leider stetig bergab. war mir auch viel zu düster. das solo-spin-off fand ich auch nicht so dolle. sw scheint für mich leider gestorben zu sein. warte jetzt auf indy 5 und hoffe auf alien 5…

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Natürlich ist Rambo 4 Kult, ich kenn keinen Film mit mehr BPS (Body perforations per second). Allein das bleibt mir ewig im Hirn hängen.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Die Ewoks können ruhig den Skeksen zum Fraß vorgewurfen werden. 🙂

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Rambo 1 punktet neben der Action mit bedenkenswerten Inhalten. Die anderen Teile sind wuchtige Actionfilme ohne Tiefgang, aber rund inszeniert und mit ordentlich Wumms. Nicht zu vergessen Slys stoischer Dackelblick und seine kargen Kommentare. Dafür liebe ich sie. Das ist einfach KULT ;-*

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Mein Senf:
Zu Star Wars
SW EP1 hat seine Momente (Darth Maul – die Figur; “Duell of the Fates” – Track aus dem Score), ist aber selbst als nettes Galaxy-Märchen durch z. B. den sehr schwerfälligen Part mit der Blockade von Naboo und eben die Handelsföderation als solche schon etwas zu behäbig. Und zu Jar-Jar sag ich nix…
SW EP2 ist purer Schund für mich. Die schlimmsten Szenen dort: Die Picknick-Szene auf der Weide mit den Spacekühen und der Epilepsie-Kampf in der Arena … oh und natürlich Flummi-Joda …
SW EP3 war da wieder mehr in der Spur und passend auch recht düster, auch wenn der Film an sich trotzdem eher schwach ist.

Die alte Trilogie (EP 4 bis 6) ist mir da wesentlich lieber. Auch dort ist nüchtern betrachtet nicht alles Gold was glänzt. Und natürlich spielt da heute für mich auch der Nostalgiefaktor mit rein. Die Figuren dort sind einfach viel kultiger, haben bessere Synergien mit einander und die Handmade-Effects und Puppets sind einfach passender als der CGI-Overflow von EP1 bis 3.

Was die neuen Teile angeht (EP 7 und 8):
EP7 ist eben mehr Hommage an EP4 als eigenständiger Film. Kann man hassen oder eben akzeptieren.
EP8 ist (ähnlich zu EP2) für mich ein Haufen Bantha-Poo. Da hat so gar nix funktioniert …

Solo fand ich überraschend unterhaltend, auch wenn ich immer noch nicht glücklich mit Alden Ehrenreich als Besetzung für den jungen Han bin. Hatte mit nem Totalausfall gerechnet und hab n soliden Unterhaltungsfilm bekommen.
Da hätte ich gerne noch nen Nachfolger gesehen. Gerade auch, weil eben sozusagen ein “Cliffhanger” eingebaut war.

Rogue One hat mir auch wirklich gut gefallen. Er versprühte teils echt das Flair der alten Teile und hat den Spagat hinbekommen, sich gut in der Timeline zu platzieren, ohne Kontinuitätsprobleme aufzuwerfen. Der war nur leider etwas zerfahren geschnitten. Und die Figur Cassian Andor war für mich komplett gegen die Wand gefahren.

Und was Rambo und Kult angeht:
Aus meiner Sicht ist die Figur an sich Kult.
Was die Filme angeht finde ich eigentlich nur den ersten wirklich stark und unterhaltend.
Beide Sequels der 80er sind auch ganz anders angelegt und eher der Popkorn-Action-Unterhaltung zuzuordnen und weniger der Sozialkritik des ersten Teils. Zumindest in meiner Erinnerung. Hab die Teile schon länger nicht mehr gesehen.
Über Teil 4 hülle ich mich in Schweigen…
Was natürlich nicht bedeutet, dass man nicht auch auf die Nachfolger abfahren kann und diese als kultig empfindet. 🙂

Für mich sind auch so “gehaltvolle” Dinge wie Ein ausgekochtes Schlitzohr, Gremlins 1 (und 2 mit Abstrichen in der B-Note) oder so Blödel-Klamotten wie Die Nackte Kanone (1 und 2) Kult. 😀
Dazu passend:
Ich mag die beiden Endor-Filme übrigens auch recht gerne. Als Kind hab ich die gern gesehen. Sicher sind die schon ziemlich trashig heute, aber das ist mir wurscht. 🙂

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

ich hatte die ewoks filme gemeint. aber war nicht ernst gemeint. 🙂 ich finds nur funny, das die ewok fimle immer bei allen star wars diskussionen außen vor gelassen werden.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Ich finde Episode 1 total geil. Beim ersten Mal hatte sie mich total absorbiert; macht mir bis heute Spaß. Schönes Märchen und Podracing rules!
Außerdem finde ich den Han Solo Streifen richtig gut. Über die Episoden 2, 3, 7 und 8 sollte man gar nicht reden.
Die Karawane der Tapferen und Kampf um Endor sind eigentlich ganz schöne Kinderfilme.

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Dietfried

greenwadegreenwade

die ewoks sind doch in return of the jedi (teil 3)… oder meinst du die beiden ewok-ableger? (finde ich ebenfalls mies.)

MontyRunnerMontyRunner

danke, du verstehst mich wenigstens. 🙂 genauso hatte ich das auch gemeint. ich hatte nur einfach keine lust, auf kongs doch sehr spezielle betrachtungsweise einzugehen. ich respektiere seine ansicht, übernehmen muss ich sie aber nicht. 🙂 alles gut.

by the way: du hattest geschrieben, dass du mir bei sw auch fast recht gibst. einfach nur mal so, just for fun: warum “nur” fast? 🙂

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“star wars 1-3 + rogue one sind die wahren sw-filme, der rest ist mittelmaß bis schlecht.”

und was ist mit den ewoks?? ? ;-P

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Neh, ich bin immer weise ohne Scheiße! ;-*

Und für Dietfried sind die vier Rambos kultig. Für mich auch. Zudem kenne ich ein paar weitere Leute, die das ebenso sehen. Bei Dir klingt es, als würdest Du dem allgemeingültig widersprechen wollen.

Mein erster Kommentar war natürlich auch mit nem dicken Zwinkersmiley gemeint. Habe ich weggelassen, da ich Deinen Pelz dick genug weiß.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Nur weil man etwas mag, ist es nicht gleich Kult. Wo bitte wird denn der 4. Rambo zitiert? Sry, der ist auch mit zwei zugedrückten Augen kein moderner Klassiker, daran ändern die markigen Sprüche auch nichts. Der inflationäre Gebrauch von Begriffen wie Kult wundert im Netz aber auch nicht weiter.
Der 4. gefiel mir persönlich besser als die Teile 2 und 3. Bei Rocky ist die Bilanz ähnlich durchzogen. Teil 1 ist ein Klassiker, Teil 2 so gar nicht, während Teil 3 und 4 nicht mit ikonischen Momenten geizen und unter Fans Kultstatus geniessen. Teil 5 ist zum vergessen und Teil 6 nach Teil 1 eigentlich der beste Film, auch wenn er keinen Kultstatus geniesst.

@Monty

Ahja, dein Einwand ist dann natürlich keine Klugscheisserei oder wie?
#Totschlagargumentebitteweitergehen.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Schlaumeiergorillaweisheit wieder.
Dietfried, mit den Rambos hastu sowas von Recht! Bei Star Wars fast auch.

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Dietfried

wenn du meinst…

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Rambo 4 ist sicher kein Kult und die Teile 2 und 3 haben diesen Status wohl auch eher dem Umstand nostalgischer Verklärung zu verdanken, besitzen aber die ein oder andere popkulturelle Referenz, die gerne zitiert wird.

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Dietfried

star wars 1-3 + rogue one sind die wahren sw-filme, der rest ist mittelmaß bis schlecht. und rambo 1-4 ist einfach nur kult. teil 5 wird sich da nahtlos einreihen, da bin ich mir sicher. wird nach sw 7 (gähn) und jones 4 (riesengähn) mein dritter kinobesuch in 11 jahren…

daMatt
I, MANIAC
Profi (Level 1)
daMatt

Oh, danke für die Tips Rudi RatlosRudi Ratlos

An Unterhopfung werden wir schon mal nicht sterben… 😀

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

daMattdaMatt Weiter geht’s mit den Tipps ;D

Tokio – Ninja Restaurant, super Essen, super Atmosphäre: https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g1066443-d1010352-Reviews-NINJA_AKASAKA-Chiyoda_Tokyo_Tokyo_Prefecture_Kanto.html

Bier für kleines Geld: http://wandertokyo.com/yebisu-beer-museum/

Nebendran ist das Mizukochi(?)-Kaufhaus (vergleichbar mit Galeria Karstadt bei uns), da bekommt man am Abend feines Sushi zum kleinen Preis, nach den Bieren beim Biergott gerade richtig ;D

Tolles Craft-Beer: https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g14129735-d4044813-Reviews-Ant_n_Bee_Roppongi-Roppongi_Minato_Tokyo_Tokyo_Prefecture_Kanto.html

Direkt in Roppongi, eine Querstraße weiter ist das ebenfalls zu empfehlende Brewdog.

Osaka:

Wieder ein paar Bier-Empfehlungen ;D

https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g298566-d6774617-Reviews-Yellow_Ape_Craft-Osaka_Osaka_Prefecture_Kinki.html

https://www.facebook.com/bgnicho/

http://www.beerbelly.jp/

https://www.facebook.com/gulp.pablojikesso

Cheers und viel Spaß 🙂

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

@Astral chain
Ist großartig geworden, und nachdem ich meine Erwartungen ziemlich niedrig angesetzt hatte, ertappte ich mich dabei wie ich “nur noch eine Mission” murmelte…
Multitask wird zwar ( je nach Konfiguration) groß geschrieben, aber das Game ist genau das Kind, das The W101, Dante, Bayonetta und co. gezeugt hätten. Ganz geile Kämpfe!

daMatt
I, MANIAC
Profi (Level 1)
daMatt

Thomas NickelThomas Nickel Donnerstag geht es für mich auch wieder los nach Japan.
Für ein paar (mehr) Restaurant Tips samt Speiseempfehlungen für Tokio und Osaka von dir bin ich gerne empfänglich. 😀