Die 15 besten Alternativen zu Devil May Cry

23
10698
Zurück

Alternativ!

Devil May Cry 5 ist endlich offiziell bestätigt, lässt aber noch eine Weile auf sich warten. Bis dahin kann man z.B. die ersten drei Teile in der recht lieblos geratenen HD Collection nochmal spielen oder Teil 4 und DmC erneut begutachten. Oder Ihr schaut Euch bei den Alternativen um, die Michael aufgespürt hat:

Für die Februar-Ausgabe der M! Games habe ich mich ausgiebig mit der Entstehung und Bedeutung der Devil May Cry-Reihe beschäftigt. Nebenbei habe ich auf PS4 die Remaster-Version von DmC gespielt und sinniert, welche Spiele sich eigentlich vom Erfolg des rotbemantelten Großmauls Dante haben inspirieren lassen. Beim Kramen in meinem Archiv und meiner Erinnerung habe ich etliche Spiele gefunden. Manche sollte man besser vergessen, andere lohnen sich heute noch für alle, die gerne Character Action Games spielen, wie sie der Amerikaner nennt. Hierzulande entsteht bei der Bezeichnung Hack’n’Slay ja gerne der Eindruck, man sprechen von Diablo. Mein Favorit ist übrigens eher Spiel Nr. 8 – unglaublich, wie gut das ist!!!

Los geht’s…

Zurück

Hinterlasse einen Kommentar

neuste älteste
T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)

LoS hatte für mich auch einen der spannensten storytwists zum ende.
gabriel der nie am ziel ankommt. so verzweifelnd und schön zugleich. dazu der tolle soundtrack. war ein spiel für sich! da kam der zweite leider nichtmehr ran.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac

Lords of Shadow hat sich im Laufe des Spiels immer weiter gesteigert. In allen Belangen. Vor allem das Kampfsystem fand ich ziemlich klasse, nachdem man etwas vorangekommen war. Der Soundtrack war völlig Hammer. Ich hab echt nie verstanden, wie man das Game nicht gut finden konnte.
Nur die DLC dazu waren eine Frechheit.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Eingefleischte Castlevania-Fans rümpfen bei Lords of Shadow verächtlich die Nase, doch das Spiel ist wirklich gut.

Hat mir auch sehr gefallen, bis auf die Tatsache, dass es nur einen Speicherslot pro Account gab. Der Soundtrack un die Maske der CE fand ich auch klasse. Sehr stimmungsvolle Stücke, welche die epische Stimmung allein schon tragen können.

Zu El Shaddai: Ascension of the Metatron:

Style over substance – hat mich anfangs begeistert, später so schnell wie möglich hinter mir gebracht. Inhaltlich schwach.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac

Ich fand Green Lantern damals gar nicht so schlecht.
Hab vor ein paar Monaten auch mal Deadpool auf der PS4 nachgeholt. War auch okay.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Ich zitiere aus einer älteren Maniac Ausgabe (Extended, Fragen an Itagaki):

Spieler, die “Ninja Gaiden” zu schwer finden sind…

Loser. Es gibt immer Gewinner und Verlierer. Gebt einfach Euer Bestes!

(Ausgabe 3/2005)

Bort1978
I, MANIAC
Maniac

ShadowXXShadowXX Hab ne PS4. Und deswegen hole ich mir keine X. Abgesehen davon würde sich dann ja auch gar nicht meine Trophäensammlung vergrößern. 😉

Sephiroth
I, MANIAC
Profi (Level 1)

RamiprilRamipril da macht doch keiner mein heiliges Ninja Gaiden schlecht?! 😀

Nein Spass beiseite, stimmt schon, Kamera war damals auch ein recht häufiger Kritikpunkt in den Fachmagazinen. Dafür hat es mMn immer noch ein super geniales Gameplay. Einfach reinzukommen, schwer zu meistern trifft es hier perfekt wie ich finde. 😉

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark II)

Lustig, dass hier auch einige käsige Alternativen genannt werden 😀
“Lords of Shadow” ist super, leider geht dem zweiten Titel der Reihe der Feinschliff ab, da lief einiges unrunder.
Wurde “Wonderful 101” nicht indirekt schon für die Switch bestätigt?

Gannicus jr
I, MANIAC
Profi (Level 1)

DMC ist Mittlerweile nur eine Alternative zu Bayonetta und GoW und nicht andersrum das ist ja so als würdet ihr Fleisch als Alternative zu Tofu nennen 😉

ShadowXX
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)

Bort1978Bort1978
Ninja Gaiden Black kann man auch auf der Xbox One spielen. Auf der Vanilla und S in AFAIR 1080p und auf der X sogar in 1920p (nein, kein Schreibfehler, es sind dann wirklich 1920p aka 3413×1920 als Auflösung).

Bishamon30
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)

Mir persönlich hat das spiel zum Kinofilm van helsing sehr gut gefallen damals hab es auch durchgezockt. wie ihr seht alles geschmackssache.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)

ninja gaiden hat mir, dank seiner kamera, das “vorbereitet sein auf was man nicht sieht” beigebracht.
war im zweiten teil noch schlimmer, aufgrund der erhöten gegneranzahl. es war aber nie unschaffbar, man hatte es einfach nur nicht drauf 😉

ich für mein teil brauche ein switch port von metal gear rising.
gegen jetstream sam auf dem höchsten schwierigkeitsgrad, das war nicht nur cineastisches gold, es spielte sich auch so. perfektes swordgameplay!
ich hatte netterweise mal eine antwort von platinum games bekommen, auf die frage ob ein port in aussicht steht. sie würden sehr gerne, nur konami (noch) nicht.

Ramipril
I, MANIAC
Profi (Level 1)

Ninja Gaiden ist nur durch die miese Kamera schwer. Man muss ja nur Blocken gedrückt halten und auf den richtigen Moment warten um zurück zu schlagen. Wenn man aber durch die miese Kamera nichts sieht, wird es natürlich kompliziert.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Dafür stimmt die Steuerung.
Ninja Gaiden (Black) ist schwer, aber nicht unfair.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac

Ich hatte auch kein Problem mit der Kamera. 😁

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Für mich nicht. 🙂

Ramipril
I, MANIAC
Profi (Level 1)

Ninja Gaiden ist durch die katastrophale Kamera nahezu unspielbar (bzw. macht das Spiel unnötig schwer). Da spielt die Grafik keine Rolle mehr.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Ninja Gaiden (Black) schlägt sich optisch wacker. Gleichzeitig empfinde ich den Sprung bei Nioh (2. Generation Unterschied) im Vergleich dazu enttäuschend. Ninja Gaiden war damals ein grafischer Kracher, Nioh dagegen ein laues Lüftchen. Hoffentlich kann sich Team Ninja bei Teil gehörig steigern.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC

Die beiden Lords würde ich auch als remaster kaufen…

Bort1978
I, MANIAC
Maniac

Von Castlevania Lords of Shadow wünsche ich mir auch ein Remaster. Mein erstes Castlevania, deswegen war ich nicht vorbelastet. Ich fand das Game einfach grandios.

Ein Viewtiful Joe oder Ninja Gaiden Remaster würde ich auch sofort nehmen. Mann, hab ich die damals gesuchtet.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC

bezüglich Darksiders 3: THQ Nordic war ja nicht auf der E3 weil sie lieber die WM ausführlich mitnehmen wollten, die zeigen sicher erst auf der Gamescom wieder Material.

Kakyo
I, MANIAC
Maniac

In diesem Zusammenhang eine Frage:
Was wurde aus Darksiders 3? ;P