Die neue M! Games 307

Zombies, Taschenmonster, bunte Dinosaurier und TV-Giganten – eine gewaltige neue M! Games.

81
3468

Endzeit ist angesagt! Nicht in Form von Klimakollaps oder Atomkrieg – sondern mal wieder mit den nicht totzukriegenden Zombies. Die sind ausnahmsweise wieselflink, rotten sich in Horden zusammen und fressen sich durch die Welt von Days Gone – Sonys neuem PS4-Exklusivtitel und unserem aktuellen Top-Thema. Wir haben ausführlich Probe gespielt und können schon jetzt bestätigen, dass die offene Welt mit charismatischen Charakteren, entdeckenswerten Landschaften und einer spannenden Story gefüllt ist.

Inhaltsverzeichnis

In der Preview-Abteilung dominieren die Abenteuer: Wir haben endlich handfeste Infos zu Kampfsystem und Story von Yu Suzukis Kult-Projekt Shenmue III, tauchen ein in die exotische Japano-Verbrecherwelt von Judgment und analysieren Nintendos potenziellen Weihnachts-Megaseller Pokémon Schwert & Schild – dem ersten richtigen Pokémon-Rollenspiel für Switch.

Im Test-Teil gibt es ein Schaulaufen der großen Namen: Devil May Cry 5, Anthem, Dead or Alive 6, Yoshi’s Crafted World und Trials Rising tummeln sich dort und machten uns zum Großteil sehr viel Spaß. Mit dem Möchtegern-Metal Gear Left Alive haben wir aber auch einen feinen Rohrkrepierer im Angebot – lest erst unseren Test, bevor Ihr über einen Kauf nachdenkt!

Schließlich gibt es noch eine besonders dicke Extended-Sektion: Wir besuchen unter anderem das Final Fantasy Fanfest 2019 in Paris, sprechen mit Devolver-Digital-Mitbegründer Mike Wilson, beleuchten in einem Making-of die Entstehungsgeschichte von Monster Boy and the Cursed Kingdom, ergründen die beste Gaming-TV-Technik im Duell OLED vs. QLED, zeichnen in einer Retrospektive die Evolution von Ratchet & Clank nach und graben in der Rubrik Jäger der verlorenen Schätze den Infocom-Klassiker Suspended aus.

Das alles und noch vieles mehr gibt es in der neuen M! Games 307. Ab Freitag, den 22. März, an jedem gut sortierten Kiosk erhältlich.

Wer das auch bewegt sehen möchte, gönnt sich unser Blättervideo!

Oder Ihr legt Euch direkt ein Abo zu, oder bestellt (siehe unten) nur diese Ausgabe!

Unsere M!-App für iOS und für Android:
maniac.de/ios
maniac.de/android

neuste älteste
Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Ich habe jetzt mal seit langem wieder ein Interview gelesen und fand es sehr gut. Cooler Typ mit einem tollen Fokus aus seine Mitarbeiter.

Zerodjin
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Zerodjin

DoomguyDoomguy

Ah, o.k. – aufgelöst… Denke wir werden uns hier, trotz Sprachbarriere(n), Verständnisproblemen meinerseits und fiesem Deutsch, noch bei der einen oder anderen Gelegenheit “lesen”… garantiert zu “Monster Hunter: World” und “Bloodborne”.
In diesem Sinne: “Na zdravlje!” – “Auf die Gesundheit und das Überleben”

Doomguy
Mitglied
Maniac
Doomguy

ZerodjinZerodjin : Dein Deutsch ist doch ganz hervorragend, soweit ich das beurteilen kann. Aber in dem Falle, den ich meinte, hätte Nachfragen wohl nicht viel geholfen. Große Teile des Forums waren überschwemmt mit Einträgen voll asiatischer Schriftzeichen.^^

Zerodjin
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Zerodjin

DoomguyDoomguy

Denke da auch an Sprachbarrieren…
Ich verstehe die Einheimischen dann und wann erst verspätet bis überhaupt nicht, und neben der Tendenz mich manchmal um Kopf- und Kragen zu schreiben fällt es mir oft ziemlich schwer mich aus dem serbo-kroatischen/jugoslawischen (Mutter- und Vatersprache) in das Deutsche und wieder zurück zu denken.
…und “Deutsch” ist eine ziemlich fiese-präzise Sprache/Angelegenheit.
Ansonsten einfach nachfragen… löst sich meistens auf…

@ M! Games 307

Die Videogamebranche prinzipiell als starke/beachtliche ökonomische Größe, bzw. auch den Videogamejournalismus im Besonderen unpolitisch halten zu wollen halte ich für schwierig/unmöglich, dafür bringt jedes handelnde/schreibende Individuum ein “zuviel” an eigener/spezifischer Biographie, an Erfahrungen, Einstellungen und Überzeugungen mit in die Welt…

“Not shocked anyway, Gruß vom Balkan.”

Doomguy
Mitglied
Maniac
Doomguy

Politisches Zeug finde ich in der M!-Games auch nicht gut. Aber was ist denn mit der Seite hier los: Schockierend lahm und etliche Neuankömmlinge im Forum, die ich nicht verstehe, aufgrund der Sprachbarriere!?O.O

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

SaldekSaldek
Es ist doch nichts verwerfliches dabei, wenn Matthias seine persönliche Meinung zum Thema eines Spiels in den Test mit einbringt.
Gerade in Zeiten wie diesen kann ein bißchen Flagge zeigen nicht schaden, auch in einem Videospiel Magazin.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Saldek

Ich weiß nicht, ich finde es nicht gut wenn Tests, im konkreten Fall Massira, für persönliche politische Statements der Redakteure oder politische Parolen zweckentfremdet werden. Im Kommentarbereich des Focus oder Tagesspiegel gehen bewusst polarisierende Inhalte in Ordnung. In einem Spiele-Mag brauche ich das nicht unbedingt.

Zerodjin
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Zerodjin

@ M! Games 307

Für mich wie fast immer eine absolut lesenswerte Ausgabe (verkürzt die Zeit in Bus & Bahn deutlich) und freue mich generell über die Arbeit von ÜberzeugungstäterInnen (das unterstelle ich Euch einfach mal) und im Besonderen über die Existenz dieses Multiplattform-Magazins.

Noch mehr gefreut habe ich mich über den Bericht zu “Days Gone”, die Infos zu “Warhammer – Chaosbane”… “Hollow Knight – Silksong” und die Retrospektive zu “Ratchet & Clank” (die Trilogie und die vier Teile der “Future”-Reihe befinden sich auf diesem, nunja… Stapel der Schande).

Vielen Dank für die Vorstellung der mir bisher unbekannten “Third Editions”, am Werk zu “Dead Cells” werde ich wohl kaum vorbeikommen.
Ist die Frage wie skizzenlastig dieser Band tatsächlich ist, da ich als Bauzeichner viele Jahre meines Lebens in Architekturbüros verschwendet habe bin ich an Entstehungsprozessen selten, und an “Skizzen-Gekritzel” weniger bis Null interessiert.
Gilt auch für´n “Making Of…” oder “Behind the Scenes”… nein, danke/thanks.

Monster Boy… sehr sympathisch… bislang völligst an mir vorbei.
Zu “Import-Only” blättere ich meist schnell vor und lese mich trotz Retail-Fanatismus auch gerne durch die “Download-Only”-Sektion, Überblick und so…
… und bin ich von Rückmeldungen und Zusammenfassungen technik-affiner, spezialisierter Spezialisten abhängig, somit kann ein neuer TV auf alle Fälle noch ein bisschen warten…

…viele Grüße an die Mario-Mafia.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich habe die neue Ausgabe gekauft und irgendwie während meines Aufenthaltes in Köln verloren 😀

Muss ich nochmal irgendwo gucken und eine neue besorgen. Ich sitze ja auch diese 1,20m vor 65er 4K. Ich finde das ziemlich geil.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Aha.

Ich lese gerade auch den TV-Vergleich. Man soll tatsächlich auf ca. 1,20 m an nen 65“ TV heranrücken, damit man 4k wirklich genießen kann? Mir ist so, als hättet ihr früher mal geschrieben, dass man bei einem 55“ ca. 1,50 m entfernt sitzen soll. Wie nah muss man dann an einen 65“ 8k TV ran?

Ich würde jedenfalls nie so nah an den TV heranrücken. Das stelle ich mir gerade bei schnellen Spielen schon etwas anstrengend für die Augen vor. Kann man dann nicht auch vielleicht was in der Hektik übersehen?

Den Kauf meines 55“ 4k TV‘s bereue ich trotzdem nicht. Das größere Bild und vor allem HDR stellen ein starke Bereicherung für mich da. Aber ich bin echt gespannt, welche Unterschiede man bei den PS5 Spielen zur Pro mit bloßem Auge ausmachen können wird. Vor allem, wenn man wie ich ca. 2,5 m von seinem 55“ entfernt sitzt.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Du bekommst bei Retails halt immer einen ausgedruckten Zettel dazu mit Informationen und dort stehen die Termine drin und was man wo wie vorher eventuell darf und was nicht.
Haben die Spiele Online Komponenten stehen da z.B. auch die Zeiten bei, wann die Server für Tests online sind.

Revolver_Ocelot
Mitglied
Anfänger (Level 2)
Revolver_Ocelot

Meine Abo Ausgabe war gestern auch im Briefkasten und war wieder eine sehr schöne Aussage. Besonders gut haben mir ja der Shenmue 3 Bericht und auch der Days Gone Bericht gefallen. Zusammen mit dem Trailer gestern hat der Bericht meine Vorfreude auf das Spiel nochmal enorm erhöht. ist auch schon vorbestellt. Das TV Special war auch sehr gut geschrieben, leider gibt es diese guten neuen Technologien nur in Mega Größen. Habe ja momentan bei mir einen 40 Zöller an der Wand und viel größer geht bei meinen Wohnverhältnissen nicht mehr. 46 wäre das aller höchste der Gefühle :(. Und bis es Oled oder Quled in den Größen geben wird, wird noch dauern. Hoffe ja das sich da was bis zum PS5/Next Xbox Launch was tut. Wollte mir eigentlich zur neuen Konsolen Generation auch einen neuen Gaming TV holen. Mein aktueller TV ist nicht schlecht, aber nicht der beste was den Input Lag betrifft.

Gast
n00b

Für Filmliebhaber kommen nur OLEDs infrage – bei ausgeschalteter True Motion-Verschlimmbesserung.

Bravopunk
I, MANIAC
Maniac
Bravopunk

ChrisKong
#1299591

Mit welchen TV hast du denn bislang die besten Erfahrungen gemacht, wenn man fragen darf?

Ich bin seit einigen Jahren mit meinem Sony Full-HD zufrieden und kann dazu deshalb nicht viel sagen. Fange jetzt erst so langsam wieder an mich zu informieren um dann bei der Next-Gen auf 4K (und wohl HFR+VRR fürs Spielen) zu wechseln. Und aus dem Bekanntenkreis kenne ich zur Zeit auch niemanden, der sich über einen schlechten oder defekten TV geärgert hat.
Bin aber grundsätzlich der Meinung, dass sich die großen Hersteller in den jeweiligen Preisbereichen nicht viel nehmen und Empfehlungen stark von der geplanten Nutzung abhängen. In Heimkino-Foren werden z.B. ja gerne ziemlich gute Allround-TVs nieder gemacht, weil der für dunkle Heimkinos wichtige Schwarzwert bzw. die Hintergrundbeleuchtung nicht gut genug sind. Aber für viele Nutzer sind diese Werte gar nicht soooo wichtig. Das muss man sich dann erst wieder bewusst machen, wenn man sich da einen Abend lang durch solche Foren liest.

Bla Bla Blubb 😉

Gast
n00b

Schade, dass man die Kommentare hier nicht anklicken kann – deinen hätte ich geliked.
Hatte kaum ausgeschrieben, als mir einfiel, dass der sich so rausreden könnte.
Aber psst, vielleicht kommt der nicht drauf… 😉

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Must-Haves für Jump‘n‘Run Fans… ?

Gast
n00b

Matthias, erst mal schön, dass du doch noch Stellung nimmst zu unseren Beiträgen.
Hast du dich dabei nicht selbst verraten, indem du geschrieben hast, dass BEIDE Must-Haves sind?
Und bekommen Must-Haves nicht mind. 85% plus Prädikat?
Haha, hab ich dich oder widerlegst du das? 😉
Nix für ungut!

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

Danke Matthias für das kurze Feedback, so ähnlich empfand ich das auch bei Yoshi’s Wooly World auf dem 3DS.
Freue mich aber mittlerweile sehr auf den Freitag, was der Test im Heft auch noch mal verstärkt hat. ?

Matthias Schmid
Autor
Profi (Level 3)

@jimredfield Zack1978Zack1978

Yoshi hat mir richtig gut gefallen – allerdings empfinde ich halt auch hier das Leveldesign nur als richtig gut, typisch für den Entwickler Good-Feel – mir fehlen die Kinnlade-auf-den-Boden-Passagen eines Mario, wo ich denke “Alter, wie kommen die auf so geile Ideen?”.

Und den Zweispieler-Modus von Yoshi empfinde ich als suboptimal (hier war der Switch-Kirby ein Stück stärker). Unterm Strich fand ich Kirby etwas spektakulärer und wilder. Beide Titel sind aber imo Must-Haves für Jump’n’Run-Fans.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Wann wird das denn vom Publisher mitgeteilt, ab wann ein Test veröffentlicht werden darf?

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Um ein Embargo zu kennen ist es glaube ich noch etwas früh. Das kommt ja erst in nem Monat, oder?

Überlege noch immer, ob ich die CE behalten soll oder stornieren.

Mit der von MK11 wären das wieder 500 Euro für zwei Spiele und mein moderner Raum ist eh quasi voll.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Hab gerade die Preview zu Days Gone gelesen. Das liest sich ja alles richtig, richtig gut. Klingt so, als könnte das Spiel tatsächlich ein weiterer exklusiver SP-Knaller werden. ? Meine Vorfreude wächst von Bericht zu Bericht. Sieht für mich momentan nach nem Day One Pflichtkauf aus.
Gibt es da wieder ein Testembargo oder ist mit einem Test noch vor Release zu rechnen?

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Danke für den Tipp mit Nippondreams – wollte mir Monster Boy (jetzt nach dem interessanten Making-of) direkt importieren, aber da unterstütze ich lieber den lokalen Händler (zumal er sogar mit Versand noch preiswerter als Amazon.com ist)

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

BravopunkBravopunk

Mit welchen TV hast du denn bislang die besten Erfahrungen gemacht, wenn man fragen darf?

Gast
n00b

Oh, kenn ich von früher.
Ganz feiner Kerl der Inhaber, sehr entgegenkommend.
Ich glaub, Daniel heißt der, bin mir nicht sicher – ist lange her…
Netgames-Gera ist übrigens auch ´ne Empfehlung wert – bei denen muss man nur aufpassen, bzw. erfragen, ob es sich auch um die PAL-Version handelt, die die anbieten.
Die verscheuern gerne Versionen aus Ländern, die ausschließlich Erdkunde-Lehrern bekannt sind.
Na ja, aber dafür konkurrenzlos günstig…

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Nein bei Nippondreams bestellt.

Gast
n00b

Wow, flotte Lieferung – bestimmt Amazon.
Wenn sich Monster Boy nur halb so gut spielt, wie es aussieht, ist es ein Knaller.
Gute Wahl, Max!

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Der Making – Of zur Monster Boy and the Cursed Kingdom der aktuelle M! Games von Thomas Nickel hat mich überzeugt ein Exemplar als Retail zu bestellen und heute ist es angekommen.

Bravopunk
I, MANIAC
Maniac
Bravopunk

So, auch noch eine kleine Kritik von mir:
Dafür, dass der Artikel von eurem Schwester- und Fachmagazin stammt, verwundert es mich, dass dieser entsprechend den Vorstellungen der Samsung Werbebeauftragten als OLED vs QLED aufgezogen wird.
In eine Infokasten wird zwar aufgeklärt, dass es eigentlich LCD vs OLED ist, aber es kommt für den Verbrauchen schon so rüber als hätte Samsung da was ganz besonderes und eigenes auf’m Markt.
Dabei haben andere Hersteller alternative Techniken mit tollem Namen im Aufgebot um die Farbdarstellung von LCDs zu verbessern.
Selbst mein alter Sony Full HD TV hat Quantum Dots unter dem Namen Triluminous (wobei sich Sony schon wieder von Quantum Dots verabschiedet hat und unter dem Namen Triluminous auf die selbe Technik wie Panasonic setzt).
Aber Samsung scheint das Thema Quantum Dots gut zu vermarkten und mit der namentlichen Ähnlichkeit von QLED zu OLED scheint man erfolgreich dem Verbraucher eine vergleichbare Technik zu OLED zu suggerieren.
Aber als Fachmagazin sollte man dem nicht auch noch folgen und feinfühliger über LCD vs. OLED berichten.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Das Problem bei Facebook und Co. ist das man als Betreiber den Usern immer hinterherhängt. Entsprechende Profile löschen ist wie ein großes Lauffeuer, hast du ein Brand unter Kontrolle entzünden sich gleich zwei Neue. Leute die nur darauf aus sind Propaganda und Haß zu verbreiten kriegen ohne Probleme ihre Bühne.
Selbst wenn man diverse Algorithmen verwendet um diverse Posts von vornherein zu unterbinden, gibt es genug Wege diese zu unterwandern und trotzdem sein Ziel zu erreichen.

Das es selbst in Gaming Communities aber schon so abartig zugeht wusst ich nicht, ich meide größtenteils solche Plattformen.
Fände ein Artikel diesbezüglich aber auch interessant. Auch wenn die M! in erster Linie primär der Unterhaltung/Information dient, schadet ihr ein wenig Aufklärungsstoff nicht.