Die neue M! Games 340

Die Rückkehr des Master Chief, die Spiele des Jahres und großes Pokémon-Jubiläum – der Stimmungs-Booster für die stade Zeit!

86
3707

Der Master Chief ist nach längerer Pause zurück im Geschäft – und er traut sich das erste Mal in eine Open World. Wie er sich darin schlägt, ist das Thema unseres M!AX-Tests: Matthias und Olli haben Halo Infinite durchgezockt und berichten von ihren Erfahrungen auf dem geheimnisvollen Ringplaneten. Darüber hinaus porträtieren wir diesen Master Chief: Wer ist er, woher kommt er und wo ist er schon überall aufgetaucht? Außerdem gibt es für Neueinsteiger eine kurze Halopedia, damit Ihr wisst, wer diese Blutsväter, Grunts & Co. eigentlich sind.

Inhaltsverzeichnis

Im Preview-Bereich warten drei Hands-on-Berichte auf Euch. Wir haben uns in The King of Fighters XV geprügelt, in Bright Memory: Infinite opulente Action erlebt und sind Babylon’s Fall in Fantasy-Welten abgetaucht. Nicht alles hat uns dabei restlos überzeugt – aber lest selber!

In der Test-Sektion ist nicht mehr so viel los wie letzten Monat, aber einige interessante Titel sind dennoch dabei – und beileibe nicht jeder ist empfehlenswert. Also Augen auf vor dem Kauf! Wir haben unter anderem Battlefield 2042, Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition, Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle, Jurassic World Evolution 2 und Chorus im Gepäck. Bei den Download-only-Vertretern ist wie immer Vielfalt und Indie-Spirit angesagt – lasst Euch überraschen!

Der Extended-Teil wird dominiert von unserem großen Jahresrückblick inklusive der Kür der Spiele des Jahres. Wir sind gespannt, wie Euch unsere Wahl gefällt und welche Games Ihr aufs Podest gehoben hättet – lasst es uns wissen! Darüber hinaus feiern wir 25 Jahre Pokémon, tauchen ab in die Welt der Arbeitssimulatoren, testen die Retro-Konsole Evercade VS, packen neue Collector’s Editions aus und blicken in einem Making-of hinter die Kulissen der Tormented Souls-Entwicklung.

Das alles und viel mehr gibt es in der neuen M! Games 340 – ab Freitag, den 17. Dezember, am Kiosk.

 

Ihr wollt lieber digital lesen? Unsere App gibt’s für iOS und für Android:
maniac.de/ios
maniac.de/android

Außerdem könnt Ihr M! GAMES auch als E-Paper lesen: www.maniac.de/digital
Kauft Ihr eine Ausgabe als E-Paper, könnt Ihr diese mit dem gleichen Login auch auf Eurem iOS- oder Android-Gerät lesen.

Ihr wollt M! GAMES abonnieren? Dann habt Ihr die Wahl zwischen dem klassischen Print-Abo oder dem Digital-Abo, das es Euch ermöglicht M! GAMES sowohl als E-Paper als auch in unseren Apps zu lesen. Das Digital-Abo funktioniert plattformübergreifend mit nur einem Login. Es läuft zudem immer nur ein Jahr und endet danach automatisch. Ihr müsst es nicht extra kündigen.

Beachtet bitte, dass das plattformübergreifende Digital-Abo nicht im AppStore und nicht auf Google Play erhältlich ist. Abonniert Ihr dort, dann funktioniert das Abo nur auf dem jeweiligen Endgerät.
Das gleiche gilt für einzelne Heftkäufe. Auch die funktionieren nur auf dem jeweiligen Endgerät.

Das plattformübergreifende 3-in-1-Digital-Abo und plattformübergreifende digitale Heftkäufe gibt es nur direkt bei uns!

Zusätzlich zur M! GAMES könnt Ihr in unserer neuen App auch audiovision lesen. audiovision ist das zuverlässige Test-Magazin für alle Heimkino-Enthusiasten: Wir testen die neusten Fernseher, Soundbars, Lautsprecher, Receiver, Kopfhörer und vieles mehr. Schaut einfach mal rein!

Und zum Abschluss blättert sich Lennard durch die Ausgabe:

neuste älteste
Le Fuldo
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Le Fuldo

Heft angekommen!

*uff & freu*

Hab da regelmässig ne Verspätung von 2 bis 6 Tagen…
Die Freude steigert sich nach verspätetem Erhalt vermutlich gleich gross, wie wenn es vorher eintreffen würde (keine Erfahrungswerte).

🙂

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Le FuldoLe Fuldo Melde dich bei Abo-Service. Dann bekommst du schnell ein neues Heft.

Le Fuldo
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Le Fuldo

Noch immer nicht angekommen…

Ich lese schon die 2021 Hits auf der Website ohne das komplette Menu im Heft angeblickt zu haben.
Bisschen frustrierend. Ich mag euch nicht die Schuld geben, situationsbedingt ist alles möglich.
“Flexibel, verständnisvoll und aufgeschossen bleiben” ist wahrscheinlich die sinnvollste Einstellung.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Saldek

Ich muss sagen, das Jahr 2021 war aus Spiele-Perspektive wirklich sehr enttäuschend. Ebenso wie das Vorjahr 2020. Mit meiner Switch bin ich zwar trotzdem gut unterhalten worden, durch Indies wie Ion Fury oder UnMetal, aber auch die meisten der von mir gezockten Indies wurden bereits vor vielen vielen Jahren veröffentlicht, wie z.B. Door Kickers Action Squad.

Die teuerste Produktion die ich dieses Jahr gespielt habe war das GameBoy Remaster “Zelda Links Awakening” 😀 und das spricht eigentlich Bände. Die Neuankündigungen in den letzten zwei Jahren waren größtenteils Total-Reinfälle (z.B. die schwache E3).

Umso mehr möchte ich ein großes Lob an die M!-Redaktion aussprechen. Denn es ist erstaunlich, bei so einer schwachen Marktphase (mAn die schwächste seit Ende der 80er Jahre) trotzdem jeden Monat so gut unterhalten zu können.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Also auch wenn Mathias beim Spielspaß etwas gehadert hat, die Grafikwertung im Test war doch ziemlich gut. 🤷🏼‍♂️
Mit grafischer Eintönigkeit habe ich bei Spielen aber auch meine Probleme.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

wollte übrigens nicht sagen dass halo infinite grafisch nicht gelungen sei. es geht halt mehr aber das ist nicht schlimm.
ohne es gespielt zu haben stört mich eigentlich nur der mangel an abwechslung. es gibt quasi nur ein biom und eine art von metallischen eckigen dungeons. besonders die linearen abschnitte stelle ich mir optisch auf dauer hart monoton vor. mehr hab ich jedenfalls noch nicht gesehen

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Was den Halo Test angeht, zumindest die Kampagne, MP interessier mich nicht, kann ich den Test teilweise nachvollziehen bin aber in vielen Dingen anderer Meinung. Werd ich dann drauf eingehen wenn der Test online geht.

Grafisch find ich das Spiel schon größtenteils gelungen, wie der Captain schreibt es läuft Bombenflüssig mit bis zu 120fps (die sich sogar bemerkbar machen), da verzeihe ich gerne ein paar nicht so dolle Gesichtsanimationen und schwächere Effekte.
Gerade die Belichtung und das normal Mapping sieht fantastisch aus.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

naja miles morales, asscreed valhalla und metro exodus zb laufen bombenfest und das teilweise mit raytracing, größerem fov und mehr leben in der welt.

eigentlich hat auch ratchet&clank rift apart einen ziemlich großen sandboxabschnitt aber der vergleich wäre unfair da nicht crossgen

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Die Gesichter in Cyberpunk sind tatsächlich um Längen besser. Allerdings läuft Infinite wie gesagt auf der Series immer perfekt rund mit hoher Auflösung, egal was gerade so abgeht. Zumindest auf der One X läuft es anscheinend auch ziemlich rund. Gut, bei 120fps ist dann nicht mehr so sauber.

Ein Far Cry 6 kommt z.B nicht mal ansatzweise in die Bildraten Regionen und zumindest aktuell in der Cross Gen Phase fällt mir auch nix mit OW ein das mit so sauber läuft und dann vielleicht noch besser aussieht.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

captain carotcaptain carot Spiele auf der XBX und der Typ, der den Master Chief aus dem Weltall fischt sieht wesentlich schlechter aus als vergleichbare Figuren in aktuellen Spielen. Und auf dem Raumkreuzer ist mir bis dato auch nichts aufgefallen, was es so nicht schon vor Jahren gab. Kann sich sicher noch ändern, aber grafisch gab es da in den letzten Jahren beeindruckendere Spiele 🤷‍♂️

Tobi
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Tobi

Endlich mal ein ehrlicher Bericht über Amico! Danke auch für den Test über Evercade VS 🙂

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Rudi RatlosRudi Ratlos Keine Ahnung, worauf du spielst, aber ‘aus der Zeit gefallen’ sieht es auf der Series X nicht aus. Zumal es halt wirklich immer perfekt sauber läuft und die Texturquali schon sehr geil ist. Besseres (feineres) LoD würde ich mir vor allem mit Banshee und Wasp wünschen. Klar, es ist Cross Gen und spürbar auf bis zu 120fps optimiert.

Was mich da eher stört, warum gibt es nur das eine Biom? Ein bisschen Schnee auf dem einen oder anderen Berg wäre hier das Minimum. Klar, man ist dieses Mal geografisch nur auf einem kleinen Teil des Rings unterwegs. Aber mehr Abwechslung wäre schon nett gewesen.

Was die Kampagne angeht, eine glatte 80er Wertung kann ich verstehen, teile die aber nicht. Nen gewissen Punktabzug, weil der Coop noch fehlt könnte ich auch nachvollziehen. Wobei ich sowieso jedes Halo erst solo spiele. Aber viele Schwachpunkte von 5, u.a. das katastrophale Balancing für Einzelspieler, hat Infinite schon mal gar nicht.

Dann ist da der MP. bei dem man sich überlegen muss, ob man ihn zum Hauptspiel zählt oder nicht. Der ist aber einfach verdammt stark.

Kratos
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Kratos

Die Kampagne ist ganz klar die bisher beste – ein Traum an Verbeugung in Richtung Fans! Der Chief war noch nie besser.

Könnte jetzt eine Textwall verfassen warum dem nicht so ist, denk mir aber, schön das es dich so abholt.

Le Fuldo
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Le Fuldo

Dinosaurier, alle zusammen und zusammen.

Herrlich!

Konsolenkind78
Mitglied
n00b
Konsolenkind78

Ulrich Steppberger Eine Quelle schon. Es fragt sich nur immer für was denn genau…
:0)
Bei uns in der Anglistik war Wikipedia nicht wirklich erwünscht, um nicht zu sagen, man konnte es einfach für unsere Zwecke nicht zuverlässig nutzen. Da war Fachliteratur angesagt.

Konsolenkind78
Mitglied
n00b
Konsolenkind78

Supermario6819 Kann dich an dieser Stelle bereits beruhigen: The Legend of Zelda – Breath of the Wild 2 wird grandios werden.
Da leg ich bei Nintendo die Hand ins Feuer.
Breath of the Wild war absolut grandios! Uns eine Revolution!
Für mich ganz klar das beste Legend of Zelda überhaupt! Wobei es natürlich so viel anders ist als die bisherigen, ganz klar. Aber im Grunde für mich persönlich deswegen so überragend. Ohne Zweifel eines der allerbesten Spiele überhaupt!

Und Dankeschön, dir ebenso :0)
Ich zock jetzt Zelda. :0)

Konsolenkind78
Mitglied
n00b
Konsolenkind78

Daddler Kann dich gut verstehen.
Die Series X bekam ich pünktlich nach Vorbestellung beim MM.
Die PS5 hatte ich (nach seeehr viel Geduld und quasi Standby am Internet…) bei Saturn bestellen können. Anfang September war sie dann da.

Beides sind fantastische Geräte!!

Konsolenkind78
Mitglied
n00b
Konsolenkind78

Captain Carot Stimme dir da in allem voll zu! Die Kampagne ist ganz klar die bisher beste – ein Traum an Verbeugung in Richtung Fans! Der Chief war noch nie besser.
Und der Multiplayer ist (trotz des Drumherums, welches mich persönlich null juckt!) ein sowas von packendes Spiel geworden, mEn.

Konsolenkind78
Mitglied
n00b
Konsolenkind78

Rudi Ratlos Ich finde Halo Infinite grafisch super – sicher nicht die komplette Current-Gen-Erwartung erfüllt. Aber mein Gott, wie genial stimmig, vom Artdesign schlicht fantastisch gemacht und technisch (bis auf Pop-Ins bei Objekten in der Distanz, sicher) supersauber läuft das denn bitte auf der Series X?
Lasst uns nicht über Wertungen feilschen, sondern einfach dieses Spiel genießen!

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

captain carotcaptain carot Ich denke, dass man die 80% für den SP sicher verraten kann 😉 Grafik-Wertung ist imo zu hoch, das Ding sieht aus, als wäre es aus der Zeit gefallen 🤷‍♂️

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Hab das Heft bisher nirgends gesehen, also keine Ahnung wie die Wertung war. Das die Kampagne nicht jedem gefällt ist ja offensichtlich, für mich unterm Strich die beste von 343i bisher und auch der beste Single Player FPS dieses Jahr.

DerMP ist aber einfach megagut

Daddler
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Daddler

@Bort Hinsichtlich PS5 MM und Saturn hast Du recht. Doch sind die Zeitfenster immer sehr klein und im Grunde genommen, will ich eine Konsole kaufen, wie ich es bisher immer getan habe. Ab in ein Fachgeschäft oder wenn nicht vor Ort vorhanden, in den nächsten MM oder Saturn, Karton aus dem Regal geschnappt, an die Kasse, zahlen und fertig… Ich weiß, mein Wunsch ist zu unverschämt… 😉 :-/

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Ist Matthias SchmidMatthias Schmid eigentlich eine Laus über die Leber gelaufen oder ist die Platzierung seiner Artikel nur etwas ungünstig im Heft verteilt? Bei Halo geht es los (da kann ich es nachvollziehen), aber dann zieht sich die Meckerei durch die nächsten Artikel durch (Das Platinum-Dingens, KoF, etc) und mitunter liest sich das auch eher nach Therapie-Sitzung und weniger wie eine Preview 🤷‍♂️ War aber vielleicht auch nur ein Versuch, mal was Neues zu machen (imo eher semi-gut gelungen).

Konsolenkind78
Mitglied
n00b
Konsolenkind78

Finde es ganz toll, dass ihr den Chief aufs Cover gepackt habt. Aber Leute, die Wertung kann ich leider gar nicht nachvollziehen. Soll heißen, um einiges zu niedrig, denn Halo Infinite ist einfach klasse geworden! Da werden Erinnerungen an Shadow of the Colossus damals wach, welches bei euch ja auch viel zu schlecht weggekommen ist, wie ich finde – auch das habe ich euch bis heute nicht verziehen. Naja gut, so ein bisschen vielleicht, da ihr die PS4-Version dann entsprechend gewürdigt habt, wenn auch Jahre später :0)
Ansonsten wieder mal ein tolles Heft und auch das Xbox-Special letzte Ausgabe war aller Ehren wert.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Diese Woche hab ich relativ oft gelesen das PS5 und Series X Konsolen verfügbar sind. Ich konnte mir Vorletzte Woche endlich eine Series X abgreifen. Ich empfehle diverse Bots bei Twitter zu nutzen, da erfährt man sofort wenn irgendwo ne Ladung aufschlägt. Da muß man dann natürlich nur schnell reagieren.

Gespielt hab ich dieses Jahr kaum etwas aus 2021, sondern viele Spiele vom Stapel der Schande, deswegen kann ich dieses Jahr nur von dem was ich gelesen habe beurteilen. Gefühlt würde ich sagen solide AA/AAA Ausbeute mit vereinzelten Highlights, und sehr guter Ausbeute im Indie Bereich.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Angeblich gibt es ja aktuell öfter bei MM und Saturn Möglichkeiten sich ne PS5 zu bestellen… 🤷🏼‍♂️
Richtig fett war 2021 auf jeden Fall nicht, aber besser als damals das 1. Jahr nach PS4 Release. Bei mir bleiben dieses Jahr definitiv Returnal, F.I.S.T., Ratchet&Clank, Kena, Resi 8 und Ender Lilies sehr positiv in Erinnerung. Psychonauts 2 will ich auch noch angehen.

Daddler
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Daddler

Supermario6819Supermario6819 Da muss ich Dir einfach zustimmen. So toll dieses besagte Spiel ist, es schließt eine Menge Spieler aus, die nicht Koop spielen können oder wollen. Ich finde auch, dass das nächste Jahr deutlich besser und zahlreicher in Hinblick auf Top Games sein wird. 2021 wird bei mir nicht sonderlich in Erinnerung bleiben, außer wenigen Highlights und der Tatsache, dass ich mehrfach versucht habe, eine PS5 zu bekommen und es nicht geklappt hat…

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Ich bin nicht überrascht über die Spiele des Jahres.Ich hätte allerdings das Spiel des Jahres in einer Sonderkategorie eingeordnet weil Einzelspieler ausgeschlossen werden.Beim Downloadspiel des Jahres bin ich dabei.
Das nächste Jahr dürfte spannend werden.Da kommen so viele vermutliche Hochkaräter raus und am Ende des Jahres wahrscheinlich das neue Zelda.
Dann allen schöne Weihnachtsfeiertage und einen Guten Rutsch und spielt mal schön in dieser dunklen Jahreszeit.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

SteppbergerUlrich Steppberger Als ich studiert habe, wurde uns das Erstellen von technischen Zeichnungen noch mit Tusche beigebracht. Computer? Pah! Neumodischer Schnickschnack.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Wikipedia kann toll als Startpunkt für ein Thema sein, auch für Recherche. Betrüger findet man btw überall, gar nicht so lang her da gab es ja auch einen entsprechenden Fall ausgerechnet beim Spiegel.

Artikelklau hat mich selbst schon getroffen und ärgert im Zweifelsfall schon alleine deshalb, weil sich irgendwer mit von mir erbrachter Arbeit schmückt. Ob das nun eine Bot-Seite ist oder jemand mit bestenfalls Minimalumformulierungen abschreibt ist da für mich schon eher nebensächlich.