PlayStation 4 – Add-on für Controller bringt neue “Hintertasten”

14
1115

Wäre es der 1. April, wir würden es für einen Scherz halten – aber so meint es Sony offenbar tatsächlich ernst: Ab dem 14. Februar können Profizocker ein knapp 30 Euro teures Zubehör erwerben, mit dem der Dualshock-4-Controller etwas “elitärer” wird.

Der Aufsatz lässt sich unten an den Controller anstecken und bringt dann zwei zusätzliche, hinten liegende Tasten, die frei programmierbar sind sowie einen kleinen OLED-Bidschirm, auf dem Ihr erkennt, was für eine Funtkion gerade aktiv ist.

Und weil uns dazu nicht viel mehr einfällt, verweisen wir auf den den Eintrag im PlayStation Blog, der alles in ausführlicher Länge erklärt.

neuste älteste
Cato
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Cato

Also, allein dass ich L3 und R3 darauf legen kann, lässt mich schon überlegen, ob ich mir das kaufe. Das habe ich schon immer nicht gemocht, für bestimmte Funktionen auf die Sticks drücken zu müssen.

ameisenmann
I, MANIAC
Profi (Level 2)
ameisenmann

Soweit ich das verstanden habe, kann man bis zu 3 Kombinationen der zwei neuen Tasten speichern und per Klick auf den LED-Button wechseln. Ich persönlich werde es nicht brauchen, aber im Beat’em’Up Bereich ist es vllt. sinnvoll.
Andererseits kann es auch sinnvoll sein, andere Tasten dort hin zu belegen, wenn man mit der vorgegebenen Belegung nicht klar kommt. Dann kommt es darauf an, wie gut der Controller mit dem Knubbel-Addon noch in der Hand liegt.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Eigentlich halte ich so was auch eher für Mist. Aber Die Schultertasten des PS4 Pads gefallen mir nicht und sind etwas unhandlich.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Es ist gerade bei Shootern praktisch, wenn man ein bis zwei Funktionen auf hintere Tasten legen kann. Bspw. springen und nachladen oder Waffenwechsel.
Im Prinzip dürften zwei Rear-Buttons auch gerne Standard in der Next Gen werden, als optionale Erweiterung ist es jedenfalls ganz praktisch.

Gast
n00b

Naja, das eigentliche Tastenlayout kann man auch so jederzeit anders anordnen.

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 3)
RYU

Finde es ist nicht zu ende gedacht. Wenn es zB die Möglichkeit gäbe damit das “komplette” Layout der Buttons während des Spiels anders anzuordnen, statt nur die beiden hinteren, währe es ok. Oder wenn es dadurch den Entwicklern ermöglicht werden würde 2 völlig neue Buttons für ihre Spiele zu intergrieren, Buttons für Aktionen die dann natürlich ein “nice to have” und kein muß sind, dann wäre das Ding praktisch. Aber so, mh.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Für 30 Euro kauf ich Spiele, keine Spielereien. Der bayrische Lustmolch hingegen freut sich, son Back Butt und ein bisserl Antatschen…

Gast
n00b

Naja, dürfte vor allem für Leute interessant sein, die online kompetitiv spielen. Und die spielen ja wegen der besseren Latenz mit Kabel. Da ist Akku kein Problem.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Hintertasten” …hört sich irgendwie versaut an.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Bei dem Akku?
Was soll der Quatsch 😄
KURIOS..

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Epic MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ähem … ja … scheint mindestens kurios …
Wird uns da ggf. ein Vorgeschmack auf den Dualshock 5 serviert? Oder auf einen möglichen DS5-Elite?

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Genau dann ist der Akku in einer Stunde leer^^

So wirklich einen Sinn sehe ich in dem Teil nicht außer das dann meine Finger nicht mehr richtig die griffhörner umschließen können.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Die Notwendigkeit erschließt sich mir nicht. Und mit OLED-Bildschirm? Da ist dann der Akku noch schneller runter. 🙄

Gast
n00b

Dualshock Tumor-Edition.