American Fugitive – im Test (PS4)

2
3722
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Ulrich Steppberger meint: An GTA: Chinatown Wars denke ich immer noch gerne zurück, und in einigen Aspekten entpuppt sich ­American Fugitive durchaus als würdiger Erbe: Die Inszenierung trifft das Flair der gewählten Zeitperiode ordentlich, ein etwas eigenwilliges Einbrech-Minispiel stellt sich als intelligente Idee heraus und die Story ist solide, wenn auch gestreckt. Zusammen mit den oft schlichten ”Fahre irgendwo hin”-Missionen fehlt es daher auf Dauer an Motivation. Mit geringerem Umfang, früherem Freischalten der anfangs gesperrten Ortsteile und etwas weniger lästiger Polizeipräsenz wäre deutlich mehr drin gewesen.

Gelungene Hommage an die Von-oben-”GTAs”, allerdings mit wenig Abwechslung und kleinen Macken.

Singleplayer69
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste
2 Kommentatoren
Zack1978Lincoln_Hawk Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 1)
Zack1978

GTA: Chinatown Wars finde ich immer noch genial auf der PSP.
Schade das der Titel hier nicht in der selben Liga spielt, sonst hätte ich mir den sogar digital gekauft.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Vlt kommt ja noch ne Retailversion
Ist das ab 18?
Wenn dann kann man sich das gleich abschminken.