Blazing Angels: Squadrons of WWII – im Test (Wii)

0
82
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, , ,
USK:
Erschienen in:

Neben der ein Jahr alten Xbox-360-Version können mich die wilden Luftschlachten auch auf der PS3 dank zahlreicher Effekte und grafischer Detailtiefe immer noch beeindrucken. Technisch hält die Wii-Fassung da natürlich nicht mit. Doch richtig versaut haben die Entwickler die Wii-Steuerung, welche viel zu schwammig ausfiel und exakte Flugmanöver sowie genaues Zielen behindert. Doch gerade Letzteres ist beim gehobenen Schwierigkeitsgrad überlebenswichtig. Zumindest mangelt es nicht an fairen Checkpoints.Die PS3-Fassung protzt mit hübscher HD-Grafik, besitzt aber Tearing und bei großen Explosionen geht die Framerate in den Keller. Bei der verwaschenen Wii-Optik gibt’s außerdem dezentes Ruckeln.

Die brachiale Flug-Action mit opulenter Optik gefällt zumindest auf der PS3, kämpft auf dem Wii aber mit der technischen Umsetzung.

Singleplayer58
Multiplayer
Grafik
Sound