Chew Man Fu – im Test (Wii)

0
80
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Hier schiebt Ihr keine ruhige Kugel: Während Ihr nämlich versucht, riesige Murmeln auf den farblich passenden Markierungen zu platzieren, sitzt Euch ein Zeitlimit im Nacken. Und zu allem Überfluss werdet Ihr während der Plackerei von allerlei Feinden beharkt. Wie gut, dass Ihr diese mit einem beherzten Kullerball-Kick platt machen könnt. Chew Man Fu ist ein echter Geheimtipp und bietet neben putziger Optik vor allem ein unverbrauchtes Spielprinzip, das halb Geschicklichkeit, halb Knobelei ist.

Unbekannt, ungewöhnlich und urkomisch – kurz: eine süchtig machende Kugelei.

Singleplayer8
Multiplayer
Grafik
Sound