Digimon World 4 – im Test (PS2)

0
107
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Das Action-Rollenspiel ”Digimon World 4” fordert Teamgeist: Bis zu vier Spieler wählen ein Digimon und durchstreifen gemeinsam vier Abenteuerwelten, in denen Ihr Schlüssel sammelt, kämpft und allerlei Missionen besteht. Die zahlreichen Keile­reien gegen Dino und Megaschnecke bestreitet Ihr in Echtzeit. Euer Schützling lernt einige Manöver wie Wirbelschlag und Magiegeschosse, trotzdem spielen sich die Kämpfe etwas plump. Solisten haben’s schwer, denn der Schwierigkeitsgrad wird der Spielerzahl nicht angepasst. Für jeden Niederschlag kassiert Ihr Erfahrungspunkte, mit denen die vier Start-Digimon zu 40 Arten werden.

Solides Mehrspieler-Abenteuer, solo aber etwas zu schwer.

Singleplayer62
Multiplayer
Grafik
Sound