Flashback – im Klassik-Test (CDi)

5
1228
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Oliver Ehrle meint: Flashback, die Mischung aus handelsüblichem Jump’n’Run mit reichlich Action und einer packenden Abenteuer-Story, hat mich auf allen Konsolen gefesselt. Doch von der CDi-Variante durfte man mehr erwarten: Rucklige Zwischenspänne, abgespeckte Animationen und eine Steuerung, die Anfänger zur Weißglut treibt, sprechen nicht für ein ausgetüfteltes Spieldesign. Aus unerfindlichen Gründen schrumpfte sogar der (umblätternde, nicht scrollende) Bildschirm zusammen. Für CDi-Besitzer trotzdem ein Lichtblick am Spielehorizont.

Grafisch enttäuschende “Flashback”-CD.
Nur für Spieler mit starken Nerven und Durchhaltevermögen geeignet.

Singleplayer72
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste
neuste älteste
Doomguy
Mitglied
Maniac
Doomguy

Fade to Black war ein abgespecktes Tomb Raider? WTF? F2B kam vor TR raus und auch spielerisch sehe ich nicht viele Gemeinsamkeiten. Was für ein Vergleich!^^

AkiraTheMessiah
I, MANIAC
Gold MAN!AC
AkiraTheMessiah

Another World wurde damals von der Power Play mit 48% abgestraft. Habs aber trotzdem damals gerne gespielt gehabt auf der Freundin.

Und auch den Nachfolger Flashback wurde auf der Freundin ausführlich gezockt. Welches spielerisch auch der bessere Teil war.

Achja … Good old times. 🙂

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Eines der coolsten Spiele ewa.
Der Urvater von Drake.
Und mit wesentlich mehr Spieltiefe als Another World.
Das einzig frustrierende war,dass ich mehrmals durchspielen musste um den Abspann zu sehen,weil die Schlussequenz im Vorletzten Bild getriggert wird u nicht im letzten-u man es leicht übersehen kann.

Fade to Black war ein etwas abgespecktes Tomb Raider ,nichts besonderes aber das erste Konsolenspiel mit Quick Save dass mir über den Weg gelaufen ist u das letzte für mich von EA für lange Zeit.

Schade das Delphin Pleite gingen als Teil 3 programmiert wurde u wenn ich auch nicht die CDVersion kenne ist die Wertung pure Blasphemie.

Doomguy
Mitglied
Maniac
Doomguy

Ich fand (und finde) Another World besser und auch heute spielenswerter. Von dem hier war ich damals fast enttäuscht. Und Fade to Black damals (1995) auf dem PC, das habe ich auch geliebt!

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Das Spiel habe ich echt super gerne gespielt. 🙂 Auf dem Mega Drive.
Der Soundtrack wird heute immer noch ab und zu angehört (auch wenn es da nicht all zu viele Stücke gibt). Und auch wenn der MD Sound oft etwas “knarzig” war, so gefällt mir hier der Klang des “Yamaha YM2612” besser; gegenüber dem von SNES oder selbst dem von der Amiga.

Die Mega CD-Variante bot ja neben “CGI-Sequenzen” auch noch einen anderen/neu arrangierten Soundtrack. Da ich die Mega CD Version nicht besessen habe, verbinde ich damit auch nichts. Habe mir das mal nachträglich angehört und fand den CD-OST einfach weniger gut.
Entspricht die CDI-Version eigentlich der MCD-Version?

Das Sequel “Fade to Black” hab ich übrigens nicht gespielt. Das gab es dann auf der PS1, wenn ich nicht irre.

Naja und das Remake aus der PS3/XB360-Ära habe ich mal angespielt, fand es aber leider nicht gut umgesetzt.

Wenn dann eben das Original.

Übrigens fand ich “Flashback” wesentlich besser, als das oft damit verglichene “Another World”, welches mir viel zu stark auf “Trial&Error” setzt.