Fuga: Melodies of Steel – im Test (PS5)

0
818
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Thomas Nickel meint: Fuga ist eines dieser Spiele, bei denen aus einem ”Ich spiele kurz rein” ein abendfüllendes Erlebnis wird. Die Präsentation ist wunderschön, das Kampfsystem gut erklärt, schnell verstanden und bietet viel taktischen Tiefgang. Vor allem aber die Charaktere wachsen einem schnell ans Herz: Man möchte bei dieser Truppe von Kindern bleiben und wissen, wie es weitergeht – unnötig zu erwähnen, dass die Soul-Cannon-Mechanik für intensive Momente sorgt. Mit Fuga zeigt sich CyberConnect2 wieder von seiner besten Seite – bitte in Zukunft weniger Anime-Verwurstung und mehr solcher Herzblut-Projekte!

Wunderschön präsentierter Taktik-Rollenspiel-Mix mit tollen ­Kämpfen und emotionalen Momenten.

Singleplayer86
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste