Guitar Hero II – im Test (360)

0
78
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Unfassbar: ”Guitar Hero II” lässt selbst den größten Rockmuffel zum gitarreschraddelnden Zocker mutieren. Hier habt Ihr wirklich das Gefühl, ein geborener Gitarrist zu sein. Wenn Ihr die Wahl zwischen PS2- und Xbox-360-Version habt, dann greift wegen der größeren Songauswahl und Download-Tracks zu Letzterer. Spielerisch geben sich die Varianten allerdings nichts, und die aufgehübschte HD-Grafik registriert Ihr ob der furiosen Action ohnehin kaum. Für den nächsten Teil wünsche ich mir allerdings einen spannenderen Karriere-Modus.

Geniale Rockstar-Simulation, die schnell ziemlich schwer wird. Herunterladbare Songs sorgen auf der 360 für Langzeitmotivation.

Singleplayer91
Multiplayer
Grafik
Sound