Helix – im Test (Wii)

0
90
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Glück oder Pech? Helix erscheint fast zeitgleich zum prominenten Schwergewicht Samba De Amigo und beackert ein ganz ähnliches Musikspielfeld – allerdings hat es genug Eigenheiten, um vielleicht den einen oder anderen Fan vom Rasselaffen abzuwerben. Statt punktgenau an passender Position zu schütteln, sollt Ihr die Bewegungen eines Vortänzers nachahmen, wenn oben Balken vorbeilaufen. Das klappt ganz ordentlich, vor allem deshalb, weil die Abfrage es nicht so genau nimmt und oft beliebige Moves als richtig akzeptiert – ein gewisses Bewegungsgefühl braucht Ihr trotzdem. Mit 26 anonymen Dancefloor-Stampfern stimmt der Umfang, nur optisch geriet die Präsentation sehr nüchtern – passend zum Samba-Kontrast.

Einfaches Tanzspiel – wer Dancefloor-Stampfer mag, für den könnte es interessant sein.

Singleplayer50
Multiplayer
Grafik
Sound