Hotel Dusk: Room 215 – im Test (DS)

0
173
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Ich bin enttäuscht von ”Hotel Dusk”. Zwar wartet die klassische Knobelei mit interessanter Story, toller Aufmachung und gelungener Bedienung auf, als Spiel versagt die Knobelei dagegen fast auf ganzer Linie. Das klingt zwar hart, aber wenn ich zu 90 Prozent damit beschäftigt bin, Dialoge zu lesen oder in Ermangelung von Anhaltspunkten planlos umherzustreunen, vergeht mir der Spaß. Schade, denn der Erstling der Entwickler – ”Another Code” – hat mich deutlich besser unterhalten.

Digitale Lektüre: Die spannende Detektivgeschichte weiß Leseratten zu begeistern; das Spiel selbst kommt aber deutlich zu kurz.

Singleplayer70
Multiplayer
Grafik
Sound