Lemmings – im Test (PS2)

0
94
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Schön, dass Euch das Rätsel-Futter viele Stunden lang nicht ausgeht – egal, ob Ihr Anfänger oder altgediente Lemming-Lotsen seid. ­“Lemmings“ bleibt dem 2D-Prinzip treu, verzückt durch eine unkomplizierte Steuerung und hübsche, Comic-hafte Szenarien. Die Aufgaben fallen aber mitunter sehr langatmig aus, da die Bauarbeiten der kleinen Lemminge kaum beschleunigt oder automatisiert werden können. Der Aufbau der einzelnen Levels dürfte ruhig straffer sein – “Lemmings“ ist eindeutig ein Fall für Puristen. Der EyeToy-Modus ist zwar ­eine nette Abwechslung, leider gerieten Steuerung und Lemminge gleichermaßen widerspenstig und übersensibel. Ein dickes Plus gibt’s hingegen für den leicht zu bedienenden Level-Editor.

Knuffige Knobelei für Retro-Fans, betuliche und umständliche Bauarbeiten nerven aber auf Dauer.

Singleplayer73
Multiplayer
Grafik
Sound