Lemmings & Oh No! More Lemmings – im Klassik-Test (PS)

0
262
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Thomas Szedlak meint: Die drolligen Naivlinge haben auch nach Jahren nichts von Ihrem Charme eingebüßt. Wenn durch Eure Unachtsamkeit ein oder gar alle Lemminge das Zeit­liche seg­nen, bekommen Veteranen noch immer Schuld­gefühle wie zu Amiga-Zeiten. Die Steuerung ist mit Analog-Controller oder Maus perfekt, nur digital wird´s auf Dauer zur Qual. Wer Lemmings bereits auf einem anderen System gelöst hat, braucht die Playstation-Fassung nicht. Die Levels sind identisch, auf modernes Bei­werk wurde verzichtet. Begegnet Ihr den possierlichen Herden­tieren zum ersten Mal, seid Ihr vom genialen Spiel­konzept und dem motivierenden Leveldesign begeistert. Laßt Ihr Euch auf die Lem­mings-Droge ein, werden die herzigen Wuschelköpfe für Wo­chen Eu­ren Ta­ges­ablauf bestimmen.

Zeitloser Knobelkracher zum Sparpreis: Rettet liebevoll trottelige Nagetiere vor dem Ma­s­sen­­­selbstmord.

Singleplayer87
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste