Madden NFL 06 – im Test (PS2)

0
71
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Bevor sich EA mit seinen lukrativen Sportereignissen der neuen Konsolengeneration zuwendet, ver&oumlffentlichen die Kanadier eine in vielen Punkten umgekrempelte Football-Simulation. Zuerst sticht der gigantische Karriere-Modus ins Auge: Hier schl&uumlpft Ihr in die Rolle eines talentierten College-Sportlers. In puncto Details geht EA einen Riesenschritt in die richtige Richtung: Ihr w&aumlhlt nicht nur Haut- und Haarfarbe, sondern auch den Beruf Eurer Eltern, macht einen IQ-Test und heuert einen t&uumlchtigen Manager an. Danach steht Ihr auf dem Feld Euren Mann. Hier &uumlberzeugt das neue Passsystem: Via Focus-Strahl passt Ihr noch genauer zu Eurem Mitspieler. W&uumlrfe au&szligerhalb des Blickfeldes finden nur selten das Ziel &ndash doch die riskante Variante &uumlberrascht die meist offene Verteidigung. In diesem Jahr legt &ldquoMadden NFL&rdquo mehr Wert auf die Offensive, doch auch in der Verteidigung gibt&rsquos neue Man&oumlver. So schnappt Ihr mit geschickter Taktik Eurem Kontrahenten &oumlfters die Pille vor der Nase weg. Viele neue, meist sinnvolle Ideen bereichern das Football-Spektakel.

Football-Primus: Freut Euch auf einen komplexen Karriere-Modus und neue spielerische Feinheiten.

Singleplayer88
Multiplayer
Grafik
Sound