Mega SWIV – im Klassik-Test (MD)

3
568
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Robert Bannert meint: Schön, daß heutzutage noch ein Vertikal-Scroller auf den Markt kommt. Schade, daß die Programmierer die Entwicklung der Shoot’em-Ups verpaßt haben. Dumm, daß Grafik und Musik nicht mal an das Niveau guter Master-System-Titel herankommen. Frech, daß das Spiel zum Vollpreis angeboten wird. Und überhaupt: Der Jeep steuert sich wesentlich schlechter als der Hubschrauber, die Feindformationen sind gnadenlos uninspiriert. Was hilft’s da noch, daß es sich mit dem Hubschrauber ganz solide spielt und die paar Sprites nicht ruckeln?

Hemmungslos veralteter Vertikal-Scroller mit 8-Bit-Grafik und -Sound. Selbst Action-Freaks schalten enttäuscht ab.

Singleplayer49
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste
neuste älteste
dunklertempler
I, MANIAC
Profi (Level 2)
dunklertempler

Fands fürs SNES recht gut, war auch optisch schicker.

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 3)
8BitLegend

Das ursprüngliche Spiel lief auf meinem Amiga 500 Plus leider nicht. Da gab es viele Kompatiblitätsprobleme damals. Die MD-Version habe ich mal angespielt – ist eine andere Zeit heutzutage, aber das Konzept von SWIV mit den beiden verschiedenen Vehikel fand ich damals genial.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Fand das für den Amiga damals ganz nett.