Silpheed – im Klassik-Test (PS2)

4
940
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Colin Gäbel meint: Keine Frage, optisch macht Silpheed eine ausgezeichnete figur: In keinem anderen Ballerspiel werdet Ihr mit ähnlich aufwändigen Partikel-, Licht- und Explosionseffekten verwöhnt. Beim rasanten Flug durch feurige Lavahöhlen oder plastische Wolkenfelder zeigt die PS2, was sie kann – und was anscheinend nicht: Ab und an kommt es zu heftigen Slowdowns, im zweiten Level legt Ihr Euch teilweise in Zeitlupe mit dem Alienpack an. Leider ist Silpheed inhaltlich nicht mit der Zeit gegangen: Ausweichen und Ballern , von innovativen oder taktischen Ansätzen wie in Mars Matrix (Dreamcast) keine Spur. Enttäuscht bin ich vom Waffensystem: Da ihr immer nur zwei nicht aufrüstbare Wummen mitführt, kommt selten das richtig heftige Ballergefühl auf. Zudem sind die fünf Level viel zu kurz für den routinierten Action-Fan.

Dauer-Action im All: Traditioneller Vertikal-Shooter im opu­lenten Polygon­gewand – spielerisch nur Durchschnitt.

Singleplayer67
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste
neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Da gab es einen zweite Teil von oO*? Ging komplett an mir vorbei 😀

Gast
n00b

Weiß nur dass der Trailer davon eine Zeitlang immer auf der Playzone Dvd war. Hat sich so richtig in mein Gehirn gebrannt 😀

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Bei meinem Händler des Vertrauens hat dieser mir damals dieses Spiel angepriesen als supertoll. Hab es dann im Vertrauen gekauft und was soll ich sagen. Es hat schon ein wenig Laune gemacht und sah auch sehr gut aus. Hab es aber nie beendet weil, wie so oft bei Shoot em’ ups, es hinterher recht knackig wurde und meine Reaktionen damals zwar besser als heute waren, aber halt nicht gut genug.^^

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

So sehr ich den Erstling mag und es ohne mit den Wimpern zu zucken weiter-empfehlen kann, tja, Teil 2 finde ich eine herbe Enttäuschung, trotz des famosen Programmierer-Namen dahinter. Liegt bei mir seit zig Jahren un-gespielt rum, vielleicht gebe ich ihm demnächst ne Chance.