Space Invaders Get Even – im Test (Wii)

0
89
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Während Xbox-360-Spieler demnächst mit Space Invaders Extreme ein Update des klassischen Spielprinzips zum 30-jährigen Serien-Jubiläum bekommen, wird auf dem Wii der Spieß umgedreht. Hier schlagt Ihr Euch auf die Seite der Außerirdischen und kommandiert ein Ufo, mit dem Ihr die Pixel-Aliens aussendet.

Ziel ist es, bestimmte Objekte im Level durch Eure Attacken zu demolieren, bevor die Zeit abläuft. Treffen Euch die menschlichen Verteidiger, verliert Ihr entsprechend Sekunden statt Leben. Die einfache Grundidee wird durch eine skurrile B-Film-Präsentation ordentlich belebt, etwas chaotisch bleibt das Geschehen aber. Außerdem fällt der Grundumfang knapp aus, weitere Levelsets kosten dreiste 5 Euro pro Pack.

Urige SciFi-Verwüstungsaction mit Humor, die aber schnell abflacht.

Singleplayer50
Multiplayer
Grafik
Sound