Star Control II – im Klassik-Test (3DO)

2
514
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Winnie Forster meint: “Schlabbermonster” höhnt Robert angesichts einer Alien-Optik, und ich muß ihm Recht geben. Doch hört besser zu, wenn ein Strauß vertrocknetes Küchengemüse zu Euch spricht, sonst verpaßt Ihr eine wichtige Info. Der Versuch, Spiele­klassiker zu vereinen (von Archon bis Elite) erstickt trotz tadelloser Benutzerführung in mickriger Präsentation und ödem Weltraum-Gebummel. Es gibt Spiele, die ohne Luxus-Grafik auskommen, doch von einer Space Opera wie SC 2 fordere ich fantastische Weltraum-Animationen und Special FX.

Im Weltall hört Euch keiner gähnen: Sternenreise mit Spacefight–Intermezzi, bei der alles außer Höhepunkte eingeplant wurde.

Singleplayer68
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste
neuste älteste
NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 3)
NikeX

Eines der besten 3DO Spiele. Eine durchaus ernste und süchtig machende Simulation. Vielfalt und Entdecken. Lohnt sich für jeden 3DO Besitzer. Wertung zu niedrig. 7 Punkte mehr. Vielleicht sogar 80 % für Liebhaber solcher Genres.

belborn
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
belborn

Winnie war aber schon eine elende Grafikhure.Schon Dark Wizard hat er rundgemacht.Star Control war eine richtig komplexe Weltraumsimulation.Es gab nichts vergleichbares auf Konsole.Ein Grund dass ich ein 3DO besessen habe(anno +-2000 billig erworben)
Wer zuviel im Weltraum gebummelt hat,den haben die Ur-Quan einfach überrannt.Man muss aber Lust haben sowas zu spielen