Star Wars Episode 3: Die Rache der Sith – im Test (PS2/Xbox)

0
336
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:,
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Mit &rdquoEpisode 3&rdquo ist es wie mit Darth Vader: Bei einem Blick hinter die polierte Hochglanzmaske schreckt man vor einer aufgedunsenen Faulfratze zur&uumlck. Was n&uumltzt mir der ganze Lizenz-Schnickschnack, wenn das eigentliche Spielprinzip zu wenig Spa&szlig macht? Spa&szligbremse Nummero Uno: Die m&aumlchtig versaute Steuerung! Sobald Ihr eine l&aumlngere Angriffsfolge ausgel&oumlst habt, seid Ihr den Bildschirm-Gefahren hilflos ausgeliefert. Decken, Ausweichen und Konterangriffe hat Euer Held zwar im Repertoire, dank der st&oumlrrischen Reaktionen k&oumlnnt Ihr sie aber kaum sinnvoll einsetzen. Der Zweispieler-Modus und die Verteilung von Erfahrungspunkten auf diverse Machtf&aumlhigkeiten sind ebenfalls nichts neues und machen bei der &rdquoR&uumlckkehr des K&oumlnigs&rdquo wesentlich mehr Spa&szlig.

Verschenkte Chance: Trotz toller ­Optik und Atmosphäre frustet das Spiel wegen magerer Steuerung.

Singleplayer60
Multiplayer
Grafik
Sound