Super Puzzle Fighter II Turbo – im Klassik-Test (PS / SAT)

3
1188
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Martin Gaksch meint: Wer hätte das gedacht: Nach all den Jahren spiele ich doch noch mit Ryu, Ken und Chun-Li. Die Puzzle-Premiere der Langzeit-Kämpfer ist gelungen – auch wenn man fairerweise sagen muß, daß die Spielidee ohne die bekannten Charaktere etwas an Charme verlieren würde. Dennoch basiert Super Puzzle Fighter 2 Turbo auf einem halbwegs eigenständigen Konzept, das sich zwar simpel anhört, aber taktische Finessen in sich trägt. Geschickte Bauten mit Kettenreaktions-Garantie zeichnen den Meister-Puzzler aus, Anfänger begnügen sich mit der „Nur weg damit“-Strategie. Counter-Gem-Techniken (besonders komplexe Spielstein-Konstruktionen) und versteckte Features sorgen für zusätzliche Motivation. Schade nur, daß Capcom keine Multiplayer-Modi eingebaut hat und sich akustisch wenig Mühe gab (trotz Q-Sound).

Gradlinige Zylinder-Tüftelei mit den „Street Fighter“-Charak­teren: Einfach konzipiert, aber trotzdem überaus fesselnd.

Singleplayer81
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste
neuste älteste
Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nipponichi

Fand ich immer sehr witzig. Ich hatte es mal ein paar Wochen von einem Kumpel für die PSX ausgeliehen, aber nie selbst gekauft. Will es aber immer noch. Ich denke, da kommt für die 360 diese Capcom Digital Collection auf Disc ganz gut. In HD macht es heutzutage doch ein Wenig mehr Spaß auf einem Flachbildschirm, anstatt ein analoges Signal auf so eine Glotze flimmern zu lassen.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

“Schade nur, daß Capcom keine Multiplayer-Modi eingebaut hat”

Hä? Hab das Spiel mit meinen Kumpels wochenlang im Versus-Modus gesuchtet, im SP ist ja dann doch recht schnell die Luft raus. Für die 360 gibt es auch eine feine Umsetzung des Spiels.
Bester Mann am Platz: Dan XD

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Hab’s für den Saturn und es als Pimpf durchgesuchtet, obwohl ich mit Knoblern nichts anfangen konnte. War ein schniekes Spiel. :>