Super Rub’a’Dub – im Test (PS3)

0
517
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Der heimliche Star der ersten E3-Präsentation der PS3 von 2005 bekommt ein eigenes Download-Spiel: In Super Rub’a’Dub schlüpft Ihr nämlich in die Rolle der quietschgelben Gummiente, die es mit einer Mischung aus Super Monkey Ball und dem exotischen Automatenoldie Bubbles zu tun kriegt. Sammelt in Bassins Küken ein und geleitet sie zum Ausgang in Form eines Abflusses, ohne dass sie Haie oder Wasserstrudel erwischen – gelenkt wird durch Kippen des Sixaxis-Pads. Die nette Idee wird allerdings bald eintönig, denn nicht zuletzt optisch macht das Geschehen auf Dauer nicht viel her.

Harmloser Geschicklichkeitsspaß mit nettem Konzept, dem etwas Abwechslung fehlt.

Singleplayer60
Multiplayer
Grafik
Sound