The Flower Collectors – im Test (Switch)

0
294
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Lennard Willms meint: Ein einnehmendes kleines Indiespiel, dessen Detektivstory über die drei Stunden Spielzeit gut unterhält. Das spanische Setting bringt einem nebenbei sogar noch ein paar Brocken Weltgeschichte bei und die Figuren sind von Grund auf sympathisch. Gerade die kleinen Geheimnisse der Bewohner des Plazas sind hier das Salz in der Suppe. Nie war das Starren aus dem Fenster spannender!

Detektiv-Adventure aus der Ego-Perspektive mit Hitchcock-Anleihen und einem Rollstuhlfahrer in der Hauptrolle.

Singleplayer74
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste