Top Spin 3 – im Test (DS)

0
186
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Extra für den DS hat ”Top Spin 3” ordentlich abgespeckt. Die Karriere ist dünner, der Charakter­-Editor total abgemagert und Doppel wurden gleich ganz weggehungert. Geblieben ist aber mehr als ein ­Gerippe: Ihr peitscht die Filzkugel mit verschiedenen Schlagvarianten über den Court und setzt Risikoschläge ein – das sorgt für dynamische Ballwechsel das Timing ist weit weniger wichtig als auf PS3 und Xbox 360 – insgesamt sind Profis unterfordert. Während der Matches sieht die Grafik ordentlich aus, in der Nahaufnahme jedoch schreckt Ihr vor den klobigen Sportlern zurück. Die Trainings­spielchen erinnern allesamt zu stark an die ”Virtua Tennis”-Serie.

Singleplayer69
Multiplayer
Grafik
Sound