UEFA Striker – im Klassik-Test (DC)

6
527
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Ulrich Steppberger meint: Fussball kann so schön sein: Auch auf dem Dreamcast begeistert UEFA Striker durch seine unkomplizierte Spiel­wei­se. Die Grafik stellt erwar­tungs­gemäß neue Maß­­stäbe im Sportspielgenre auf, ­lediglich der Sound und die ­langen Ladezeiten fallen etwas vom hohen technischen Niveau ab. Trotzdem würde ich im ­direkten Vergleich der Play­­sta­tion-Fassung knapp den Vorzug geben, denn einige kleine De­tails sind beim Dreamcast nicht so perfekt gelungen: Durch die wenigen Knöpfe des Pads wurde die “Torwart rauslaufen”-Funk­tion wegrationalisiert, das etwas intelligentere Verhal­ten das Keepers tröstet nur bedingt darüber hinweg. Ebenso vermisse ich einen Radar und komfortab­lere Wie­der­holungen. Trotz­dem: Auch die Dream­cast-Ver­sion ist absolut em­p­feh­lens­wert.

Ausgezeichnetes, arcadelas­tiges Fußball mit winzigen Macken, edler Grafik und gelungener Steuerung.

Singleplayer84
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste
neuste älteste
TigerManiac82
Mitglied
Anfänger (Level 3)
TigerManiac82

Erinnert mich an eine Zeit, wo es mehr als nur ein oder zwei Fussballspiele gab.
Neben Uefa Striker war noch Fifa und ISS Pro (98? Oder ISS 2000?)
Dann von Eidos Uefa Champions Leauge, Fussball Live von Sony, noch Bundesliga Stars 2000 usw.

Ronaldo v football (Brasilien Ronaldo)… ist mir noch eingefallen

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

Virtua Striker 2 fand ich vom Gameplay her total grottig, da hätte auch keine Analogsteuerung viel gerettet (ein bisschen vielleicht). Habs später dann nochmal mit dem Arcade Stick probiert, viel besser wurde es da auch nicht.
Teil 3 für Gamecube fand ich da schon deutlich besser, eine Offenbarung war es für mich bis auf die Grafik und Präsentation aber auch nicht. Da hat Sega leider viel Potenzial liegen lassen.
Mario Smash Football für Gamecube fand ich da als Arcade Fußball um Längen besser.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Virtua Striker 2 hatte auf Dreamcast nur ein Problem: nicht mit Analogstick spielbar. Sonst perfektes Arcade-Fussball. Mir lieber als jedes Fifa der Welt.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

War geil 😎👍

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

Hätte Sega Virtua Striker 2 damals ein ordentliches Gameplay, ne vernünftige Kameraperspektive und etwas mehr Umfang für die Dreamcast-Version verpasst (in etwa wie die N64 ISS Teile), dann wären (fast) alle Fußballfans glücklich gewesen.

Little Mac
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Little Mac

Das waren noch Zeiten -Coverstar war Stefan Effenberg. Bin mit dem Game nicht warm geworden und auf DC hat mich auch kein Fußball-Game richtig überzeugen können.

In allen anderen Sportarten (Eishockey, Basketball, Football) war DC super aufgestellt (die 2k-Games von Sega Sports/heute 2k Games), nur beim Fußball wäre EA wertvoll für die Kiste gewesen.