Valkyrie Profile: Covenant of the Plume – im Test (DS)

0
209
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

+ Handlung spaltet sich in multiple Str&aumlnge und garantiert Wiederspielwert

+ maximal 4 Helden pro Mission

+ genial-perfide Verquickung der Story mit der S&uumlnden-Sammeln-Spielmechanik

– teils bockschwere Missionen

– grobpixelige Sprites

Max meint:

Anfangs war ich entt&aumluscht von den Pixelsprites und dem holprigen Spielfluss&uumlbergang zwischen Rundentaktik und der von &rdquoValkyrie Profil&rdquo bekannten Combo-Action mit Buttongeklopfe. Dann aber begriff ich den perfiden Kniff der Entwickler: Nur wer niemals die verfluchte Feder benutzt und somit die teils unversch&aumlmt schweren Missionen ohne g&oumlttliche Energiespritze erledigt, sieht den besten Abspann. Ein angenehm unkindisches Rundentaktik-Schlachthaus f&uumlr Erwachsene.

Düstere Nordmann-Rundentaktik mit unbarmherzigem Schwierigkeitsgrad und ungewöhnlich actionreichen Combo-Kämpfen.

Singleplayer76
Multiplayer
Grafik
Sound