Wario’s Woods – im Klassik-Test (SNES)

0
525
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Oliver Ehrle meint: Wario’s Woods ist definitiv stressiger und komplizierter als Tetris oder Columns. Bis man die vielen Bewegungs- und Transportmöglichkeiten von Toad verinnerlicht hat, dauert’s ein paar Stunden. Das verspricht zwar eine gewisse Langzeitmotivation, hält jedoch Just-for-Fun-Hochstapler vom Kauf ab. Anspruchsvolle Tüftler sind bei Wario’s Woods besser aufgehoben. Grafik und Sound spielen bei den Geschicklichkeits-Knobeleien traditionell keine Rolle: Wundert Euch also nicht über die simple Spielstein-Optik.

Eigenständige “Columns”-Variante mit komplizierter Steuerung. Interessant für Puzzle-Profis, Newcomer blicken schwerlich durch.

Singleplayer73
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste