Wer wird Millionär – 1. Edition – im Test (Wii)

0
402
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Hier steckt drin, was drauf steht – allerdings nur das Allernötigste. Intro, Spielerzahl, Fra­gen. Günter Jauch wollte nicht moderieren, ein virtueller Ansager muss her von dem hört Ihr aber nur die Stimme. Das Quiz selbst klappt tadellos: Es gibt keine Ladezeiten (schließlich sind ja nur Bilddateien und Audio­sampels drin), 2.000 Fragen garantieren Abwechslung. Gesteuert wird mit dem Kreuz oder per ­Remote-Pointer. Leider fehlt der neue, vierte Joker und die ’Auswahlfrage’ wurde ins Menü ausgelagert. Für satte 60 Euro werden Fans der TV-Vorlage minimalistisch bedient, der Rest langweilt sich. ms

Singleplayer25
Multiplayer
Grafik
Sound