West of Dead – im Test (Xbox One)

0
271
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Steffen Heller meint: Leider verschenkt West of Dead wahnsinnig viel Potenzial. Einige Ecken und Kanten hätten etwas mehr Feinschliff vertragen können. Die zentrale Deckungsmechanik und das Anvisieren von Gegnern ist unzuverlässig, das Spieltempo zu zäh und die Belohnungskurve zu steil. Ich will nicht erst 10- bis 15-mal sterben, bis ich eine mittelmäßige Waffe freischalte, die ich nur selten finde.

Knallharter Twinstick-Shooter mit einem spannenden Grundkonzept, aber Problemen in der Balance.

Singleplayer63
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste