WipEout 2097 – im Klassik-Test (SAT)

5
1337
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Robert Bannert meint: Rasant, Rasant: Was Perfect Entertainment an Höchstgeschwindigkeit aus dem Saturn herauskitzelt, verdient meine Hoch­achtung. Wipe­out 2097 spielt sich mindestens genauso flott wie der Play­station-Pendant, muß aber mit grafischen Ab­strichen
leben: Die Auflösung wurde deutlich runtergeschraubt – Strecken und Gleiter wirken pixelig. Auch auf Transpa­renz-Effekte müssen Saturn-Spieler hardwarebedingt verzichten – Schade, da gerade diese Spielereien die grafische Faszination des “Wipeout”-Nachfolgers ausmachten. Die Steuerung wirkt etwas leichtgängiger, was vor allem in der schnellsten Rennklasse für unnötige Remepeleien mit der Streckenbegrenzung führt. Wer keine Playstation hat, wird mit Wipeout 2097 seine helle (Raser-) Freude haben!

Adrenalin-treibendes Vollgas-Rennen mit ballernden Gleitern und vielen Kursen. Spielerisch überzeugend!

Singleplayer85
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste
neuste älteste
ITSJUSTAGAMe
Mitglied
Freshman
ITSJUSTAGAMe

Ich habe Zuhaus beide Versionen rumfliegen (Saturn/PS) und die PS Versionen ist grafisch deutlich besser dafür gefällt mir Dir Steuerung beim Saturn besser.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Ich hatte nur die PS Version und bin mit der Steuerung nie richtig zu Potte gekommen.
Das die Saturn Steuerung besser war, wusste ich nicht.

Lugaruh
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Lugaruh

Ich fand die Saturn Version spielerisch besser! Die Lenkung war besser

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 3)
8BitLegend

Das war eines der Spiele, wo man dann doch ganz froh war Playstation-Besitzer zu sein. Die Grafik war auf der PS1 wirklich ein gutes Stück besser.

dasRob
I, MANIAC
Profi (Level 3)
dasRob

Moment, Moment… Es gab 2097 auf dem Saturn!!???? Mein ganzes Weltbild bricht gerade zusammen.