M!oment M!al – Krasse Konzepte

0
326

PaRappa the Rapper (PSone; 1997)

Kick, Punch, it’s all in the Mind! Diese Zeilen haben sich mir ins Gedächtnis gebrannt. Der junge Hund PaRappa startet seine Rap-Karriere mit Eurer Mithilfe. Ihr müsst zur rechten Zeit die Tasten des Controllers drücken, um Euch durch die abgedrehten Songs zu sprechsingen. Auch grafisch ging der Titel eigene Wege: alles ist im zweidimensionalen Papier-Look gehalten. Leider war das Ganze ein ziemlich knackiger Reaktionstest, welchen Ihr nahezu auswendig lernen musstet, um das Ende zu sehen.

zurück    –––     weiter

morkiz
I, MANIAC
morkiz

hab fast alle vorgestellten Games gezockt (& oder) besessen & mit fast allen Spass gehabt :)wirklich krass vom Konzept ist NobyNobyBoy (PSN) aber das ist mir zu krass 🙂 Mein persöhliches Hightlight ist aber definitiv Little Big Planet 2………hinter dem zwar spassigen aber doch recht normalen Jump n’ Run Häppchen, lauert ein derart mächtiger Editor, dessen Potenzial für die meisten (einschließlich mir) einfach unvorstellbar ist………. Aber Dank der unglaublich fleissigen & unfassbar Kreativen Community sind da Dinge entstanden, die nie ein Mensch für möglich gehalten hätte.Ist mein persöhliches Hightlight im Bereich Krasse Konzepte, mehr als das, in bin 20 Jahre Video-Gamer & Little Big Planet 2 ist etwas was in im Bereich Videospiele nicht mehr erwartet hätte……..hat mich mehr verblüfft & begeistert als Analogsticks, online gaming & 3D Grafik zusammen…….GENIAL. PS. da gibts doch sicher einige LBP Schöpfer, die mittlerweile “”richtige”” Games machen, wäre mal interessant zu wissen….

ProPainProvider
I, MANIAC
ProPainProvider

@ Christian xy””Kororinpa”” bitteschön!!! 😉 …war eines der ersten Wii-Spiele und dürfte doch wohl einigen bekannt sein! 😛 …ich hab’s durchgespielt und fand’s klasse!!! 😀 …der Nachfolger erschien übrigens Anfang ’09 unter dem Namen “”Marbles! Balance

Christian xy
I, MANIAC
Christian xy

Viele der Titel kenn ich gar nicht. Rez HD hat mir sehr gut gefallen und mich sogar emotinal berührt. Hab gelesen das es für Rez ein Vibrator zubehör gibt xDKiller 7 war nicht so mein Ding.An Mario Paint kann ich mich nocht gut entsinnen, da gab es so ein Minispiel, in dem man Fliegen mit einer Klatsche treffen musste :)Aktuell ist mir auch sofort Mindcraft eingefallen (unbedingt mal die Demo laden)Auf meiner Wii hab ich ein Geschicklichkeitsspiel mit dem abartigen Namen Korurinpa, dass ist total strange und spaßig. Ähnlich wie Monkey Ball.

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Mirror´s Edge? Das zeigt auch das Problem. Die Budgets sind so groß geworden, dass sich kaum einer mehr bei großen Titeln was traut.

Maik-el Neid
I, MANIAC
Maik-el Neid

Mir fällt da noch Odama für den Gamecube ein.Ein Pinballspiel in denen man via Mikrofon Einheiten Befehle zuruft.Ein witziges Partyspiel, aber nicht der beste Pinballtisch.Es ist wohl weniger die Innovationslosigkeit der Videospielwelt, als vielmehr die der triple A Titel?

tetsuo01
I, MANIAC
tetsuo01

“”Der reduzierte Look in Verbindung mit dem Kniff, dass die eingespielte Musik das Level beeinflusst. Je nachdem, welcher Sound von Euch gewählt wird, ändert sich auch der Spielverlauf.””Das ist so eigentlich nicht richtig. Rez ist ein ganz normaler railshooter. Die Levels verändern sich nicht durch den Spieler sondern sind vorgegeben.Was du hier eher als bsp nennen hättest können wäre Vib Ribbon auf der PSX. Hier werden die levels direkt durch den Takt der Musik gebildet.

DonCurrywurst
I, MANIAC
DonCurrywurst

@Dr.Mario: Jap, wäre auch sofort wieder gekauft :D@Max: Hum, Other M unkonventionell, weiss ja nicht. Finde das irgendwie ziemlich normal und gar nicht mal so gut 😮

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Wenn ich nicht irre, erschient Toribash auch die Wii Shop. Nur das Spiel darf es aus Gewalt – Gründe nicht im Deutschland erscheint, was auch kein gutes Spiel war. Metroid: Ohter M soll auch ein unkonventionell Spiel sein nur der Herr Herde war nicht so begeister was ich auch verstehen kann, aber später werde ich selbe meine Meinung geben.Killer 7, mein Lieblings Spiel, meiner erste Kontakt zur Grasshopper.

Dr. Mario
I, MANIAC
Dr. Mario

Ein neues Parodius wäre doch was! Mittlerweile gibt es ja genügend, was Konami da durch den Kakao ziehen könnte.

Meerjungfraumann
I, MANIAC
Meerjungfraumann

hmm ich wusste dann noch toribash 🙂 (so siehts aus wenn man spielt ab 1:00)ein rundenbasiertes freetoplay kampfspiel bei dem man die gelenke von ragedoll (toris) per mausklick bewegt um eine bewegung im körper entstehen zu lassen.die idee ist nicht neu doch die umsetzung des spielprinzips ist bis jetzt unübertroffenes gibt darüberhinaus zig tausende mods (fußball, airhockey, pakour, mods mit waffen, mods mit skatebords, motoräder etc ) einstellungsmöglichketen (gravitation, krafteinwirkung, entfernung uvm.).das spiel ist ein risieger baukasten und man entscheidet was man damit anstellt. ob man nun bock auf singlepalyer oder multiplayer kämpfen, tanzen, springen, tuniere hat ist einem selbst überlassen.ich glaub das spiel gibs auch für wii.dieses video ist mein favorit was skatbording angeht, einer der schwiriegsten modi überhaupt.es erfodert wie minecraft sehr viel geduld udn einarbeitungszeit, ist aber unheimlich entspannend und belohnt einem mit sehr coolen replays. achja und so siehts aus wenn profis kämpfen und die replays dann editieren, als hätten sie einen epileptischen anfall dennoch tolles video

Lofwyr
I, MANIAC
Lofwyr

Gute Auswahl. Mir würde als aktuelles Beispiel Minecraft einfallen. Ein Sandboxspiel ohne wirkliches Ziel (auf dem PC schon aber da sind wir ja noch nicht).