Wir lieben Ghosts ‘n Goblins – die M!-Liebeserklärung online im XL-Format

0
364

Auch abseits der Hauptserie veröffentlicht Capcom Spiele, darunter drei mit einem berüchtigten roten Dämon in der Hauptrolle.

Gargoyle’s Quest (Game Boy)

Gargoyle’s Quest II (NES)

Demon’s Crest (SNES)

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

@MorolasDanke 🙂 sollte ich echt mal wieder spielen ! Obs heute noch klappt ? Sag mal war Robowarrior nicht aufm NES wo im Intro das Raumschiff auf dem Planeten landet und man den Roboter spielt ? Irgendwas hab ich da noch im Hinterkopf gespeichert :-

Morolas
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Morolas

Hui… Zum ersten mal auf dem NES gespielt und schon ewigs für den ersten Level gebraucht und einma ins Level 3 geschaft. Ghost & Goblin und Mega Man 1 waren meine ersten NES Games, gefolgt von Robowarrior(was ich erst nach 2 Jahren geschnallt habe wie es geht). Vielleicht nicht die besten games für den Einstieg zum gamen. Also Hut ab vor jedem der Weit gekommen ist geschweige durchgespielt hat. die SNES variante habe ich sogar ins Level 5 geschafft.Vor 2 Jahren auf der Virtual COnsole wieder runter geladen… und nicht mal Level 1 geschafft beim ersten Versuch. Hammer schwer… echt… für mich das schwierigste Spiel das es gibt… okay Castlevania 1 noch. Echt kenne kein einzig anderes Spiel, dass dir aufzeigt dass du nichts kannst…. okay Dark Souls… aber ich hatte das Gefühl dass es einfacher Sauschwer ist :-)@NeotokyoGratulation zum snes durchspiel… :-)@MettmardigenEcht… man musste 2x das Spiel durchspielen… zum Glück konnte man Speichern.Automaten Version… ich wäre gar nicht nachgekommen mit dem Münzeinwurf, da man dort sicher schneller draufging als man einwerfen konnte.

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

Ritter Arthur zum ersten mal auf dem NES gezockt 🙂 war ein Nikolaus Geschenk vom Onkel! Leider nie durchgespielt 🙁 den Grund dafür wissen ja wohl alle hier. Aufm Super Famicom dann nochmal gekauft aka Chou Makaimura diese Version finde ich die beste und dann natürlich auch öfters durgespielt 🙂 Aber wenn ich an den Schwierigkeitsgrad vom NES denke ….ahhhhh bekomm ich Haarausfall 🙁 Falls ich mal Mut und Nerven habe schmeiss ich die mini NES an und Versuch mein Glück !!!!!!!!!

Danijel78
I, MANIAC
Maniac
Danijel78

Super Ghouls’n Ghosts hab ich zwar nicht gespeedrunt (was n Wort) aber auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad durchaus ohne Lebensverlust durchgespielt. Meine liebsten Spiele der Reihe sind heutzutage aber die definitiv beste Version des Spiels, nämlich Ultimate Ghosts ‘n Goblins für die PSP und Demon’s Crest fürs SNES. Der Soundtrack der C64-Umsetztung hat heute auch noch was imho.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Hab 1985 noch in Süd-Italien gelebt und in der Kneipe in der Ghosts n Goblins aufgestellt war, jeden Nachmittag verbracht. Nach der Schule natürlich.Nachdem ich das Wechsel-Geld beim wie immer übelst gelaunten Barkeeper organisiert habe, dauerte es keine Sekunden, dass ich ein Spiel begann und meine Flanken von Mafia-Kids belagert wurden.Ich hatte Glück, dass ich sie mit meinem Spiel so begeistern konnte, dass sie mich zumindest beim Zocken in Ruhe gelassen haben und gebannt zusahen, ob ich es denn schaffen würde zum letzten Gegner zu kommen…Ich habe es als 12 Jähriger ein einziges mal geschafft, dem richtigen Endboss gegenüber zu stehen und nein, nachdem ich bestimmt ein Vermögen an Continues verbraucht hatte, gab ich es auf und es sollte viele Jahre dauern, ehe ich erst auf Emulator das Spiel beenden konnte.Dass ich danach alle Folgen entgegen gefiebert habe, die angekündigt wurden, ist bei der oberen Biografie klar.Ghosts n Goblins und Ableger ist für mich DIE Serie, die ich am ehesten mit Capcom assoziere, auch wenn die Japaner mit Resident Evil , beim gros der Zocker wesentlich populärer geworden sind.Meine Liebling-Folge ist Super Ghouls n Ghosts auf dem Super Famicom ( Snes) , die ich eine Zeit-lang, auf höchster Härtegrad-Stufe tatsächlich Speed-runnen konnte.Mittlerweile bin ich ein wenig eingerostet.@CapcomWenn ihr schon keine Lust habt, Arthur wieder los zu schicken, dann überlasst es meinetwegen dem Programmierer von “”Maldita Castilla”” ( Xbox one, PC) , Hrn. Locomalito nämlich, der weiß, wie das geht!

Mettmardigen
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Mettmardigen

@Rudi Ratlos: Geil! Danke, wußte ich gar nicht! Bildungslücke! Maximo hab ich nie gespielt, schau ich mir mal an.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

In der C64-Version bin ich sogar überraschend weit gekommen, bei den Capcom-Arcade-Classics aber lediglich bis Welt 2…Einzig durchgespieltes GnG: Der PSP-Teil, dank Easy-Schwierigkeitsgrad ;)Gehören die Maximo-Spiele nicht auch zur Reihe oder sind das eher Spin-Offs?

Daisen Wars
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Daisen Wars

Die MD Version öfters mal durchgespielt, aber in den ersten Automaten eine Mark nach der anderen rein gesteckt und nie wirklich weit gekommen.

oc1d
I, MANIAC
Profi (Level 2)
oc1d

[quote=Mettmardigen]

Ja, und dann bekommste am Ende den scheiß Schlüssel und darfst wieder los laufen:-)
Bestes Spiel!

[/quote]:’D … new game plus!!

Ziep
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Ziep

Geil! Und unvergesslicher 1. Stage Musiktrack!

Mettmardigen
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Mettmardigen

Leider gibts den PSP-Teil nicht auf der Vita:-( @redaktion: Warum eigentlich?

Mettmardigen
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Mettmardigen

Ja, und dann bekommste am Ende den scheiß Schlüssel und darfst wieder los laufen:-) Bestes Spiel!

DerSebomat
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
DerSebomat

Oh ja! Ich erinnere mich. Damals. Ende der 80er. Und ich habe es tatsächlich mal geschafft, den ersten Endboss zu plätten. Die Atmosphäre im Game hatte ihre ganz eigene Magie.

Usagi Yojimbo
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Usagi Yojimbo

Ghosts’n Goblins habe ich als Koten immer auf dem C64 gespielt. Der beste Teil der Serie ist für mich Super Ghouls’n Ghosts. Eine Perle, die ich dann und wann immer mal wieder auf der Vita spiele, einfach wunderschön und knackig schwer.